Anzeige


Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Seniorenresidenz Am Weinberg GmbH

Logo
Seniorenresidenz Am Weinberg GmbH
Körnerweg 5
01445 Radebeul

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0351/8397-184
Email:seniorenresidenz@web.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
Susan Hoke

Allgemeine Informationen

Portrait

Gelegen in der schönen Weinstadt Radebeul, ca. 5 km von der Landeshauptstadt Dresden entfernt, befindet sich zwischen idyllischen Weinbergen unsere Seniorenresidenz "Am Weinberg" GmbH im Körnerweg 5.

Die Große Kreisstadt Radebeul feierte 2009 ihr 660-jähriges Jubiläum. Vom eigenwilligen Reiz der Landschaft fühlten sich schon immer Künstler und Wissenschaftler angezogen. Radebeul, vor allem durch den Weinanbau bekannt, bietet für alle etwas. Angefangen von der landschaftlich schönen Gegend, bis hin zu den kulturellen Angeboten.

In unmittelbarer Nähe des Standortes liegt ein Kleinzentrum mit diversen Nahversorgungen (z.B. Plus-Markt, Bäcker, Bank, Apotheke, Krankenkasse, Fleischer). Ca. 300 m entfernt ist das Krankenhaus von Radebeul. Eine betreute Wohnanlage mit ca. 50 Wohnungen grenzt unmittelbar das Gelände des Pflegeheimes an. Die Volkssolidarität hat ihren Geschäftssitz unmittelbar vor dem Objekt.

Unser Pflegeheim liegt mit Blick, auf der einen Seite auf die Weinberge und auf der anderen Seite in ca. 100 m Entfernung an die Meißner Straße in Radebeul. Das sanierte Objekt bietet auf 4 Etagen ca. 73 Pflegeplätze an.

Die Eröffnung erfolgte zum 01.03.2001.

Leistungen der Pflege

Wir bieten dem Bewohner die in seiner Situation erforderlichen Hilfen zur Unterstützung, zur teilweisen oder vollständigen Übernahme der Aktivitäten des täglichen Lebens mit dem Ziel einer selbständigen Lebensführung an. Die Pflege dient auch dazu, die Pflegebedürftigkeit zu mindern sowie einer Verschlimmerung vorzubeugen.

Ziel ist es, dem Bewohner Hilfe zur Erhaltung und Erlangung höchstmöglicher Selbstbestimmung und Unabhängigkeit zu geben und dabei seine persönlichen Bedürfnisse und Gewohnheiten zu respektieren. Entsprechend den Hilfewünschen und dem Hilfebedarf gewähren wir dem Bewohner gemäß unseres Pflegemodelles Pflegemaßnahmen bei den Aktivitäten des täglichen Lebens.

Die bestehenden Lebensgewohnheiten des Bewohners werden innerhalb der Pflege berücksichtigt. Bei allen gilt das Prinzip der Freiwilligkeit von Pflegeleistungen seitens des Bewohners. Sollte der Bewohner durch Krankheit oder Behinderung am Ausdruck seines Willens gehindert sein oder ist der Wille nicht erkennbar, so werden wir nach Absprache mit den dem Bewohner nahe stehenden Menschen bzw. Bevollmächtigten oder gesetzlichen Betreuern so im Sinne des Bewohners handeln, wie er selbst entscheiden würde, wenn er es könnte.

 

Zu den Leistungen der vollstationären Pflege gehören:

  • Hilfen bei der Körperpflege
  • Hilfen bei der Ernährung
  • Hilfen bei der Mobilität
  • Durchführung der medizinischen Behandlungspflege und
  • psychosoziale Betreuung durch Pflegekräfte.

 

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 644,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 554,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.198,00 €
Investitionskosten ca. 358,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.431,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.09.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 775,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 554,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 35,00 €
Anteil des Versicherten ca. 589,00 €
Investitionskosten ca. 358,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 947,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.09.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 1.267,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 554,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 35,00 €
Anteil des Versicherten ca. 589,00 €
Investitionskosten ca. 358,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 947,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.09.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 1.780,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 554,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 35,00 €
Anteil des Versicherten ca. 589,00 €
Investitionskosten ca. 358,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 947,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.09.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.010,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 554,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 35,00 €
Anteil des Versicherten ca. 589,00 €
Investitionskosten ca. 358,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 947,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.09.2017

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1.1Gesamtnote:
18.01.2012Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1.0Gesamtnote:
23.01.2013Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1.3Gesamtnote:
16.04.2014Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2016

2.4Gesamtnote:
18.01.2016Datum:

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"


Aktuelle Angebote unserer empfohlenen Dienstleister und Hersteller

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige



Anzeige