Anzeige


Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Seniorenwohnsitz Zur Wetterwarte

Logo
Seniorenwohnsitz Zur Wetterwarte
Hugo - Junkers - Ring 4
01109 Dresden-Flughafen/Industriegebiet Klotzsche

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0351 / 889 2 - 41 4
Email:info@seniorenwohnsitz-ziller.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Seniorenwohnsitz "Zur Wetterwarte" Dresden-Klotzsche
Hugo - Junkers - Ring 4
01109 Dresden

Allgemeine Informationen

Portrait

Unser Leitbild

Der Seniorenwohnsitz "Zur Wetterwarte" Dresden-Klotzsche fühlt sich dem humanistischen Menschenbild verpflichtet.

Wir möchten aufgeschlossen und innovativ, aber auch Traditionen verbunden den sozialen Markt mitgestalten.

Unser gemeinsames Ziel ist es die Pflege und Betreuungsarbeit mit einer hohen Qualität zu garantieren sowie die Bedingungen und das gesamte Umfeld so zu gestalten, dass sich die Bewohner in allen Bereichen geborgen und wohl fühlen.

Unser Haus

Auf drei Etagen entstehen drei Wohnbereiche mit 86 vollstationären Plätzen für pflegebedürftige Bewohner. Der Bau richtet sich prinzipiell nach den Richtlinien des Sozialministeriums und der Heimmindestbauverordnung.

Im Erdgeschoss schließt sich an den großzügigen Eingangsbereich die Rezeption sowie der hauseigene Kiosk und der Frisör- und Fußpflegesalon an. Gleichzeitig befinden sich hier das Heimleiterzimmer und der Bereich der allgemeinen Verwaltung

Ebenfalls im Erdgeschoß befindet sich unsere Dementen-Station mit 12 Plätzen. An vier Zimmern sind Aussenterassen angeordnet.

Im Obergeschoß befindet sich der zentrale Speiseraum mit einer Platzkapazität für 160 Personen. Hier finden alle größeren Veranstaltungen unseres Hauses, wie Faschingsfeier, Frühlings- und Sommerfest und die Weihnachtsfeier, statt. Da dieser Raum durch Faltwände unterteilt werden kann, wird er im täglichen Ablauf als Speiseraum für die Bewohner des Obergeschoß sowie als Beschäftigungsraum für alle Bewohner genutzt. Auch im Obergeschoß haben 19 Zimmer einen Zugang zu ihrer eigenen Terasse.

Im Dachgeschoss befindet sich, neben den Bewohnerzimmern, ein separater Speise- und Aufenthalträume für die Bewohner sowie eine begrünte Dachterasse.

Im Aussenbereich befindet sich unser Tierfreigehege mit Tauben, Kamerun-Schafen und Kaninchen.

Generell sind für alle Etagen folgende Räumlichkeiten vorhanden:

  • Schwesternzimmer
  • Pflegebad
  • Fäkalienspüle
  • Besucher-WC

Es wird eine Vollverpflegung als Hausmannskost mit fünf Mahlzeiten pro Tag aus der eigenen Küche angeboten. Dabei legen wir größten Wert auf die Zubereitung sächsischer und regionaler Spezialitäten. Die Wünsche oder auch die eigenen Rezepte unserer Bewohner werden in der Gestaltung des Speiseplanes selbstverständlich mit berücksichtigt. Darüber hinaus kann im Bedarfsfall jedem Bewohner eine seniorengerechte Schon- und Diätkost angeboten werden.

 

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 774,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 511,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.285,00 €
Investitionskosten ca. 520,00 € - 551,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.680,00 € - 1.711,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 938,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 511,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 210,00 €
Anteil des Versicherten ca. 721,00 €
Investitionskosten ca. 520,00 € - 551,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.241,00 € - 1.272,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 1.430,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 511,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 210,00 €
Anteil des Versicherten ca. 721,00 €
Investitionskosten ca. 520,00 € - 551,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.241,00 € - 1.272,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 1.943,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 511,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 210,00 €
Anteil des Versicherten ca. 721,00 €
Investitionskosten ca. 520,00 € - 551,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.241,00 € - 1.272,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.173,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 511,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 210,00 €
Anteil des Versicherten ca. 721,00 €
Investitionskosten ca. 520,00 € - 551,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.241,00 € - 1.272,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2011

1,3Gesamtnote:
04.01.2011Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1,2Gesamtnote:
04.01.2012Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,1Gesamtnote:
20.02.2013Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1,3Gesamtnote:
08.04.2014Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2016

1,1Gesamtnote:
02.02.2016Datum:

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"


Aktuelle Angebote unserer empfohlenen Dienstleister und Hersteller

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige



Anzeige