Umzugsunternehmen vergleichen

DRK-Seniorenzentrum Ober-Gerresheim

DRK-Düsseldorf
DRK-Seniorenzentrum Ober-Gerresheim
Gräulinger Str. 118
40625 Düsseldorf

Telefon: Jetzt anrufen
Email:[email protected]
Internet:www.drk-duesseldorf.de
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

Angaben der zu pflegenden Person

verschlüsselte Verbindung

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Art der Trägerschaft:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
Das Deutsche Rote Kreuz in Düsseldorf

Wir für die Bürger in der Landeshauptstadt

Ein Notruf in der Nacht, die Pflege von Angehörigen oder die Weiterbildung in unserer Stadt: Wir vom DRK sind immer für unsere Stadt da! Wir setzen uns tagtäglich für das Leben und die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger der Landeshauptstadt ein. Außerdem bieten wir ihnen Hilfe und Unterstützung im Alltag – und das alles kompetent, schnell und unbürokratisch. Mit mehr als 50 Standorten ist das DRK im gesamten Stadtgebiet von Düsseldorf vertreten.

Das Deutsche Rote Kreuz ist Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege und Nationale Hilfsgesellschaft zugleich. Im Rahmen unserer Aufgaben als Wohlfahrtsverband helfen wir mit zahlreichen Angeboten sowohl älteren Menschen, Jugendlichen, Kindern und Familien, wie auch Kranken, Behinderten und sozial Benachteiligten. Kindertagesstätten und Seniorenheime gehören genauso zu unserem Leistungsspektrum wie Familientreff, Bildungseinrichtungen und Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund.

Neben diesem großen Feld der sozialen Arbeit stehen unsere Aufgaben als Hilfsgesellschaft: Wir arbeiten im Rettungsdienst, im Katastrophenschutz und in der Wasserrettung. Außerdem bilden wir in Erster Hilfe aus und unterstützen den Blutspendedienst. Das DRK-Düsseldorf ist nicht nur Teil der größten humanitären Organisation weltweit, sondern mit 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch einer der größten Arbeitgeber der Landeshauptstadt.

Angaben zum Gebäude

2019Eröffnungsdatum:
3Etagen:
74Anzahl Plätze:
74Anzahl Einzelzimmer:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
ärztlicher Hausbesuch
begleiteter Arztbesuch
Freie Arztwahl
Vermittlung von Frisör
Vermittlung von Kosmetik
Vermittlung von med. Fußpflege
Vermittlung von Physiotherapie
Zusammenarbeit mit Hausärzten

Anzahl und Qualifikation der Mitarbeiter

70Anzahl der Mitarbeiter:
20davon Fachkräfte in der Pflege:
3davon Fachkräfte in der Betreuung:
28davon Hilfskräfte:
19Weitere Mitarbeiter:
4Ehrenamtliche Mitarbeiter:

Fremdsprachen

albanisch, polnisch, serbisch, persich, arabisch, bosnich, russisch, marokkanisch, türkisch, englisch, französisch, mazedonisch, italienisch, indisch, spanisch

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal und die Führungskräfte

Individuelle Fortbildungen (auch auf Wunsch) möglich.

Allgemeine Informationen

Portrait

An der Gräulingerstraße 118, im Herzen des zweitältesten Stadtteils Düsseldorf, bieten wir Ihnen ein offenes Haus, das sich vollständig in das Gerresheimer-Netzwerk integriert. Die Einrichtung besteht aus den drei DRK-Seniorenzentren Ober-Gerresheim, Alt-Gerresheim und Hüttenviertel, ein Bereich für die Gerontopsychiatrische Pflege. Unsere Mitarbeitenden fördern Ihre Kontakte zu Angehörigen und Freunden. Diese sind uns stets willkommen. Wir freuen uns über jeden Besuch und sehen uns als Berater und Unterstützer unserer Bewohner mit ihren unterschiedlichen Bedarfen sowie als Begegnungsstätte im Stadtteil.

Besonderheiten des Hauses

Mehrere Einrichtungen unter einem Dach

122 Einzelzimmer zur vollstationären Altenpflege

Die beiden, liebevoll engerichteten DRK-Seniorenzentren Ober-Gerresheim und Alt-Gerredsheim, erstrecken sich über drei Etagen. Unser Angebot richtet sich an Menschen aller Pflegegrade. Der Schwerpunkt ist es, dem Menschen die notwendige Unterstützung im Rahmen der Pflege, Betreuung und hauswirtschaftlichen Versorgung zu geben, um noch lange ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können.               

