Umzugsunternehmen vergleichen

Evangelisches Seniorenzentrum Johann Hinrich Wichern

Logo_Lafim
Evangelisches Seniorenzentrum Johann Hinrich Wichern
Taubenstraße 15
03046 Cottbus

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0355/35547-102
Internet:www.lafim.de
 (thumb)
 (thumb)
 (thumb)

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Tagespflege

Angaben zum Gebäude

2004Eröffnungsdatum:
2Etagen:
60Anzahl Plätze:
44Anzahl Einzelzimmer:
8Anzahl Doppelzimmer:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Freie Arztwahl
Versorgung über niedergelassene Hausärzte

Anzahl und Qualifikation der Mitarbeiter

20Anzahl der Mitarbeiter:
11davon Fachkräfte in der Pflege:

Fremdsprachen

russisch,englisch
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal und die Führungskräfte

Allgemeine Informationen

Portrait

Die Einrichtung Die Tätigkeit vom LAFIM in Cottbus setzte bereits in den 60-er Jahren ein. Im Herbst 2004 wurde das Evangelische Seniorenzentrum Johann Hinrich Wichern als Neubau bezogen. In der stationären Pflege stehen Ihnen 60 Plätzen zur Verfügung. Aufgeteilt auf 44 Einzel- und 8 Doppelzimmer nutzen Sie in jedem Raum ein eigenes Telefon, Kabelfernsehen sowie einen persönlichen Sanitärbereich. Hinzu kommt unser Betreutes Wohnen mit 9 Wohnungen im Seitenflügel. Besonderheiten Das Seniorenzentrum Johann Hinrich Wichern erreichen Sie vom Bahnhof, dem Busbahnhof, der Straßenbahn oder der Einkaufszone »Spremberger Straße« zu Fuß in wenigen Minuten. Das Haus ist umgeben von einem Garten mit alten Bäumen. Bunte Blumenbeete und ein »grüner Hof« laden zum Verweilen ein. Familiäre Atmosphäre wird in unserer Einrichtung groß geschrieben. Hierfür sorgt unser stets auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Beschäftigungsangebot und jeden Mittwoch gibt es neben dem gemeinsamen Kaffeetrinken unterschiedliche kulturelle Angebote. Zu unserem Haus gehört auch die Gerontopsychiatrische Tagespflege Lebensräume mit 12 Plätzen. Hier betreuen wir stundenweise pflegebedürftige Gäste zur Entlastung der pflegenden Angehörigen.

Pflegearten

Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade
Vollzeitpflege

Merkmale der Einrichtung

Eigene Küche
Fernsehraum
Friseur
Gartenanlage
Gemeinschaftsräume
Hausmeisterservice
Hauswäscherei
Kiosk / Laden
Kultur- und Freizeitaktivitäten

Sonstige Merkmale

med. Fußpflege

Zimmerausstattung

Behindertengerecht
Dusche / Bad
Fernsehanschluss
Internetanschluss
Sonnenschutz
Telefonanschluss
WC
Zimmer Notruf
16Größe der Zimmer in m² von:
26bis:

Zimmer, sonstiges

2 Einzelzimmer teilen sich 1 Nasszelle

Wohnoptionen

Doppelzimmer
Eigene Möbel möglich
Einzelzimmer

Zertifizierungen

DIN EN ISO 9001

Anzeige



Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

In Zusammenarbeit mit

Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung
Ergotherapeuten
Logopäden
Physiotherapeuten

Weitere Zusammenarbeit

kommen jeweils ins Haus

Verkehrsanbindung

S-Bahn / U-Bahn
100Entfernung S-Bahn / U-Bahn (in Meter):
Bus
100Entfernung Bus (in Meter):
Bahn
800Entfernung Bahn (in Meter):
1000Entfernung Zentrum (in Meter):

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Deutscher Seniorenlotse

DSL Logo
Internetwegweiser für seniorengerechte Produkte und relevante Dienstleistungen

Anzeige