Umzugsunternehmen vergleichen

Pflegezentrum Am Wasserturm

Logo
Pflegezentrum Am Wasserturm
Danzigstraße 5
97424 Schweinfurt-Altstadt

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:09721/9779-315
Email:kontakt@pflegezentrum-wasserturm.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Bitte nennen Sie uns für Rückfragen Ihre Telefonnummer oder Email-Adresse:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Art der Trägerschaft:
privat
Trägerschaft:
Kranken- und Altenpflege Geißler GmbH
Danzigstraße 5
97424 Schweinfurt

Angaben zum Gebäude

2014Eröffnungsdatum:
3Etagen:
98Anzahl Plätze:
98Anzahl Einzelzimmer:
98Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl

Anzahl und Qualifikation der Mitarbeiter

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal und die Führungskräfte

Allgemeine Informationen

Portrait

Unser "Pflegezentrum Am Wasserturm" wurde am 1. November 2014 im kunstorientierten Schweinfurt in Unterfranken eröffnet und befindet sich in dem beschaulichen Stadtteil Bergl. In angrenzender Nachbarschaft befindet sich der historische Wasserturm, der früher für die Wasserversorgung der umliegenden Wohngemeinschaften zuständig war und jetzt Namensgeber für unser Haus ist. Der ruhig gelegene und grün gehaltene Ortsteil lädt zu erholsamen Spaziergängen ein.

Als Seniorenpflegeheim bieten wir pflegebedürftigen Menschen ein vertrautes Zuhause und legen bei unserem Pflegekonzept großen Wert darauf, dass die Senioren neben der alltäglichen unterstützenden Pflege weiterhin ihre Individualität und Selbstbestimmung ausleben können.

Um eine komfortable und heimische Atmosphäre zu gewährleisten, ist unser Haus nach modernen Wohnformen entworfen worden und bietet daher alle 98 Pflegeplätze nur in Einzelzimmern innerhalb kleiner Wohngruppen an. Hier können sich die Senioren auf den gemeinschaftlichen Balkonen entspannen.

Die individuellen Lebensgewohnheiten und die freie Entfaltung unserer Heimbewohner liegt uns am Herzen.

Aus diesem Grund sind unsere Senioren dazu eingeladen, ihre Zimmer mit persönlichen Einrichtungsgegenständen auszustatten und nach Herzenslust zu gestalten. Auch in der Gestaltung der anderen Räumlichkeiten werden die Heimbewohner regelmäßig dazu animiert, ihre Vorlieben mit einzufließen zu lassen.

Für unsere Bewohner, die sich nicht mehr ganz auf ihren Orientierungssinn verlassen können oder Anzeichen von Demenz aufweisen, bieten wir darüber hinaus eine separate Wohngruppe mit angepasster und fürsorglicher Betreuung. Unsere Bewohner sollen sich rundum sicher und umsorgt fühlen.

Im Rahmen unserer pflegerischen Tätigkeit steht dabei besonders die Kommunikation mit den Senioren selbst und den Angehörigen im Vordergrund. Gemeinsam erarbeiten wir mit Ärzten, Therapeuten und medizinischen Dienstleistern ein detailliertes Betreuungskonzept und erstellen eine individuell angepasste Pflegeplanung.

Unser Leitbild: Wir möchten die größtmögliche Eigenständigkeit unserer Bewohner für einen unbeschwerten und würdigen Lebensabend so lange wie möglich erhalten.

Der Wunsch nach Unabhängigkeit, Sicherheit und Lebensqualität besteht auch noch bis ins hohe Alter. Um unseren Bewohnern dieses Bestreben zu ermöglichen, nehmen wir uns gerne Zeit und haben immer ein offenes Ohr für Belange und Wünsche. Insbesondere Anregungen und konkrete Veränderungsvorschläge sind gerne gesehen.

Betreuungskonzept des Hauses

Die fürsorgliche Betreuung im "Pflegezentrum Am Wasserturm" ist ein wichtiger Bestandteil im Betreuungsprozess der Bewohner. Dies ermöglicht unseren Bewohnern ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben innerhalb und außerhalb der Einrichtung.

Pflege und Betreuung findet auf der Basis des Vertrauens, der Fürsorge und der menschlichen Zuwendung sowie der partnerschaftlichen Zusammenarbeit aller Beteiligten statt.

Eine wichtige Aufgabe hierbei ist, das Berücksichtigen der Bedürfnisse unserer Bewohner und anhand kreativer und flexibler Methoden die geistigen, körperlichen und sozialen Fähigkeiten zu fördern und zu stabilisieren. Die Ergotherapie soll darüber hinaus Isolation Einzelner oder das Aufkommen von Depressionen verhindern. Hierzu arbeiten die Bettreuungskräfte eng mit dem zuständigen Pflegepersonal zusammen.

Leitlinien für die Auswahl der Angebote sind die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Bewohner, um:

  • die geistigen und körperlichen Fähig- und Fertigkeiten zu erhalten
  • zu verbessern und zu stabilisieren
  • Erhaltung der Orientierungsfähigkeit
  • aktivieren des Erinnerungsvermögens (Merkfähigkeit u. Wortfindung)
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Erhaltung und Verbesserung der Funktionen des Bewegungsapparates
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Vermeidung von Isolation

Unsere Betreuungsangebote richten sich an alle Bewohnerinnen und Bewohner unseres Hauses.

Neben individuellen Beschäftigungsmöglichkeiten, finden bei uns regelmäßig verschiedene ergotherapeutische Beschäftigungen und Veranstaltungen statt (siehe auch Veranstaltungskalender):

  • Kreatives Gestalten
  • Mentales Training
  • Spielnachmittage
  • Stricknachmittage
  • Musik und Bewegungsrunden
  • Kochen und Backen
  • Organisierte Ausflüge
  • Gemeinsame Spaziergänge
  • Filmvorführungen
  • Geburtstags- und Jubiläumsfeiern
  • Gottesdienste
  • Verschiedene festliche Veranstaltungen mit Livemusik (Fasching, Tanz in den Mai, Sommerfest, Herbstfest, Weihnachtsfest und viele mehr)
  • Hilfestellung und Beratung bei persönlichen Problemen und Behördengängen

und noch vieles mehr.

Angehörige sind bei unseren Veranstaltungen gerne gesehene Gäste und stets herzlich eigeladen.

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Multiple Sklerose
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Organisation begleitender Serviceleistungen
Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen
Kulturveranstaltungen
Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Feste und gesellige Veranstaltungen

Merkmale der Einrichtung

Friseur
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Hausmeisterservice
Schließfächer
Eingangsbereich Überwachung
Eigene Küche

Zimmerausstattung

WC
Dusche / Bad
Sonnenschutz
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Internetanschluss
16Größe der Zimmer in m² von:
19bis:

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Wohngemeinschaft
Eigene Möbel möglich

Anzeige



Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Einrichtungsleitung

Name:
Marco Pützkaul
 
Telefon:
09721/9779-342
Fax:
09721/9779-315
Email:
f.puetzkaul@pflegezentrum-wasserturm.de

Geschäftsführung

Name:
Frank Geißler
 
Telefon:
09721/9779-340
Fax:
09721/9779-341
Email:
f.geissler@pflegezentrum-wasserturm.de

Pflegedienstleitung

Name:
Barbara Schneider
 
Telefon:
09721/9779-330
Fax:
09721/9779-335
Email:
b.schneider@pflegezentrum-wasserturm.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden
Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

Weitere Zusammenarbeit

Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) Werneck

Verkehrsanbindung

Bus
20Entfernung Bus (in Meter):
Bahn
750Entfernung Bahn (in Meter):

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige