Anzeige


Anzeigensonderveröffentlichung

Wahrnehmung der Rente: Der Traum vom lebenslangen Einkommen

Nicht alle Deutschen setzen bei Ihrer Ruhestandsplanung auf private Rentenversicherungen. Dabei haben spezialisierte Anbieter Lösungen entwickelt, die genau auf die Ziele, Wünsche und Bedürfnisse einer immer älter werdenden Generation abgestimmt sind.

Paar geht am Meer Spazieren.
© Darren Baker | Fotolia.com

„Eine Rentenversicherung ist mir zu unsicher. Da bleibe ich lieber bei meiner Bank." „Wenn ich sterbe, fließt das ganze Geld an die Versicherung zurück." „Ich bin doch viel zu alt, um noch eine Rentenversicherung abzuschließen." „Die Rente wird von der Inflation aufgefressen." „Ich investiere lieber in Produkte, bei denen ich Steuern sparen kann." „An einer Rentenversicherung verdient nur die Versicherung."

So oder ähnlich hören sie sich an, die gängigen Vorurteile gegenüber Rentenversicherungen. Das negative Image der Rente wird unter anderem auch durch die Medien gefördert. Die Folge: Viele packen ihr für die Altersvorsorge zurückgelegtes Geld einfach auf ihr Bankkonto. Ein gefährliches Modell: Denn dort können die Ersparnisse für das Alter in der Situation niedriger Zinsen und steigender Inflation schnell an Wert verlieren. Zudem wissen viele Verbraucher nicht wirklich, ob und wie viel Kapital sie guten Gewissens regelmäßig aus ihrem Vermögen entnehmen dürfen. Schließlich kann keiner genau vorhersehen, wie alt er wird. Vermutlich älter als man denkt, denn mit jedem neuen Lebensjahr beschleunigt sich der medizinisch-technische Fortschritt. Somit steigt die voraussichtliche Lebensdauer kontinuierlich an.

Der Markt reagiert auf die demografischen Veränderungen. Profis im Bereich der Ruhestandsplanung entwickeln Konzepte, die spezifisch auf die Ziele, Wünsche und Bedürfnisse von Ruheständlern zugeschnitten sind. Finanzlösungen wie „Flexible Renten" ermöglichen nicht nur ein lebenslang garantiertes Einkommen, sondern bieten gleichzeitig jederzeitigen Zugriff auf das Kapital und sichern sogar im Fall der Fälle die Hinterbliebenen ab.

Steinalt und noch lange nicht lebensmüde – Das Einkommen bleibt

Das Zauberwort heißt: Umbuchen! Der Kunde bucht einen größeren Betrag, beispielsweise aus dem Erlös einer ausbezahlten Lebensversicherung, von seinem Bankkonto in eine flexible Rente um. Dieses ermöglicht ihm ein kontinuierliches, lebenslang garantiertes Einkommen – ohne den Verlust von Flexibilität. Er muss also nicht weiter wie bisher langjährig ansparen, sondern kann sein monatliches Einkommen sofort oder ab einem bestimmten Zeitpunkt seiner Wahl erhalten.

Wenn das Depotguthaben aufgebraucht ist, weil der Kunde z.B. ein besonders hohes Alter erreicht hat, wird die monatlich garantierte Rente weiter ausbezahlt – ein Leben lang. Die flexible Rente sichert somit ein zentrales und immer noch stark unterschätztes Risiko ab: die Langlebigkeit.

Heißt im Klartext: Auch wer dank guter Gene und medizinischem Fortschritt wirklich steinalt wird, bekommt sein monatliches Einkommen bis zum Lebensende ausbezahlt.

Die Rente steigt, aber fällt auf keinen Fall

Das Einkommen ist dabei nicht nur ein Leben lang garantiert, sondern auch steuerlich begünstigt. Regelmäßige Rentenzahlungen werden lediglich mit dem begünstigten Ertragsanteil besteuert.

Diese attraktive Form des Ruhestandseinkommens kann – je nach Entwicklung der Kapitalmärkte – steigen, aber niemals fallen. Bei der Flexiblen Rente entscheidet der Kunde und nicht das Versicherungsunternehmen, wie sein Kapital angelegt wird. Wenn sich die Kapitalmärkte positiv entwickeln, profitiert der Kunde von einer steigenden Rente – ein Leben lang.

Transparenz und Flexibilität - wie bei der Bank

Das Kundenvermögen ist jederzeit sicht- und abrufbar, falls auf unvorhergesehene Ereignisse reagiert werden muss. Alle Kosten werden transparent ausgewiesen und im Fall der Fälle geht das vorhandene Vermögen an die Hinterbliebenen über. Ein Ruhestandsportfolio mit flexiblen Renten erfüllt ein zentrales Bedürfnis im Alter: den Wunsch nach Sicherheit! Sie sind die kluge Kombination aus einem lebenslang garantierten Einkommen, das steigen, aber nie fallen kann sowie der Absicherung der Angehörigen - bei gleichzeitigem Zugriff auf das Kapital im Ernstfall.

Ein unabhängiger Ruhestandsplaner bespricht mit Ihnen gerne die Vorteile einer Flexiblen Rente und prüft individuell, ob diese Lösung die richtige Wahl für Ihre Ruhestandsplanung ist.

 

 

Quelle: AEGON
Anzeigensonderveröffentlichung

Suchmodule


Anzeige