Anzeige


Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

DRK Seniorenzentrum Garbsener Schweiz

Logo
DRK Seniorenzentrum Garbsener Schweiz
Kochslandweg 29
30823 Garbsen

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:05137/897-105
Email:seniorenzentrum.garbsen@drk-hannover.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
DRK-Region Hannover e.V.

Angaben zum Gebäude

1995Eröffnungsdatum:
3Etagen:
97Anzahl Plätze:

Allgemeine Informationen

Portrait

Zuhause - mitten in der Natur Seit 1995 betreibt das Deutsche Rote Kreuz das Seniorenzentrum Garbsener Schweiz. Das Haus - in Garbsen bei Hannover - liegt am Rand der Leineaue und des Naherholungsgebietes Blauer See. Aus den lichtdurchfluteten Räumen bietet sich ein weiter Blick über Wälder und Felder bis zum Deister. Die Qualität unserer Pflege und die des ganzen Hauses ist TÜV-geprüft und zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000. Pflege ist Vertrauenssache. Und eine Sache des Herzens. Unser engagiertes Pflegeteam ist 24 Stunden für Sie da. So zugewandt und menschlich nah, wie Sie es sich wünschen. Unser Haus verfügt über moderne Pflegehilfsmittel, die die Pflege sicherer und angenehmer machen. So sind wir auch für Bewohner aller Pflegestufen bestens ausgestattet. Mit Haus- und Fachärzten arbeiten wir eng zusammen. Kurzzeitpflege ist in unserem Seniorenzentrum ebenso möglich. Unsere Mitarbeiter sind erfahren und sehr gut ausgebildet. Sie wissen, dass man sich um jeden Bewohner individuell kümmern muss. Unsere Küche setzt auf gesunde und ausgewogene Ernährung. Täglich bereitet unser Küchenteam mindestens zwei verschiedene Menüs zu. Auch Sonderkostformen - für Diabetiker und Allergiker - sind gewährleistet. Unsere hauseigene Diätassistentin steht Ihnen mit fachlicher Beratung zur Seite. Unser Haus ist modern gestaltet und ermöglicht ein Wohnen in lichtvoller, naturnaher Atmosphäre. In solch einem schönen Rahmen erwartet Sie ein abwechslungsreiches Betreuungsprogramm: Gedächtnistraining aktivierende Pflege Gesellschaftsspiele Sing- und Bastelkreise Spaziergänge und Einkaufsfahrten regelmäßige Unterhaltungsveranstaltungen Einzelbetreuung evangelische und katholische Andachten und Zeit für ein gutes Gespräch Jeder weiß, wie wichtig die eigenen vier Wände beim Wohnen im Alter sind. Deshalb gibt es in unserem Haus ausschließlich Einzelzimmer - selbstverständlich ohne Einzelzimmerzuschlag. In allen Einzelzimmern herrscht eine helle, freundliche Atmosphäre, und rund 20 Quadratmeter bieten Platz für eigene Möbel und eine persönliche Einrichtung. Mit lieb gewordenen Gegenständen und Bildern können Sie sich ein gemütliches Umfeld schaffen, in dem Sie sich von Anfang an wohlfühlen.

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 ca. 956,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 614,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 861,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.475,00 €
Investitionskosten ca. 571,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.046,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.05.2020

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 1.226,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 614,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 486,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.100,00 €
Investitionskosten ca. 571,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.671,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.05.2020

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 1.718,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 614,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 486,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.100,00 €
Investitionskosten ca. 571,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.671,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.05.2020

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 2.231,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 614,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 486,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.100,00 €
Investitionskosten ca. 571,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.671,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.05.2020

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.461,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 614,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 486,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.100,00 €
Investitionskosten ca. 571,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.671,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.05.2020

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Multiple Sklerose
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1,2Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,2Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,8Gesamtnote:

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"


Aktuelle Angebote unserer empfohlenen Dienstleister und Hersteller

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Marco Lindenkamp
Verwaltung
Telefon:
05137/897-0
Fax:
05137/897-105

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Heike Trapp
 
Telefon:
05137/89710-3
Fax:
05137/89710-5
Email:
trapp@drk-hannover.de

Verkehrsanbindung

Bus
1Entfernung zum Bus in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Deutscher Seniorenlotse

DSL Logo
Internetwegweiser für seniorengerechte Produkte und relevante Dienstleistungen

Anzeige



Anzeige