Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Hufeland-Haus

Logo
Hufeland-Haus
Wilhelmshöher Str. 34
60389 Frankfurt am Main-Seckbach

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:069 / 47 04 - 315
Email:info@hufeland-haus.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Tagespflege

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Evangelische Verein für Innere Mission
Ludolfusstraße 2-4
60487 Frankfurt am Main

Angaben zum Gebäude

1964Eröffnungsdatum:
2004Letzte Sanierung:
9Etagen:
130Anzahl Plätze:
54Anzahl Einzelzimmer:
78Anzahl Doppelzimmer:
132Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Versorgung durch vetraglich an das Heim gebundene niedergelassene Ärzte
Freie Arztwahl

Allgemeine Informationen

Portrait

Wir nennen das Hufeland-Haus auch „Diakonisches Netzwerk sozialer Dienste".

Damit erheben wir den Anspruch, nicht nur eine große Vielfalt von Leistungen anzubieten, sondern diese auch zum Nutzen unserer Kunden in einen sinnvollen Zusammenhang zu stellen und vernetzt zu arbeiten.

Wir betreuen ca. 500 Menschen, von denen weniger als 150 Dauerbewohner sind. Wir verfügen über

  • 130 stationäre Plätze in der Altenpflege, davon
  • 10 für Kurzzeitpflege,
  • 35 Plätze in der Tagespflege,
  • 31 Wohnungen für Betreutes Wohnen und
  • 27 Wohnpflegeplätze für Menschen mit Behinderungen.

Der ambulante Pflegedienst betreut ca. 100 Menschen in ihrer häuslichen Umgebung, davon ca. 20 am Standort Frankfurter Diakonissenhaus im Holzhausenviertel.

Ca. 100 Menschen zusätzlich werden vom Hufeland-Haus verpflegt: 40 davon besuchen das Seniorenrestaurant, den anderen wird das Mittagessen täglich heiß nach Hause geliefert.

Die Kindertagesstätte bietet 48 Plätze, davon 24 Plätze für Kinder unter 3 Jahren, die Altenpflegeschule 140 Schulplätze.

Die Therapiepraxis leistet - auf ärztliche Verordnung - Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie für Bewohner des Hauses, aber auch für Menschen aus unserem Quartier.

Die Beratungsstelle für selbständiges Leben im Alter ist für den gesamten Sozialbezirk Bergen-Enkheim zuständig und stellt kostenlose und neutrale Beratung für ältere Menschen zur Verfügung.

In unseren Räumen ist auch die Klinik für Geriatrie des Sankt-Katharinen-Krankenhauses mit 50 Betten und 6 Plätzen in der Tagesklinik untergebracht.

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 1.351,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 766,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 2.117,00 €
Investitionskosten ca. 413,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.405,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 1.720,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 766,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 959,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.725,00 €
Investitionskosten ca. 413,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.138,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 2.212,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 766,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 959,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.725,00 €
Investitionskosten ca. 413,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.138,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 2.725,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 766,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 959,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.725,00 €
Investitionskosten ca. 413,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.138,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.955,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 766,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 959,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.725,00 €
Investitionskosten ca. 413,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.138,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Multiple Sklerose
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Organisation begleitender Serviceleistungen
Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen
Kulturveranstaltungen
Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Feste und gesellige Veranstaltungen

Merkmale der Einrichtung

Restaurant
Café
Kiosk / Laden
Massagepraxis
Friseur
Hallenbad
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Hausmeisterservice
Fahrdienst
Schließfächer
Eingangsbereich Überwachung
Eigene Küche

Zimmerausstattung

WC
Dusche / Bad
Rolladen elektrisch
Sonnenschutz
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf
16Größe der Zimmer in m² von:
24bis:

Sonstiges

Zimmer mit Südseite, gute Aussicht, tiefe Fenster

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Wohngemeinschaft
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2010

1,0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1,5Pflege und med. Versorgung:
1,0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0Befragung der Bewohner:
1,2Gesamtnote:
14.07.2014Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2016

1,5Gesamtnote:
13.04.2016Datum:

Interessante Anlaufstellen in der Umgebung

Wählen Sie eine Kategorie

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Markus Förner
 
Telefon:
069 / 470 4 - 360
Fax:
069 / 470 4 - 315
Email:
markus.foerner@hufeland-haus.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Carola Jacobs-Zimmer
 
Telefon:
069 / 47 04 - 312
Fax:
069 / 47 04 - 305
Email:
carola.jacobs-zimmer@hufeland-haus.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden
Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

sonstige

Allgemein- und Fachärzten in der näheren Umgebung

Verkehrsanbindung

Bus
20Entfernung zum Bus in Meter:
S-Bahn / U-Bahn
500Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:
4400Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige