Anzeige


Vergnügungsparks – Ein Erlebnis für die ganze Familie

Wer auf der Suche nach Spaß und Abenteuern ist, oder einfach nur entspannt eine schöne Zeit mit den Lieben verbringen möchte, für den empfiehlt sich der Ausflug in einen der zahlreichen Vergnügungsparks in Deutschland. Wilde Fahrgeschäfte, faszinierende Shows und schöne Parkanlagen bieten für Jung und Alt eine gelungene Abwechslung zum hektischen Alltag.

Seit jeher erfreuen sich Vergnügungsparks großer Beliebtheit und zaubern durch ihr farbenfrohes und abwechslungsreiches Programm immer wieder aufs Neue ein Lächeln in die Gesichter der Besucher. Anfang des 20. Jahrhunderts noch müde belächelt und für „billige" Effekte gar verspottet entwickelten sich dank neuester Technik im Handumdrehen zahlreiche moderne Vergnügungsparks, die bis heute für gute Laune, Spaß und Freizeit stehen.

Raus aus dem Alltag, rein ins Vergnügen

Auch wenn Vergnügungsparks zuerst den Anschein erwecken, sie seien in erster Linie für die jüngere Generation konzipiert, so gibt es doch einige gute Gründe, weshalb sich ein Ausflug in den Vergnügungspark für Menschen jeden Alters lohnt. Neben der gängigen Vorstellung von rasanten Achterbahnen und anderen sich wild drehenden Fahrgeschäften haben moderne Vergnügungsparks ihren Besuchern noch Einiges mehr zu bieten.

Bei Parkbesuchern besonders beliebt sind beispielsweise die Live-Events und Showeinlagen, die von Zeit zu Zeit an einigen Stellen im Park zu finden sind. Bei akrobatischen Meisterleistungen, Tanzeinlagen, Tiershows und fabelhaften Aufführungen ist hier sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

Nicht zu vergessen ist ebenfalls die ausgezeichnete gastronomische Versorgung vieler Vergnügungsparks. Ob leckeres Eis oder warme Mahlzeit, erschöpfte und hungrige Abenteurer können so neue Energie tanken, um sich anschließend wieder der Erkundung des Parks widmen zu können.

Sehenswerte Vergnügungsparks in Deutschland

Der wohl bekannteste und meistbesuchte Park in Deutschland ist der Europapark in Rust, Baden-Württemberg. Bekannt ist der Park vor allem für seine vielen verschiedenen Achterbahnen, weshalb es insbesondere viele junge Besucher hier hin verschlägt. Zudem biete der Park aber auch für die Kleinen einige Attraktionen wie z.B. das Wikinger-Land mit Abenteuerspielplatz und Dschungel-Floßfahrt.

Das "Phantasialand" in Brühl im Bundesland Nordrhein-Westfahlen gibt es schon seit mehr als vierzig Jahren, womit es zu den ältesten Freizeitparks Europas zählt. Dort haben Besucher die Möglichkeit, viele verschiedene Themenbereiche wie Afrika, China, Berlin oder auch Mexiko kennenzulernen und bei gemütlichen Fahrten die stimmungsvolle Atmosphäre des fantastischen Parks auf sich wirken zu lassen.

Für Spielkinder jeden Alters empfiehlt sich ein Besuch im Legoland Deutschland. Hobby-Architekten und Abenteuerlustige können hier einige spannende Stunden in der großen Welt der kleinen bunten Steine verbringen und dabei allerhand entdecken. Besucher dürfen hier sogar einen Blick hinter die Kulissen der Lego-Produktion werfen und erfahren so, wie der beliebte kleine Baustein hergestellt wird.

Ein weiteres Highlight unter den Vergnügungsparks ist der Playmobil-Funpark in Nürnberg, denn hier erwachen die niedlichen kleinen Playmobil-Figürchen zum Leben. Ritter, Piraten, Indianer und etliche weitere Figuren nehmen die Besucher mit auf eine abenteuerliche Reise, bei der einige der beliebtesten Playmobil Szenarien in groß bewundert werden können.

Noch mehr Spiel, Spaß und Spannung dank Übernachtung vor Ort

Da die meisten Vergnügungsparks in Deutschland sehr groß sind und die Anfahrtswege unter Umständen recht lang, lohnt sich oft ein zweitägiger Besuch mit Aufenthalt in einem Erlebnishotel am Park. Besucher können so in aller Ruhe den Park erkunden, ohne Angst haben zu müssen, etwas zu verpassen. Doch wer sich für die Übernachtung im Vergnügungspark entscheidet, sollte sich einer Sache bewusst sein: Betten im Piratenschiff-Design und mittelalterliche Efeuranken an den Wänden schmücken hier des Öfteren die Hotelzimmer. Sagen Sie also nicht, ich hätte Sie nicht gewarnt!

 

 


Suchmodule


Anzeige