Geschützte gerontopsychiatrische Einrichtung "Hüttenviertel" mit 75 Pflegeplätzen

Die Einrichtung Hüttenviertel richtet sich an Menschen mit schweren psychiatrischen Erkrankungen; mit richterlichen Unterbringungsbeschluss. Unserem Konzept liegt ein, an den Diagnosen orientiertes Angebot zu Grunde, denn Menschen mit Demenz haben andere Bedürfnisse, als solche mit Depressionen oder Schizophrenie. Mit diesem sogenannten segregativen Ansatz werden wir den Bedürfnissen der Menschen mit unterschiedlichem Pflegebedarf gerecht, erhöhen das Sicherheitsgefühl der Bewohner und reduzieren Konflikte untereinander deutlich. Unser moderner Neubau ermöglicht es uns, dieses Konzept in fünf kleinen Wohngruppen mit Hausgemeinschaftsmodell umzusetzen.

Betreuungskonzept des Hauses

Mäeutisches Pflege- und Betreuungsmodell

Unser Pflege- und Betreuungskonzept

Basis unserer Arbeit sind die Grundsätze und die Leitlinien des Deutschen Roten Kreuzes und das Leitbild des DRK-Düsseldorf.

Die Pflege und Betreuung der Bewohner und Patienten in unserer Einrichtung erfolgt nach dem Mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodell von Dr. Cora van der Kooij. Das Mäeutische (erlösend oder befreiend) Pflege- und Betreuungsmodell wurde für den gerontopsychiatrischen Bereich entwickelt, hat sich aber auch in anderen Bereichen der Seniorenbetreuung und Langzeitpflege als bahnbrechend erwiesen.


Menschenbild und Pflegeleitbild

Getreu dem mäeutischen Menschenbild vertiefen sich unsere Mitarbeitenden in der Pflege, Betreuung, und Hauswirtschaft in das „Selbstkonzept“ des Bewohners und „lesen aus dem Roman seines Lebens“. Dabei orientieren sie sich an den Gewohnheiten und Ritualen der Menschen. Das stärkt nicht nur das Bewusstsein des Bewohners, pflegerisch gut versorgt zu sein, sondern auch das wichtige Gefühl, gekannt und anerkannt zu sein.  

Wenn Sie mehr über unser Pflege- und Betreuungskonzept nach Dr. Cora van der Kooij erfahren möchten, dann kontaktieren Sie uns!

Pflegearten

Aktivierende Pflege nach Bobarth
Basale Stimulation
Behandlungspflege
COPD - chronisch obstruktive Lungenerkrankungen
Demenz / Gerontopsychiatrie
Grundpflege
Kurzzeitpflege
Multiple Sklerose
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade
Vollzeitpflege

Individuelle Begleitangebote

Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Feste und gesellige Veranstaltungen
Kulturveranstaltungen
Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung

Merkmale der Einrichtung

Bibliothek
Café
Fernsehraum
Friseur
Gartenanlage
Gemeinschaftsräume
Großzügige Gartenanlage
Hausmeisterservice
Haustiere erlaubt
Hobbyräume
Kiosk / Laden
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Poststelle / Briefkasten
Schließfächer

Zimmerausstattung

Behindertengerecht
Dusche / Bad
Fernsehanschluss
Internetanschluss
Seniorengerechter Badezimmerstandard
Telefonanschluss
WC
Zimmer Notruf
18Größe der Zimmer in m² von:
18bis:

Wohnoptionen

Eigene Möbel möglich
Einzelzimmer
Probewohnen möglich

Anzeige



Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtung

Name:
Alma Krvavac
 
Telefon:
0211 - 2299 4812
Email:

In Zusammenarbeit mit

Ergotherapeuten
Logopäden
Physiotherapeuten

Verkehrsanbindung

Bahn
200Entfernung Bahn (in Meter):
Bus
10Entfernung Bus (in Meter):
Fahrdienst vorhanden

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Deutscher Seniorenlotse

DSL Logo
Internetwegweiser für seniorengerechte Produkte und relevante Dienstleistungen

Anzeige