Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

SENIOREN-WOHNPARK Leipzig - Stadtpalais

Logo
SENIOREN-WOHNPARK Leipzig - Stadtpalais
Sebastian-Bach-Str. 51
04109 Leipzig-Leipzig Zentrum-West

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0341 / 149 1 - 555
Email:swp.stadtpalais@emvia.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
EMVIA LIVING GMBH
ZENTRALE HAMBURG:
Süderstraße 77
20097 Hamburg

Angaben zum Gebäude

2003Eröffnungsdatum:
127Anzahl Plätze:
65Anzahl Einzelzimmer:
31Anzahl Doppelzimmer:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl

Allgemeine Informationen

Portrait

Wir möchten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern das Gefühl geben, rundum versorgt und gut aufgehoben zu sein. Die Komfort-Etagen im Senioren-Wohnpark "Stadtpalais" ist ein Ort, an dem pflegebedürftige Menschen mit Respekt und Aufmerksamkeit umsorgt werden. Wir bieten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein würdevolles Zuhause.

Für unser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist die Betreuung der Bewohner nicht nur eine medizinische Versorgung, sondern vielmehr eine Pflege mit Verständnis und Zuneigung. Neben der pflegerischen und sozialen Betreuung bieten wir unseren Bewohnern vielfältige Kulturangebote und ein täglich wechselndes Rahmenprogramm.

Der Senioren Wohnpark "Stadtpalais" befindet sich direkt am wunderschönen Clara-Zetkin-Parks, inmitten des Bachstrassen-Viertels. Leipzig ist berühmt für seine vielfältigen Sehenswürdigkeiten und die umfangreichen kulturellen Angebote von Gewandhaus, Oper und Schauspielhaus. Das "Stadtpalais" liegt an einer günstigen Verkehrsanbindung, die einen schnellen Besuch der Innenstadt ermöglicht.

Jahreszeitliche Feste finden ebenso ihre Berücksichtigung, wie auch regionale Besonderheiten, um dann eine bewohnerorientierte sinnvolle Tages- bzw. Wochengestaltung anbieten zu können, die den Bewohner geistig und körperlich aktiviert. Bei Angeboten wie Sitztanz, der Bastel- und Musikstunde über gemeinsames Backen und Zeitungsrunden bis zu Übungen zur Sturzprophylaxe und Gedächtnistrainings, aber auch Angebote speziell für Männer z.B. als Stammtischabend findet jeder in diesem Angebot sich und seine Interessen wieder. Geselligkeit und Gemeinschaft stellt gerade auch bei Krankheit und/oder Pflegebedürftigkeit ein wichtiges Merkmal in der Gemeinschaft der Bewohner unserer Häuser dar.

Betreuungskonzept des Hauses

Die Pflege und Betreuung von Menschen stellt eine sehr anspruchsvolle und gleichermaßen hochsensible Tätigkeit dar. Wenn im Alter Pflegebedürftigkeit und Krankheit zusammenkommen, stellt das für die betroffenen Menschen eine enorm belastende Lebensphase dar. Angehörige und Freunde erleben in dieser Situation Herausforderungen, mit denen sie vielfach besonders schwer umgehen können, weil es sich meist um vertraute und persönlich nahestehende Menschen handelt.

Das Pflege- und Betreuungsverständnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Senioren-Wohnparks beinhaltet, den Ihnen anvertrauten Menschen umfassende Hilfe bei der Bewältigung der Folgen von Krankheit und den daraus resultierenden Beeinträchtigungen zu leisten. Hierbei geht es sowohl um die Erhaltung und Förderung der Selbstständigkeit als auch um Aufklärung, Beratung und Anleitung pflegebedürftiger Menschen und ihrer Angehörigen.

Pflege und Betreuung findet auf der Basis des Vertrauens, der Fürsorge und der menschlichen Zuwendung sowie der partnerschaftlichen Zusammenarbeit aller daran Beteiligten statt. Darüberhinaus wird Pflege und Betreuung nach anerkannten qualifizierten Maßstäben kompetent und immer mit Blick auf die Bedürfnisse und Erwartungen der bei uns lebenden Menschen gewährleistet, getreu dem Motto: Schön, dass Sie da sind.

Von leichter bis zu umfassender Pflegebedürftigkeit, demenziellen Erkrankungen oder anderen Krankheitsbildern: die EMVIA LIVING Gruppe richtet sich bei ihrem Leistungsangebot nach den daraus resultierenden Anforderungen, den individuellen Erwartungen und persönlichen Bedürfnissen des jeweiligen betreuten Menschen. Den Rahmen für unser Handeln bestimmen die gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben, deren korrekte und zuverlässige Umsetzung für uns von grundlegender Bedeutung ist.

 

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 834,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 489,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.323,00 €
Investitionskosten ca. 739,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.937,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 938,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 489,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 271,00 €
Anteil des Versicherten ca. 760,00 €
Investitionskosten ca. 739,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.499,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 1.430,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 489,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 271,00 €
Anteil des Versicherten ca. 760,00 €
Investitionskosten ca. 739,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.499,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 1.943,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 489,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 271,00 €
Anteil des Versicherten ca. 760,00 €
Investitionskosten ca. 739,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.499,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.173,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 489,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 271,00 €
Anteil des Versicherten ca. 760,00 €
Investitionskosten ca. 739,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.499,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2018

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Nachtpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung

Merkmale der Einrichtung

Kiosk / Laden
Friseur
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Haustiere erlaubt
Eigene Küche

Zimmerausstattung

WC
Dusche / Bad
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Probewohnen möglich
Eigene Möbel möglich

Interessante Anlaufstellen in der Umgebung

Wählen Sie eine Kategorie

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Stefan Voigtländer
 

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Kathrin Böhmer
 
Telefon:
0341 / 149 1 - 0
Fax:
0341 / 149 1 - 555
Email:
pdl1120@emvia.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten

Verkehrsanbindung

Bus
200Entfernung zum Bus in Meter:
Bahn
3000Entfernung zur Bahn in Meter:
S-Bahn / U-Bahn
200Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:
2000Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige