Umzugsunternehmen vergleichen

DOREAFAMILIE STEMWEDE

Logo Dorea
DOREAFAMILIE STEMWEDE
Heitkampsort 21
32351 Stemwede-Wehdem

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:05773/99129-117
Email:stemwede@doreafamilie.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Bitte nennen Sie uns für Rückfragen Ihre Telefonnummer oder Email-Adresse:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Seniorenhaus Stemweder Berg GmbH
Siemensdamm 62
13627 Berlin

Allgemeine Informationen

Portrait

Dort, wo das Wiehengebirge in die Norddeutsche Tiefebene übergeht, liegt die DOREAFAMILIE STEMWEDE inmitten der 2.300 Einwohnerinnen und Einwohner zählenden Gemeinde. Auf mehr als 4.000 Quadratmetern überrascht das Haus zunächst mit seinem lichtdurchfluteten Treppenhaus. Das Sonnenlicht gelangt so auch in die Flure auf allen vier Etagen. Eine beeindruckende Aussicht in die rund 3.000 Quadratmeter große Gartenanlage eröffnen der freundliche Speisesaal im Erdgeschoss und die angrenzende Galerie mit ihren Panoramafenstern. Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Gäste spazieren gern auf den barrierefreien Rundwegen. Unterwegs spendet eine alte Linde Schatten. Ebenso die große Sonnenmarkise und mehrere Sonnenschirme auf den beiden Terrassen. Es gibt einen Springbrunnen, einen Blumengarten, Hochbeete voller Erdbeeren und Kräuter, die von den Bewohnerinnen und Bewohnern selbst angebaut werden. Auch eine Kinderschaukel für die Enkel, eine Boccia-Bahn und eine große Voliere für Hühner, Tauben oder auch Kanarienvögel finden sich im großen Gartengelände. Im Haus selbst entdeckt man immer wieder behagliche Sitzecken, gemütliche Aufenthaltsräume und schöne alte Vitrinen, die gefüllt sind mit Erinnerungen und kleinen Schätzen aus vergangenen Zeiten.

Der Tag in der DOREAFAMILIE STEMWEDE findet in zwei Wohngruppen statt. Eine von ihnen, der „Eichengrund“, ist demenziell erkrankten Menschen vorbehalten. Ihre Betreuung bildet einen Pflegeschwerpunkt in unserem Haus. Außerdem bieten wir acht Kurzzeit-Pflegeplätze an. „Wir sind eine große Familie“, stellt eine Mitarbeiterin fest. Sie ist seit vielen Jahren im Haus der DOREAFAMILIE STEMWEDE tätig, ebenso wie zahlreiche andere Kolleginnen und Kollegen. Sie alle sorgen für eine fundierte Pflege rund um die Uhr und für eine erlebnisreiche Betreuung. Ereignisse aus der individuellen Biografie der bei uns lebenden Menschen zu kennen und im Interesse einer hohen Pflegequalität in die Betreuungsarbeit einfließen zu lassen, ist uns besonders wichtig. Dabei orientiert sich die Pflege an gewohnten Tagesabläufen unserer Bewohnerinnen und Bewohner oder auch an Gewohnheiten bei Essen und Trinken oder Waschen und Kleiden. Die Betreuung wiederum gestaltet Aktivitäten und Gespräche auf der Grundlage bekannter Vorlieben. So kennen wir den liebsten Urlaubsort, wissen, wer ein Instrument gespielt hat und wem wir mit einem frischen Strauß Blumen eine besondere Freude bereiten. Zur Biografiearbeit gehört auch die Einbeziehung und Begleitung von Angehörigen, zum Beispiel bei unseren regelmäßigen Angehörigenabenden und in Beratungsgesprächen.

Das Pflegekonzept der DOREAFAMILIE beruht auf dem Pflegemodell der Pflegewissenschaftlerin Monika Krohwinkel. Grundlage ist die ganzheitliche Sicht auf den Menschen und seine Umgebung. Unser Pflegeverständnis orientiert sich an den Bedürfnissen der Pflegebedürftigen. Die pflegerische Zielsetzung besteht danach in der Unterstützung des Wiedererlangens, Erhaltens und Förderns von Unabhängigkeit, Teilhabe und Teilnahme sowie des Wohlbefindens unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Ebenso beachten wir die Bedürfnisse der Mitarbeitenden nach persönlichem Ausgleich und einem harmonischen Umfeld. Das Pflegemodell wird ergänzt durch das Strukturmodell nach Elisabeth Beikirch zur Entbürokratisierung der pflegerischen Dokumentation. Diese Entscheidung der DOREAFAMILIE schafft mehr aktive Zeit für unsere Bewohnerinnen und Bewohnern, sei es in Form von Betreuungs- oder Pflegezeit, die auch die Mitarbeitenden besonders schätzen.


Anzeige



Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige