Anzeige


Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Evangelisches Seniorenzentrum „Am Schloss“ in Finsterwalde

Logo
Evangelisches Seniorenzentrum „Am Schloss“ in Finsterwalde
Brandenburger Str. 2a
03238 Finsterwalde

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:03531 / 608 49 - 90 0
Email:esz-finsterwalde@lafim.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Tagespflege

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
LAFIM - Dienste für Menschen im Alter gemeinnützige GmbH
Berliner Straße 148
14467 Potsdam

Angaben zum Gebäude

2009Eröffnungsdatum:
3Etagen:
102Anzahl Plätze:
84Anzahl Einzelzimmer:
9Anzahl Doppelzimmer:
93Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Versorgung durch vetraglich an das Heim gebundene niedergelassene Ärzte
Freie Arztwahl

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal

intern und extern

 

 

Allgemeine Informationen

Portrait

Die Stadt Finsterwalde bietet in unmittelbarer Nähe eine Vielzahl von Cafes, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, ein Schwimmbad mit verschiedenen Saunen und lädt durch die schöne Atmosphäre zu Spaziergängen ein. Unser Evangelisches Seniorenzentrum »Am Schloss« liegt ca. 250 m südlich vom historischen Marktplatz entfernt mit direktem Blick auf das knapp 100 Meter entfernte Schloss und den Schlosspark. In unmittelbarer Nähe zum Seniorenzentrum befindet sich eine öffentliche Bushaltestelle. Auf Grund der günstigen Lage können Sie sowohl den Innenstadtbereich mit Marktplatz als auch den Schlosspark für kleine Spaziergänge nutzen. Unsere parkähnliche Außenanlage mit sehr viel Grünfläche, Bäumen und vertrauten Pflanzen lädt Sie ebenfalls zu einem Spaziergang ein.

 

Betreuungskonzept des Hauses

Unser Hausgemeinschaftskonzept zeichnet sich durch eine bewohnernahe, dezentrale und hauswirtschaftliche Versorgung aus. Der Leitgedanke dieses Konzeptes ist, dass pflegebedürftige Menschen Geborgenheit und Normalität erleben. Alle Pflege und Betreuungsleistungen werden in der Wohngruppe durch Alltagsbegleiter erbracht. Pflege und Betreuung werden als unterstützende Maßnahmen zur selbständigen Lebensgestaltung gesehen. Durch die kleinen Einheiten von 10 bis 12 Bewohnern wird eine familiäre, individuelle und vom normalen Alltag geprägte Atmosphäre geboten.

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 1.408,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 638,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 2.046,00 €
Investitionskosten ca. 393,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.314,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 1.523,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 638,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 791,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.429,00 €
Investitionskosten ca. 393,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.822,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 2.016,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 638,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 791,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.429,00 €
Investitionskosten ca. 393,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.822,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 2.529,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 638,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 791,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.429,00 €
Investitionskosten ca. 393,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.822,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2018

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.758,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 638,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 791,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.429,00 €
Investitionskosten ca. 393,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.822,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2018

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Merkmale der Einrichtung

Café
Massagepraxis
Friseur
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Haustiere erlaubt
Eigene Küche

Sonstiges

Podologiepraxis

Zimmerausstattung

WC
Dusche / Bad
Rolladen elektrisch
Sonnenschutz
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf
23,20Größe der Zimmer in m² von:
30,86bis:

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Wohngemeinschaft
Probewohnen möglich
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,3Pflege und med. Versorgung:
1,1Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0Befragung der Bewohner:
1,2Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1,3Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,1Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2016

1,5Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2017

1,0Gesamtnote:
08.02.2017Datum:

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Ulrich Wank
TQM-Beauftragte
Telefon:
03531 / 608 49 - 52 0
Fax:
03531 / 608 49 - 90 0
Email:
uwank@lafim.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Karina Gutsche
 
Telefon:
03531 / 608 49 - 62 0
Fax:
03531 / 608 49 - 90 0
Email:
kgutsche@lafim.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden

Verkehrsanbindung

Bus
200Entfernung zum Bus in Meter:
Bahn
800Entfernung zur Bahn in Meter:
200Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige