LR pixel    

Betreutes Wohnen Johann Peter Hebel Haus Schwetzingen

Logo
Betreutes Wohnen Johann Peter Hebel Haus Schwetzingen
Hildastrasße 4
68723 Schwetzingen

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:06202/9507271
Email:JHP-Haus@drk-mannheim.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung
... thumb
... thumb

Einrichtungstyp

Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz

Angaben zum Gebäude

2001Eröffnungsdatum:
3Etagen:
44Anzahl Appartements:
Einzimmerappartements
Zweizimmerappartements
Drei- oder Mehr- Zimmerappartements

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

1Anzahl der Mitarbeiter:
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl
(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal

ja

Fremdsprachen des Personals

Englisch

Pflege bei vorübergehender Krankheit

durch die Kooperationspartner

Allgemeine Informationen

Portrait

Seit Januar 2016 betreuen wir in Schwetzingen das Johann-Peter-Hebel Haus. Das Haus wurde nach dem Abriss des Johann Peter Hebel Altenheims 2001 neugebaut und verfügt über 44 Wohneinheiten, die seniorengerecht und barrierefrei gestaltet sind.

Zu jeder Wohnung gehört ein kleiner abschließbarer Kellerraum, außerdem verfügt jede Wohnung über einen Balkon und eine Einbauküche.

Das DRK Büro befindet sich im Erdgeschoss. Von Montag bis Freitag steht Ihnen unsere Betreuungskraft zu festen Zeiten zur Verfügung, um Sie in persönlichen, pflegerischen oder hauswirtschaftlichen Angelegenheiten zu beraten. Selbstverständlich ist auch hier die 24 Stunden Versorgung über den Hausnotruf gewährleistet.

Am Haus angegliedert ist ein Diakoniehaus, in dem sich der Gemeinschaftsraum befindet. Dort finden der regelmäßige Bewohnernachmittag des Deutschen Roten Kreuzes und viele andere Veranstaltungen der Diakonie und anderen Anbietern statt.

Im Diakoniehaus befinden sich auch eine Hausarztpraxis, sowie eine Sozialstation und die Nachbarschaftshilfe.
In unmittelbarer Nähe zum Haus ist die Fußgängerzone mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und dem Schwetzinger Schloss mit Schlosspark, der für Spaziergänge genutzt werden kann. Die nächste Bushaltestelle sowie eine Apotheke sind nur wenige Schritte entfernt.

Betreuungskonzept des Hauses

Senioren wollen ihr Leben möglichst selbstständig führen und das in der Privatheit der eigenen Wohnung. Der Wunsch nach Sicherheit im Alter und die Gewissheit, bei Hilfe- und Pflegebedürftigkeit nicht alleine zu sein, sind besonders wichtig.

Es soll die Betreuung zur Verfügung stehen, die tatsächlich in der jeweiligen Lebenssituation benötigt wird.
Getreu unserem Motto: "So viel Selbstständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig" sind wir in unseren betreuten Wohnanlagen für Sie da. Unser Ziel ist es, Freiräume zu schaffen, Eigenständigkeit zu fördern und Sicherheit zu geben.

Pflegearten

Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Beschäftigungs- und Gruppenangebote
Kulturveranstaltungen, Gruppenangebote und Kurse
Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Feste und gesellige Veranstaltungen

Bewohnerservice & Betreuung

24 Std. Notfallversorgung
Organisation von Dienstleistungen (Apotheke, Optiker, Fußpflege, Schneider etc.)
Appartementservice bei längerer Abwesenheit (Blumengießen, Postservice)
Handwerkerleistungen durch eigene Mitarbeiter für Kleinreparaturen
Hauswirtschaftliche Hilfe
Wöchentliche Reinigung des Appartments
Unverbindliche Hausbesichtigung
Beratung und Information rund um Gesundheitsthemen

Gastronomische Angebote

Menüauswahl

Merkmale der Einrichtung

Gemeinschaftsräume
Poststelle / Briefkasten

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
Küche / Kochmöglichkeit
Seniorengerechter Badezimmerstandard
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Internetanschluss
Haustelefon mit Notruf
47Größe der Zimmer in m² von:
122bis:

Wohnoptionen

Appartement
Eigene Möbel möglich
Appartement mietbar
Appartement käuflich
Haustiere erwünscht

Anzeige



Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Susann Bleich
 
Telefon:
06202/9506210
Fax:
06202/9507271
Email:
JPH-Haus@DRK-Mannheim.de

Kontaktperson für Anfragen

Name:
Suann Bleich
 
Telefon:
06202/9506210
Fax:
06202/9507271
Email:
JHP-Haus@drk-mannheim.de

Kooperierender Pflegedienst

externer Pflegedienst

Kurzbeschreibung

Versorgung durch die Kooperationspartner in der Pflege

Verkehrsanbindung

Bus
100Entfernung zur Busstation in Meter:
Bahn
1000Entfernung zum Bahnhof in Meter:
800Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das folgende E-Book kostenlos zu erhalten

Betreutes Wohnen eBook


Anzeige