Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Senioren-Domizil Prenzlauer Berg

Logo
Senioren-Domizil Prenzlauer Berg
Danziger Str. 245
10407 Berlin-Friedrichshain

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:030 / 240 74 13 99
Email:prenzlauerberg@senioren-domizile.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
Senioren-Domizile Unternehmensgruppe Hecht (Betreiber)

Angaben zum Gebäude

1996Eröffnungsdatum:
1996Letzte Sanierung:
4Etagen:
98Anzahl Plätze:
44Anzahl Einzelzimmer:
23Anzahl Doppelzimmer:
67Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

41Anzahl Pflegekräfte (VK) in Vollzeitbeschäftigung:
61Anzahl der Fachkräfte in Prozent:
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal

mehrmals monatlich

Fremdsprachen des Personals

Russisch

Allgemeine Informationen

Portrait

In der nahen Umgebung des liebevoll sanierten Backsteinbaus gibt es gute Möglichkeiten zum Einkaufen und durch die hervorragende öffentliche Verkehrsanbindung können die Senioren auch gemeinsam die pulsierende Großstadt Berlin immer wieder neu entdecken. 

Das Pflegeheim bietet vollstationäre bzw. Verhinderungspflege an. Zu den möglichen Betreuungsfeldern gehören die liebevolle und individuelle Pflege Menschen aller Altersgruppen mit Behinderungen oder Bewegungseinschränkungen. Wachkomatöse Menschen, Multimorbide Menschen mit hohem Pflegeaufwand werden hier genauso liebevoll und respektvoll betreut wie Menschen mit chronisch psychischen Erkrankungen. In einem geschützten Bereich des Hauses können auch hoch demente Menschen betreut werden. Des Weiteren gehört zum Pflegeangebot des Hauses die Betreuung von Menschen, die an den Spätfolgen ihrer Grunderkrankung leiden (Multiple Sklerose, Parkinson, Diabetes mellitus, Alkoholabusus, konsumierende Erkrankungen).

Die Zimmer sind möbliert können aber auf Wunsch natürlich mit eigene Möbel bestückt werden. Zur Grundausstattung der Zimmer gehört ein höhen- und lagenverstellbares Bett, eine Notrufanlage am Bett und im Sanitärbereich, ein Pflegenachttisch, zwei Stühle mit Tisch, ein Kleiderschrank, eine Leselampe sowie eine Nasszelle mit WC, Dusche und Handwaschbecken (inklusive Haltegriffe ). Selbstverständlich ist auf den Zimmern ein Kabel -, TV-, Radio- und Telefonanschluss vorhanden. Die Senioren können auch gemeinschaftlich im Fernsehraum das Abendprogramm anschauen oder in der Bibliothek Bücher lesen.

Für das leibliche Wohl der Senioren sorgt die hauseigene Küche. Die täglich frisch zubereiteten und abwechslungsreichen Speisen können gemeinschaftlich im Speisesaal oder aber auch auf dem eigenen Zimmer zu sich genommen werden. Die Bewohner haben auch die Möglichkeit Schon- bzw. vegetarische Kost oder Diabetikeressen zu bestellen. Zwischen oder nach den Mahlzeiten haben die Bewohner Zeit ihren eigenen Interessen nachzugehen. Selbstverständlich gibt es auch in diesem Haus ein vielfältiges Freizeitangebot. Die Beschäftigungsangebote reichen von Gedächtnistraining, kreatives Gestalten, Musiktherapie bis hin zu Spaziergängen, Ausflügen und Seniorengymnastik. Natürlich werden auch regelmäßig abwechslungsreiche Veranstaltungen für die Bewohner durchgeführt. So finden unter anderem gemeinschaftliche Sport- oder Grillfeste statt. In der Pflegeeinrichtung werden zudem auch die Dienste einer Logopädie, einer Physiotherapie, eines Frisörs, einer Fußpflege und einer chemischen Reinigung angeboten.

Besonderheiten des Hauses

Versorgung fester Personalstamm
sehr gute pflegerische Versorgung
zentrale Lage

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 1.226,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 578,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.804,00 €
Investitionskosten ca. 432,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.111,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.07.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 1.618,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 578,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 848,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.426,00 €
Investitionskosten ca. 432,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.858,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.07.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 2.110,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 578,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 848,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.426,00 €
Investitionskosten ca. 432,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.858,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.07.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 2.623,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 578,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 848,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.426,00 €
Investitionskosten ca. 432,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.858,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.07.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.853,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 578,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 848,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.426,00 €
Investitionskosten ca. 432,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.858,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.07.2017

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Nachtpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Wachkoma- / Beatmungspatienten
Multiple Sklerose
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Sterbebegleitung
Beschäftigung- und Gruppenangebote

Merkmale der Einrichtung

Friseur
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Haustiere erlaubt
Hausmeisterservice
Schließfächer

Zimmerausstattung

WC
Dusche / Bad
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf
17Größe der Zimmer in m² von:
24bis:

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Probewohnen möglich
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2011

1,3Pflege und med. Versorgung:
1,0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,1Befragung der Bewohner:
1,1Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1,0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,3Pflege und med. Versorgung:
1,0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,3Befragung der Bewohner:
1,2Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1,1Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2016

1,0Pflege und med. Versorgung:
1,0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0Befragung der Bewohner:
1,0Gesamtnote:

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Corinna Wiesner-Andersch
 
Telefon:
030 / 240 74 13 02
Fax:
030 / 240 74 13 99
Email:
Wiesner@senioren-domizile.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Beate Schreiter
 
Telefon:
030 / 240 74 13 04
Fax:
030 / 240 74 13 99
Email:
schmidt@senioren-domizile.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden
Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

sonstige

Wundexperte

Verkehrsanbindung

Bahn
80Entfernung zur Bahn in Meter:
S-Bahn / U-Bahn
300Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:

Thevo-Liste

Thevo-Liste.de 3 Sterne
Ausgestattet mit Thevo-Bewegungsbetten.

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige