Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

KATHARINENHOF Haus zum Husaren

Logo
KATHARINENHOF Haus zum Husaren
Jüthornstr. 92
22043 Hamburg-Marienthal

Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
Hamburger Senioren Domizile GmbH
Reichsbahnstraße 20
22525 Hamburg

Angaben zum Gebäude

93Anzahl Plätze:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl

Fremdsprachen des Personals

Polnisch, Russisch, Marokkanisch, Türkisch, Vietnamesisch

Allgemeine Informationen

Portrait

Umgeben vom idyllischen Wandsbeker Gehölz und ruhigen Wohnstraßen erscheint das Domizil zum Husaren fern vom aufreibenden Großstadttrubel. Doch weit gefehlt: Nur wenige Minuten und schon ist man wieder mittendrin im bunten Treiben. Der Wandsbeker Markt lockt mit zahlreichen Cafés und Geschäften und das Einkaufszentrum Quarree lädt zum Bummeln ein. Mit Bus, U- oder S-Bahn ist man in kürzester Zeit auch in den anderen Hamburger Stadtteilen – ins Zentrum etwa fährt man nur 15 Minuten.

 

Auf einen Blick:   

- qualifiziertes Personal in Tag- und Nachtbereitschaft

- komfortable 1- bis 2-Zimmer für vollstationäre Pflege

- Physiotherapieräumlichkeiten im Haus

- Haus und Anlagen sind vollständig rollstuhlgerecht

- Restaurant und  Friseur im Haus

- parkähnliche Gartenanlage

- vielfältiges Beschäftigungs- und Ausflugsprogramm  

- Betreuung von Demenzpatienten

- Betreuung von Wachkoma-Patienten

Besonderheiten des Hauses

Unser Angebot der „jungen Pflege“ richtet sich primär an jüngere Pflegebedürftige im Alter zwischen 30 und 70 Jahren. Diese machen den Großteil der Bewohner im Domizil zum Husaren aus und sorgen für eine Atmosphäre, die lebhaft, modern und kommunikativ ist.

Ältere pflegebedürftige Menschen und Menschen mit Demenz stellen den kleineren Teil der Bewohner. Von dieser „sehr gesunden Mischung“ profitieren gleichermaßen jüngere und ältere Bewohner. Diese Mischung ist von uns konzeptionell gewollt.

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 2.247,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 742,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 2.989,00 €
Investitionskosten ca. 730,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 3.594,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 2.640,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 742,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 474,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.216,00 €
Investitionskosten ca. 730,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.946,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 3.133,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 742,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 474,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.216,00 €
Investitionskosten ca. 730,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.946,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 3.646,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 742,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 474,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.216,00 €
Investitionskosten ca. 730,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.946,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 3.876,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 742,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 474,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.216,00 €
Investitionskosten ca. 730,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.946,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2018

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Wachkoma- / Beatmungspatienten
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Beschäftigung- und Gruppenangebote
Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen
Kulturveranstaltungen
Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Feste und gesellige Veranstaltungen

Merkmale der Einrichtung

Restaurant
Massagepraxis
Friseur
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Eingangsbereich Überwachung
Eigene Küche

Zimmerausstattung

WC
Dusche / Bad
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf
15Größe der Zimmer in m² von:
20bis:

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2010

2,0Pflege und med. Versorgung:
1,6Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,4Befragung der Bewohner:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1.3Pflege und med. Versorgung:
1.2Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1.0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1.0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1.0Befragung der Bewohner:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,3Pflege und med. Versorgung:
1,1Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,4Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0Befragung der Bewohner:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1.7Pflege und med. Versorgung:
1.1Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1.0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1.0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1.3Befragung der Bewohner:
1.3Gesamtnote:
16.09.2014Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1.0Pflege und med. Versorgung:
1.0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1.0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1.0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1.4Befragung der Bewohner:
1.0Gesamtnote:
21.07.2015Datum:

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Antje Cordes
Direktorin
Telefon:
040688601-0

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Carmen Höwner
 
Telefon:
040688601-0

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden

Verkehrsanbindung

Bus
500Entfernung zum Bus in Meter:
Bahn
900Entfernung zur Bahn in Meter:
S-Bahn / U-Bahn
1600Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:

Thevo-Liste

Thevo-Liste.de 2 Sterne
Ausgestattet mit Thevo-Bewegungsbetten.

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige