Anzeige


Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Seniorenzentrum Taubertal

Logo
Seniorenzentrum Taubertal
Poststrasse 8
97285 Röttingen

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:09338 / 980 7 - 39
Email:seniorenzentrum.taubertal@procon-gruppe.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
Procon Seniorenzentren gGmbH
Hagenauer Straße 42
65203 Wiesbaden

Angaben zum Gebäude

2003Eröffnungsdatum:
3Etagen:
119Anzahl Plätze:
54Anzahl Einzelzimmer:
33Anzahl Doppelzimmer:
87Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

42Anzahl Pflegekräfte (VK) in Vollzeitbeschäftigung:
45 %Anzahl der Fachkräfte in Prozent:
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal

Weiterbildung über Fa. Procedo

Jeder Mitarbeiter wird mehrmals jährlich weitergebildet.

Allgemeine Informationen

Portrait

Im Seniorenzentrum Taubertal finden Sie Geborgenheit in einer sicheren Gemeinschaft. In den täglichen Begegnungen mit unseren Bewohnern, Angehörigen und Besuchern bringen wir die Würde eines jeden Menschen zum Ausdruck. Wir bieten den Bewohnern in unserer Einrichtung ein Zuhause, in dem ihre Selbstständigkeit und Selbstbestimmung bis ins hohe Alter gefördert und unterstützt wird. Darüber hinaus versuchen wir auf vielfältige Weise, den Bewohnern des Hauses neben der Mobilität auch die Kommunikation und den sozialen Kontakt zu Mitbewohnern und der Gesellschaft zu fördern. Unser Team bietet hierfür täglich ein abwechslungsreiches Freizeit- und Therapieprogramm an. So bleibt der Alltag lebendig und Körper, Geist und Seele werden in Einklang gebracht.Gerne stellen wir Ihnen das Seniorenzentrum Taubertal persönlich vor und laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen. Bitte rufen Sie unter Tel. 09338 / 980 7 - 21 an, damit wir

Betreuungskonzept des Hauses

Die Grundlage des Pflegeprozesses ist das Erhalten und Fördern der größtmöglichen Eigenständigkeit sowie das körperliche und seelische Wohlbefinden des uns anvertrauten Menschen.

Es gilt der Grundsatz der aktivierenden Pflege. Dies bedeutet, dass jeder Bewohner, dessen Gesundheitszustand es erlaubt, zur aktiven Mithilfe oder Übernahme seiner Pflege mobilisiert wird (Hilfe zur Selbsthilfe). Wir bemühen uns, die erhaltenen Fähigkeiten und Ressourcen eines jeden Bewohners zu erkennen und zu fördern.

Besonderheiten des Hauses

  • kneippzertifiziert
  • Sturzprävention
  • Demenz

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 938,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 889,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.827,00 €
Investitionskosten ca. 372,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.074,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.09.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 1.196,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 889,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 437,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.326,00 €
Investitionskosten ca. 372,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.698,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.09.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 1.688,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 889,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 437,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.326,00 €
Investitionskosten ca. 372,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.698,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.09.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 2.201,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 889,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 437,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.326,00 €
Investitionskosten ca. 372,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.698,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.09.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.431,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 889,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 437,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.326,00 €
Investitionskosten ca. 372,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.698,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.09.2018

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Multiple Sklerose
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen
Kulturveranstaltungen
Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Feste und gesellige Veranstaltungen

Merkmale der Einrichtung

Café
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Haustiere erlaubt
Hausmeisterservice
Fahrdienst
Eigene Küche

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
WC
Dusche / Bad
Sonnenschutz
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Probewohnen möglich
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,0Pflege und med. Versorgung:
1,0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0Befragung der Bewohner:
1,0Gesamtnote:
22.04.2013Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1,2Gesamtnote:
14.07.2014Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2016

2,2Gesamtnote:
27.01.2016Datum:

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Jürgen Werner
 
Telefon:
09338 / 980 7 - 31
Fax:
09338 / 980 7 - 39
Email:
juergen.werner@procon-gruppe.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Nadja Berger
 
Telefon:
09338 / 980 7 - 38
Fax:
09338 / 980 7 - 39
Email:
n.berger@procon-gruppe.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden

Verkehrsanbindung

Bus
500Entfernung zum Bus in Meter:
500Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige