EU-Landwirtschaft DE-ÖKO-006
Räuchermischung „Schutz“ 2,5g
Räuchermischung „Schutz“ 2,5g

Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 60,00 €

Rauchfein Räucherwerk Räuchermischung „Schutz“ 2,5g - Rosmarin, Salbei und Beifuß

4.8 von 5
(47 Bewertungen)
Stückpreis
3,49 €
  • ausgewählte Bio Kräuter
  • Räuchermischung für Schutzrituale
  • von Hand zusammengestellt
  • Duftet weich, warm, nadelig, tief, balsamisch
  • Schutz vor schlechten Energien, Angst & Dunkelheit
mehr Details

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage

3,49 €
(1.396,00 € / kg)
Versand
Für dieses Produkt sind folgende Versandarten innerhalb Deutschlands möglich:

Briefversand:

4 - 7 Werktage

3,90 €

Versandkostenfrei ab 60,00 €

alle Versandinformationen

Mehrwertsteuer
7 % von 3,49 € = 0,23 €

Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 60,00 €

Details


Inhaltsstoffe:Rosmarin, Salbei und Beifuß
Kurzbeschreibung

Diese Räuchermischung schützt dich vor bösen Mächten und Gedanken Inhalt: 2,5g

Fragen zum Produkt?
Artikelnummer: 2603
Verkäufer:Beetliebe Saatgut GmbH
Highlights
  • ausgewählte Bio Kräuter
  • Räuchermischung für Schutzrituale
  • von Hand zusammengestellt
  • Duftet weich, warm, nadelig, tief, balsamisch
  • Schutz vor schlechten Energien, Angst & Dunkelheit

Produktbeschreibung


Schutzräucherungen sind sehr alt und der Mensch hat schon immer versucht sich zu schützen, gerade mit Pflanzen. Viele haben Angst vor den schlechten Energien anderer, vor sogenannten Fremdenergien oder auch Angst vor Manipulation oder der Dunkelheit. Die meiste Angst besteht vor dem bösen Blick, also körperliche und seelische Verletzungen. Es sind Menschen, die ihren Neid oder sogar Hass auf uns richten. Durch Schutzkräuter haben sich die Menschen schon immer versucht, vor diesen negativen Energien sich zu schützen. Ein Urbedürfnis der Menschheit. Der Pflanzengeist unserer Räuchermischung gibt uns den Schutz vor diesen Angriffen, der  Pflanzengeist ist der Rauch der verglühenden Kräuter.

Schutzkräuter werden vorbeugend verräuchert; es wirkt nicht mehr, wenn es schon geschehen ist.

Dennoch kann es Situationen geben, in der unser Bedürfnis nach Schutz da ist, ohne die Energien im Außen zu verurteilen, sondern einfach als klare Entscheidung, dass wir mit den Energien nicht in Kontakt kommen wollen.

 

Wirkung

  • Die Räuchermischung symbolisiert das Auge des Horus, dem eine ganz besondere spirituelle Bedeutung als Schutzschild zukam im alten Ägypten. Sein rechtes Auge stand für die männliche Sonnenenergie, das linke für die weibliche Mondenergie.
  • Der aromatische Rauch begünstigt die Vorstellung, jederzeit mit dieser spirituellen Schutz-Präsenz in Verbindung zu sein. 
  • Auf diese Art können wir uns gestärkt fühlen, um allem, das ein Schutzbedürfnis in uns auslöst, gelassen begegnen zu können.  

 

Die Mischung enthält ganz traditionelle Kräuter wie Rosmarin, Salbei und Beifuß nach einer bestimmten Rezeptur. 

 

Räuchern mit Kohle 
Die klassische Form des Räucherns ist das Verglimmen von Räucherstoffen auf Kohle. Hierfür gibt es spezielle Schnellzünderkohle. Man legt die an einer Seite entzündete Kohletablette in ein gerne mit etwas Sand gefülltes feuerfestes Gefäß oder ein spezielles Räuchergefäß und wartet, bis sie durchgeglüht ist – das erkennt man an dem weißen Überzug, der sich bildet. Am besten stellt man das Räuchergefäß am Anfang ins Freie (z. Bsp. auf die Fensterbank), um dem Geruch der Zündstoffe zu entgehen. Wenn die Kohle glüht und am Rand weiß wird, kann man mit dem Auflegen des Räucherwerks beginnen. Räucherungen nur mit Harzen sind besonders gut für die Kohle geeignet, da sie in der großen Hitze schnell und intensiv ihren charakteristischen Duft verströmen. Ich streue gerne etwas Sand auf die glühende Kohle, dann ist es nicht ganz so heiß und die Räucherdüfte werden noch angenehmer. Beginne mit kleineren Mengen Räucherwerk und lege lieber später etwas nach. Natürlich können auch alle Räuchermischungen und andere Räucherstoffe auf Kohle geräuchert werden. Um das Ergebnis etwas gleichmäßiger und runder zu machen, kannst Du die Pflanzen im Mörser zuermahlen und dann auflegen. Räucherungen mit Kohle haben für mich einen eher rituellen Charakter, ich verwende Kohle vorwiegend für Rituale im Freien und Hausreinigungen. Der Rauch steigt auf und trägt die Gebete in andere Dimensionen.

Youtube Video Räuchern mit einer Räuchermischung

Räuchern mit einer Räuchermischung

Dies ist ein Platzhalter von Youtube.
Klicken Sie hier, um das Video abzuspielen.
Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden können.
Weitere Informationen zum Datenschutz

 

Ihr wollt unsere Sorten auch in eurem Geschäft anbieten oder braucht größere Mengen von unseren Sorten? Dann schreibt uns unter info@rauchfein-räucherwerk.de und wir machen euch ein individuelles Angebot. 

Kundenbewertungen


4.8 / 5 basierend auf 47 Stimmen

Hervorragend für Meditation :)

von David am 28.12.2023

Ich benutze diese Räuchermischung für meine Meditationsübungen und bin begeistert :)

Perfekt für Entspannung....

von Heike W am 29.09.2023

Ich verwende die Räuchermischung regelmäßig zur Entspannung.... Der Duft von Rosmarin, Salbei und Lavendel ist sehr angenehm und beruhigend....

1A Mischung!!!

von Freddy am 10.06.2023

Diese Räuchermischung verbreitet einen wohltuenden Duft!!! Ich werde wieder kaufen!!!

Angenehm und entspannend :)

von Lena am 05.02.2023

Die Mischung ist sehr angenehm und entspannend - ich mag die Mischung aus Rosmarin, Salbei und Lavendel :)

Gute Qualität, aber teuer

von Thomas Richter am 08.10.2022

Die Qualität der Räuchermischung ist zweifellos gut, aber ich finde sie ein wenig teuer!!

Wunderbarer Duft!

von Anna Meier am 05.03.2022

Die Räuchermischung mit Rosmarin, Salbei und Lavendel ist einfach traumhaft. Sie verbreitet einen angenehmen und beruhigenden Duft in meinem Zuhause. Ich bin absolut begeistert!

Wir akzeptieren


Bild von PayPalPayPal
Bild von VorkasseVorkasse