Anzeige


Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Eduard-Mörike-Seniorenwohnanlage

Logo
Eduard-Mörike-Seniorenwohnanlage
Humboldtstr. 3
70178 Stuttgart-Stuttgart-Süd

Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Falkertstraße 29
70176 Stuttgart

Allgemeine Informationen

Portrait

In hervorragender Lage gleich unterhalb der Karlshöhe liegt die Eduard-Mörike-Seniorenwohnanlage zentral in der Großstadt Stuttgart und doch inmitten ruhiger, grüner Umgebung. Dank der terrassenartigen Architektur des Hauses sind fast alle Appartements mit einem großzügigen Balkon ausgestattet. Unsere Bewohner genießen durch die Hanglage den schönen Ausblick auf den Fernsehturm und die Waldhänge des Stuttgarter Südens.

Wir haben langjährige Erfahrung in der Pflege und Betreuung älterer Menschen. Seit den dreißiger Jahren des vorherigen Jahrhunderts besteht an diesem Ort bereits eine Wohnanlage für Senioren. Selbstverständlich wurden die Bauten inzwischen erneuert und insbesondere das bewohnerorientierte Betreuungs- und Pflegekonzept wird stetig den neusten fachlichen Erkenntnissen angepasst.

Das Wohlbefinden der Menschen, die bei uns wohnen, liegt uns ganz besonders am Herzen. Großen Wert legen wir selbstverständlich auch auf die Qualität unserer Angebote, die wir regelmäßig einer unabhängigen Qualitätskontrolle unterziehen. In der Begleitung und Pflege orientieren wir uns an der individuellen Persönlichkeit und Lebensgeschichte. So können Sie sich bei uns rundum verstanden und sicher fühlen. Sprechen Sie mit uns, wir sind für Sie da und informieren Sie gerne!

Leben und Wohnen:

Menschen mit Pflegebedarf oder demenziellen Erkrankungen, die nicht länger Zuhause wohnen können oder möchten, finden in der Eduard-Mörike-Seniorenwohnanlage einen neuen Lebensort. Unser Haus bietet auf drei Etagen Pflegeplätze in Einzel- und Doppelzimmern sowie verschiedene Aufenthaltsbereiche.

Zur Zimmerausstattung gehören ein modernes, elektrisch verstellbares Bett, ein passender Nachttisch, ein Kleiderschrank, ein Waschbecken und ein WC. Auf jedem Stockwerk stehen Pflegebäder zur Verfügung. Eine weitere Möblierung der Zimmer kann auf Wunsch mit eigenen, liebgewonnenen Möbeln erfolgen. Telefon- und TV-Anschluss sind selbstverständlich in jedem Zimmer vorhanden.

Begegnen und Entspannen:

Wir fördern die Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben im Haus und im Stadtteil. Angehörige, Nachbarn, ehrenamtliche Helfer, Freunde und natürlich die Bewohner des Hauses gestalten die Aktivitäten und das Leben in der Eduard-Mörike-Seniorenwohnanlage mit.

Ob Ausflüge, Theaterstücke, Singkreise, Gottesdienste, Cafenachmittage, Feste oder Konzerte - Abwechslung ist selbstverständlich. Unser hauseigenes Gesundheitszentrum an der Karlshöhe mit kleinem Schwimmbad, physio- und ergotherapeutischer Praxis bietet medizinisch-therapeutische Maßnahmen sowie Angebote rund um das physische und psychische Wohlergehen, wie z.B. Massagen und Wassergymnastik an. Sowohl unsere Bewohner als auch Gäste nutzen diese Angebote gerne.

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 auf Anfrage
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 831,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil auf Anfrage
Anteil des Versicherten auf Anfrage
Investitionskosten ca. 267,00 € - 404,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag auf Anfrage

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 auf Anfrage
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 831,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil auf Anfrage
Anteil des Versicherten auf Anfrage
Investitionskosten ca. 267,00 € - 404,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag auf Anfrage

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 auf Anfrage
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 831,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil auf Anfrage
Anteil des Versicherten auf Anfrage
Investitionskosten ca. 267,00 € - 404,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag auf Anfrage

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 auf Anfrage
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 831,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil auf Anfrage
Anteil des Versicherten auf Anfrage
Investitionskosten ca. 267,00 € - 404,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag auf Anfrage

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 auf Anfrage
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 831,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil auf Anfrage
Anteil des Versicherten auf Anfrage
Investitionskosten ca. 267,00 € - 404,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag auf Anfrage

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Multiple Sklerose
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2010

1,0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2011

1,0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1.0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,2Gesamtnote:
13.10.2015Datum:

Interessante Anlaufstellen in der Umgebung

Wählen Sie eine Kategorie

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"


Aktuelle Angebote unserer empfohlenen Dienstleister und Hersteller

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Günter Kassühlke
 
Telefon:
0711 / 505 308 - 451
Email:
emoerike-seniorenwohnanlage@wohlfahrtswerk.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Petra Rehaag
 
Telefon:
0711 / 64 52 - 18
Email:
petra.rehaag@wohlfahrtswerk.de

Verkehrsanbindung

Bus
350Entfernung zum Bus in Meter:
S-Bahn / U-Bahn
500Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige



Anzeige