Anzeige


Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

SeniVita Seniorenhaus St. Martin

Logo
SeniVita Seniorenhaus St. Martin
In der Hut 29
91083 Baiersdorf

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:09133/60624-44
Email:verwaltung@stmartin.senivita.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Tagespflege

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
SeniVita Social Care GmbH

Angaben zum Gebäude

2001Eröffnungsdatum:
2011Letzte Sanierung:
4Etagen:
115Anzahl Plätze:

Allgemeine Informationen

Portrait

Der Seniorenwohnpark St. Martin liegt in einer städtischen Parkanlage in einem Mehrgenerationenwohngebiet, das heißt es begegnen sich ältere und jüngere Menschen und hier gibt es behindertengerechte Wege und idyllische Ruhezonen und Kinderspielplätze. Am Rand des Ballungsgebietes Erlangen/ Nürnberg/ Fürth gelegen, bietet sich eine sehr gute Verkehrsanbindung an die A73, von wo aus Nürnberg und Bamberg schnell erreicht sind. Auch der Bahnhof ist in nur wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen und eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Haus. 

Das Seniorenhaus St. Martin in Baiersdorf bietet vollstationäre Dauerpflege in Einzel- und Doppelzimmern. In den Zimmern und Appartements sind Tagespflege, Kurzzeit- sowie Verhinderungspflege und auch betreutes Wohnen für Pflegebedürftige möglich. Den Gästen stehen eine große Tagespflegeabteilung im Erdgeschoss des neuen Anbaus mit Terrasse und Gartenanteil und Kurzzeitpflegezimmer zur Verfügung. Das Altenheim erhielt im März 2012 die Note 1,3 vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK). Das bestätigt das rundum sehr gute Wohnkonzept dieser Einrichtung. 

Bereits 2001 wurde das Seniorenheim St. Martin mit 42 Einzel- und 21 Doppelzimmern eröffnet und 2011 um einen Anbau und 29 Appartements erweitert, so dass es für insgesamt 115 pflegebedürftige Menschen Platz bietet. Die Einrichtung kann auf Wunsch auch durch eigene Möbel komplettiert und persönlicher gestaltet werden. Ein barrierefreies Duschbad, eine Notrufanlage und TV-, Telefon- und Internetanschlüsse gehören ebenso zur Ausstattung wie eine Küchenzeile (Appartements) und rollstuhlgerechte Türen und Gänge. Zur Unterstützung der Bewohner wird die Reinigung der Zimmer und der Wäsche übernommen. 

Neben den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern sorgen qualifizierte Mitarbeiter mit hohem Fachkräfteanteil für den komfortablen und reibungslosen Ablauf des Alltags. Die eigene Küche bereitet die Mahlzeiten täglich frisch zu und bietet auch einen Catering-Service, Essen auf Rädern und offene Mittagsrunden an. Durch vielfältige Angebote und eine große Anzahl an kulturellen Veranstaltungen wird das Angebot des Seniorenhauses abgerundet.

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 941,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 594,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.535,00 €
Investitionskosten ca. 441,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.851,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 1.104,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 594,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 334,00 €
Anteil des Versicherten ca. 928,00 €
Investitionskosten ca. 441,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.369,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 1.596,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 594,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 334,00 €
Anteil des Versicherten ca. 928,00 €
Investitionskosten ca. 441,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.369,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 2.109,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 594,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 334,00 €
Anteil des Versicherten ca. 928,00 €
Investitionskosten ca. 441,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.369,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.339,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 594,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 334,00 €
Anteil des Versicherten ca. 928,00 €
Investitionskosten ca. 441,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.369,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Wachkoma- / Beatmungspatienten
Multiple Sklerose
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2010

1,4Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2011

1,1Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1,3Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1,5Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

2,0Gesamtnote:
24.11.2015Datum:

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"


Aktuelle Angebote unserer empfohlenen Dienstleister und Hersteller

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Irmgard Lang
Einrichtungsleitung
Telefon:
09133606240/___

Verkehrsanbindung

Bus
10Entfernung zum Bus in Meter:
Bahn
200Entfernung zur Bahn in Meter:
S-Bahn / U-Bahn
200Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:
500Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Deutscher Seniorenlotse

DSL Logo
Internetwegweiser für seniorengerechte Produkte und relevante Dienstleistungen

Anzeige



Anzeige