Anzeige


Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Seniorenzentrum Wilhelm-Maxen-Haus


Seniorenzentrum Wilhelm-Maxen-Haus
Talkamp 21
30823 Garbsen

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:05137 / 700 - 31 12
Email:info@wilhelm-maxen-haus.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Tagespflege
sonstiger Einrichtungstyp

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Christliche Seniorendienste Hannover gGmbH

Angaben zum Gebäude

1973Eröffnungsdatum:
6Etagen:
104 Pflegeplätze, 12 Tagespflegeplätze / 10 AltenwohnungenAnzahl Plätze:

Allgemeine Informationen

Portrait

Das Haus liegt im Herzen der Region Hannover, in der Stadt Garbsen. Unsere vielfältigen Pflegeangebote umfassen: Liebevolle und aktivierende Pflege, fachliche Kompetenz auch bei Schwerstpflege, Betreuung von Wachkomapatienten. Optimale Verkehrsanbindungen - Stadtbahn, Autobahn und Bundesstraße - sichern die Erreichbarkeit. Die Kurzzeitpflege ist ein Angebot für pflegebedürftige, meistens ältere Menschen, die zu Hause leben, von ihren Angehörigen versorgt werden und für einen befristeten Zeitraum anderweitig betreut werden müssen.

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 ca. 1.030,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 610,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 905,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.515,00 €
Investitionskosten ca. 416,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.931,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 1.320,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 610,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 550,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.160,00 €
Investitionskosten ca. 416,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.576,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 1.812,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 610,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 550,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.160,00 €
Investitionskosten ca. 416,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.576,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 2.325,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 610,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 550,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.160,00 €
Investitionskosten ca. 416,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.576,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.555,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 610,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 550,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.160,00 €
Investitionskosten ca. 416,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.576,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Wachkoma- / Beatmungspatienten
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,0Gesamtnote:
28.07.2015Datum:

Interessante Anlaufstellen in der Umgebung

Wählen Sie eine Kategorie

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"


Aktuelle Angebote unserer empfohlenen Dienstleister und Hersteller

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Bärbel Croes
 
Telefon:
05137 / 700 - 32 10
Fax:
05137 / 700 - 31 12
Email:
info@wilhelm-maxen-haus.de

Verkehrsanbindung

Bus
100Entfernung zum Bus in Meter:
S-Bahn / U-Bahn
350Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige



Anzeige