LR pixel    
Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Alloheim Senioren-Residenz "Haus Bergisch Land"

Logo
Alloheim Senioren-Residenz "Haus Bergisch Land"
Forststraße 21
42549 Velbert

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:02051/24644
Email:velbert@alloheim.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
Alloheim Senioren-Residenzen SE
Hauptverwaltung
Am Seestern 1
40547 Düsseldorf

Angaben zum Gebäude

230Anzahl Plätze:
2Anzahl Einzelzimmer:
114Anzahl Doppelzimmer:
116Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Freie Arztwahl

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal

Unseren Mitarbeitern bieten wir stets die Möglichkeit sich fachlich weiterzuentwicklen.

Allgemeine Informationen

Portrait

Das „Haus Bergisch Land“ befindet sich in zentraler, aber dennoch ruhiger Lage in der Stadt Velbert am Rande des Bergischen Landes. Unsere Residenz zeichnet sich durch eine sehr großzügige Architektur und ein ansprechendes Ambiente aus. Viele schöne Gemeinschaftsräume, die Eingangshalle mit Brunnen, unser Café „Kastanienstübchen“ mit seiner Sonnenterrasse und ein großer gepflegter Garten mit Bänken, Hochbeeten und einem Kaninchengehege sind beliebte Treffpunkte unserer Bewohner.

Die liebevolle Ausstattung des Hauses und unsere freundlichen Mitarbeiter sorgen für eine behagliche, familiäre Atmosphäre, in der man sich sofort zuhause fühlen kann.

Die Füßgängerzone von Velbert mit vielen Möglichkeiten zum Einkaufen und Einkehren liegt ganz in der Nähe unserer Residenz. Daneben bietet Velbert ein interessantes kulturelles Angebot, z.B. Theateraufführungen im Forum Niederberg und Kunstausstellungen im Schloss Hardenberg.

Zu einem Spaziergang ins Grüne laden der nahegelegene Offerbusch und der angrenzende Herminghaus Park ein.

Betreuungskonzept des Hauses

LEBENSQUALITÄT IM MITTELPUNKT

Wir sehen gute Pflege als „Basisauftrag“, den wir mit Professionalität und Empathie erfüllen. Aber es geht uns um mehr. Unser Ziel ist es, den Bewohnern ihre Zeit in unserer Residenz so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen und trotz körperlicher Einschränkungen eine hohe Lebensqualität genießen.

Unsere Pflege-Residenz bietet insgesamt 230 Pflegeplätze, die auf 2 Einzel- und 114 Doppelzimmer in überschaubaren, familiären Wohnbereichen verteilt sind. Bei uns sind pflegebedürftige Menschen aller Pflegegrade willkommen und wir arbeiten mit allen Kostenträgern (Pflege- und Krankenkassen sowie Sozialhilfeträgern) zusammen.

HOHE WOHNQUALITÄT

Unsere hellen, freundlichen Bewohnerzimmer bieten beste Voraussetzungen, um sich wohlzufühlen. Sie sind rund 26 qm groß. Alle Zimmer sind ausgestattet mit:

einem seniorengerechtem Bad

Komfort-Pflegebett

ansprechender Möblierung, bestehend aus Schrank, Tisch, Stühlen, Sideboard und Nachtschrank (Einrichtung mit eigenen Möbeln möglich)

TV- und Telefonanschluss

24-Stunden-Schwesternruf

Zusätzlich zu den Bewohnerzimmern, die Privatsphäre bieten, gibt es in jedem Wohnbereich gemütliche Gemeinschaftsräume, in denen die Bewohner Kontakte pflegen und gemeinsamen Aktivitäten nachgehen können.

Besonderheiten des Hauses

SPEZIALPFLEGE DIALYSE

Für Bewohner, die eine Dialyse benötigen, bieten wir in unserer Residenz die Möglichkeit einer Peritonealdialyse (Bauchfelldialyse). In der Regel müssen die Patienten bei dieser Therapieform ein Dialysezentrum dann nur noch einmal im Monat zur Kontrolle aufsuchen. Die eigentliche Dialyse findet in der gewohnten Umgebung statt.

In unserer Senioren-Residenz wird in der Nacht dialysiert, so dass die Bewohner ungehindert an Alltagsaktivitäten sowie an unseren Beschäftigungs- und Betreuungsaktivitäten teilnehmen können. Lange Warte- und Transportzeiten bleiben erspart und die Lebensqualität des Erkrankten ist deutlich gesteigert.

Dieses Angebot für unsere Bewohner wird durch eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Urologie und Nephrologie am Klinikum Niederberg ermöglicht. Dort werden auch unsere an der Peritonealdialyse beteiligten Fachkräfte geschult.

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Feste und gesellige Veranstaltungen

Merkmale der Einrichtung

Café
Kiosk / Laden
Gartenanlage
Gemeinschaftsräume
Eigene Küche
Hauswäscherei

Zimmerausstattung

WC
Dusche / Bad
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Eigene Möbel möglich

Anzeige



Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige