Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

AWO-Altenzentrum Dr.-Horst-Schmidt-Haus

Logo
AWO-Altenzentrum Dr.-Horst-Schmidt-Haus
Lindenbergstr. 42
34212 Melsungen

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:05661 / 709 - 200
Email:info15@awo-nordhessen.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
AWO gemeinnützige Gesellschaft für soziale Einrichtungen und Dienste in Nordhessen mbH, Wilhelmshöher Allee 32 A, 34117 Kassel

Angaben zum Gebäude

1976Eröffnungsdatum:
2013Letzte Sanierung:
7Etagen:
138Anzahl Plätze:
80Anzahl Einzelzimmer:
52Anzahl Doppelzimmer:
78Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

17Anzahl Pflegekräfte (VK) in Vollzeitbeschäftigung:
54,5Anzahl der Fachkräfte in Prozent:
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal

internes FB-Programm, IFBW, Führungskräfteakademie der AWO 

Fremdsprachen des Personals

Türkisch, Russisch

Allgemeine Informationen

Portrait

Das AWO-Altenzentrum Dr.-Horst-Schmidt-Haus in Melsungen hat eine wohnliche und einladendes Atmosphäre. Mit immer frischen Blumen, geschmackvoller Deko und angenehmen Möbeln lädt es zum Verweilen ein. Wohlfühlbäder und Bibliothek sorgen für entspannte Stunden.

Draußen ist es ein Vergnügen, auf leicht zugänglichen Wegen in unserem weitläufigen Garten frische Luft zu tanken. Wer selbst gärtnern möchte, betätigt sich im Grabeland oder an den Hochbeeten.

Lage

Unser Haus liegt ruhig in einem Wohngebiet am Stadtrand. Der nahe Wald und das beliebte Waldschwimmbad laden zur Erholung ein. Mit dem Bus gelangen Sie bequem in die Stadtmitte.

Ärztliche Versorgung

Kooperation mit allen niedergelassenen Haus- und Fachärzten sowie Krankenhäusern in der Region.

Freiwilligenarbeit

Ehrenamtliche Mitarbeitende sind bei uns gerne gesehen. Durch Freizeitangebote im Bereich Sport, Musik oder Kultur sowie durch Besuche oder Unterstützung bei unseren bunten Nachmittagen oder Festen bereichern sie den Alltag in unserer Einrichtung und bilden eine Brücke zum Leben im Ort.

 

Pflege- und Betreuungskonzept

Im Dr.-Horst-Schmidt-Haus haben Sie die Wahl: Wohnen und Betreuung im normalen Pflegebereich oder in einer betreuten Hausgemeinschaft.

Ganz gleich, für welchen Bereich Sie sich entscheiden: unser qualifiziertes Pflegepersonal garantiert Pflege auf höchstem Niveau. Der Leitgedanke unseres Pflegekonzepts basiert auf der Eigenständigkeit und Individualität des Menschen. Besondere Aufmerksamkeit erhalten Menschen, die an einer Demenzerkrankung leiden. Wichtiger Bestandteil unserer Betreuung ist unsere gute und wertschätzende Sprache.

Der Pflegebereich bietet Einzel- oder Doppelzimmer. In gemütlichen Gemeinschaftsräumen trifft man sich zu Mahlzeiten oder für Freizeitangebote.

Unsere betreuten Hausgemeinschaften gestalten sich familienähnlich. Der Alltag findet in den geräumigen Wohnküchen statt, wo sich Bewohnerinnen und Bewohner auf freiwilliger Basis und entsprechend ihrer Fähigkeiten bei den hauswirtschaftlichen Tätigkeiten beteiligen können. Alles mit Unterstützung speziell geschulter Alltagsbegleiterinnen oder Alltagsbegleiter. Man kann sich auch hier jederzeit zur Ruhe in sein Zimmer zurückziehen.

 

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 auf Anfrage
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungauf Anfrage
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil auf Anfrage
Anteil des Versicherten auf Anfrage
Investitionskosten auf Anfrage
Ihr monatlich zu zahlender Betrag auf Anfrage

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 auf Anfrage
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungauf Anfrage
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil auf Anfrage
Anteil des Versicherten auf Anfrage
Investitionskosten auf Anfrage
Ihr monatlich zu zahlender Betrag auf Anfrage

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 auf Anfrage
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungauf Anfrage
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil auf Anfrage
Anteil des Versicherten auf Anfrage
Investitionskosten auf Anfrage
Ihr monatlich zu zahlender Betrag auf Anfrage

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 auf Anfrage
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungauf Anfrage
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil auf Anfrage
Anteil des Versicherten auf Anfrage
Investitionskosten auf Anfrage
Ihr monatlich zu zahlender Betrag auf Anfrage

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 auf Anfrage
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungauf Anfrage
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil auf Anfrage
Anteil des Versicherten auf Anfrage
Investitionskosten auf Anfrage
Ihr monatlich zu zahlender Betrag auf Anfrage

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Nachtpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Merkmale der Einrichtung

Café
Friseur
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Haustiere erlaubt
Hausmeisterservice
Garage / Stellplatz

Sonstiges

Fusspflege, Bibliothek, Andachtsraum, Gymnastikraum
Gemeinschafts- und Therapieräume

Zimmerausstattung

WC
Dusche / Bad
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Internetanschluss
Zimmer Notruf
12Größe der Zimmer in m² von:
45bis:

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Probewohnen möglich
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2010

1,0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2011

1,0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1,0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1,1Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2016

1,2Gesamtnote:
02.02.2016Datum:

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Teresa Dylong
Einrichtungsleiterin
Telefon:
05661 / 709 - 0
Fax:
05661 / 709 - 200
Email:
teresa.dylong@awo-nordhessen.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Gabriele Jäger
 
Telefon:
05661 / 7 09 - 240
Fax:
05661 / 7 09 - 200
Email:
gabriele.jaeger@awo-nordhessen.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden
Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

sonstige

Facharzt für Psychiatrie der Institutsambulanz PHK Haina

Verkehrsanbindung

Bus
Bahn
700Entfernung zur Bahn in Meter:
500Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige