Umzugsunternehmen vergleichen

DOREAFAMILIE HARDEGSEN

Logo Dorea
DOREAFAMILIE HARDEGSEN
In der Paschenburg 3
37181 Hardegsen

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:05505/940-676
Email:[email protected]
Internet:www.doreafamilie.de
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

Angaben der zu pflegenden Person

verschlüsselte Verbindung

verschlüsselte Verbindung

Dorea_Hardegsen_Aussen_1 Dorea_Hardegsen_Aussen_1 (thumb)
Dorea_Hardegsen_Aussen_2 Dorea_Hardegsen_Aussen_2 (thumb)
Dorea_Hardegsen_Zimmer Dorea_Hardegsen_Zimmer (thumb)
Dorea_Hardegsen_Team Dorea_Hardegsen_Team (thumb)

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
agitalis GmbH
Lise-Meitner-Straße 1
24941 Flensburg

Angaben zum Gebäude

1992Eröffnungsdatum:
2010Letzte Sanierung:
154Anzahl Plätze:
80Anzahl Einzelzimmer:
37Anzahl Doppelzimmer:

Allgemeine Informationen

Portrait

Die DOREAFAMILIE HARDEGSEN, vielen Besuchern auch noch als Seniorenwohnanlage in der Paschenburg, bekannt, liegt mitten in der mittelalterlich geprägten Stadt Hardegsen. Sie wird „Tor zum Solling“ genannt und besticht durch eine wundervolle, naturnahe Lage. Das Gebäudeensemble der DOREAFAMILIE HARDEGSEN, 1992 erbaut und zwischenzeitlich komplett renoviert, ist hervorragend auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten. Dazu gehört auch der 7.000 Quadratmeter große Garten mit Fischteich, der nicht nur in der warmen Jahreszeit zum Verweilen einlädt.

Familiär und fröhlich – so erleben Bewohnerinnen und Bewohner ebenso wie unsere Mitarbeitenden unsere Einrichtung. Denn kleine Wohngruppen für die 154 Seniorinnen und Senioren gewährleisten eine selbstbestimmte Lebensführung und den persönlichen Bezug zu unseren Pflegekräften. Mit einem ganzheitlichen Ansatz kümmern wir uns in gleicher Weise um Körper und Geist und ergänzen die eigene Familie durch ein neues Zuhause mit professioneller Betreuung und Pflege. Wir behandeln die uns anvertrauten Menschen liebevoll und mit großem Respekt. Unsere vollstationäre Pflegeeinrichtung ist in vier familiäre Wohnbereiche unterteilt. Sie liegen an der „Seepromenade“, der „Sonnenallee“ oder auch am „Hortensienweg“. Dort befindet sich der geschützte Bereich für demenziell erkrankte Bewohnerinnen und Bewohner, eine Kombination aus hellen und mit vielen liebevollen Details gestalteten Räumen. Insgesamt stehen auch 20 Doppelzimmer für die Kurzzeitpflege zur Verfügung.

Das Pflegekonzept der DOREAFAMILIE beruht auf dem Pflegemodell der Pflegewissenschaftlerin Monika Krohwinkel. Grundlage ist die ganzheitliche Sicht auf den Menschen und seine Umgebung. Unser Pflegeverständnis orientiert sich an den Bedürfnissen der Pflegebedürftigen, bezieht aber auch die der Pflegenden ein. Die pflegerische Zielsetzung besteht danach in der Unterstützung des Wiedererlangens, Erhaltens und Förderns von Unabhängigkeit, Teilhabe/Teilnahme und Wohlbefinden unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Gern gesehen sind bei uns selbstverständlich auch die Angehörigen, für die wir regelmäßige Angehörigenabende anbieten. Aber auch sonst sind wir jederzeit ansprechbar.

Pflegearten

Demenz / Gerontopsychiatrie
Kurzzeitpflege
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Vollzeitpflege
Wachkoma- / Beatmungspatienten

Anzeige



Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Deutscher Seniorenlotse

DSL Logo
Internetwegweiser für seniorengerechte Produkte und relevante Dienstleistungen

Anzeige