Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

AWO Sozialzentrum Bruchköbel

Logo
AWO Sozialzentrum Bruchköbel
Hauptstr. 113
63486 Bruchköbel

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:06181 / 778 62
Email:bruchk-post@awo-hessensued.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Hessen-Süd e.V.
Kruppstraße 105
60388 Frankfurt am Main

Angaben zum Gebäude

1997Eröffnungsdatum:
88Anzahl Plätze:
44Anzahl Einzelzimmer:
22Anzahl Doppelzimmer:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

50Anzahl der Fachkräfte in Prozent:
Freie Arztwahl

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal

Fort- und Weiterbildung wird unternehmenseigen angeboten.

Darüber hinaus arbeiten wir mit anerkannten Aus- und Weiterbildungsträgern zusammen.

 

Allgemeine Informationen

Portrait

Das Sozialzentrum Bruchköbel ist ein Altenpflegezentrum im Stadtkern von Bruchköbel in ruhiger Lage, umgeben von einer Parkanlage. Bruchköbel verfügt über eine zentral gelegene Innenstadt mit guter Infrastruktur und einem schönen alten Ortskern.

In unserem Haus bieten wir eine individuelle Pflege und Betreuung. Unser spezielles Pflegekonzept berücksichtigt die Biografie und die Erfahrungen der einzelnen Bewohner/innen. Damit ermöglichen wir ein hohes Maß an Individualität und Selbstständigkeit. Angehörige sind in der Pflege und Betreuung mit einbezogen durch wechselseitige Information, Angehörigengespräche sowie durch die Möglichkeit zur Teilnahme an allen hausinternen Veranstaltungen.

Unsere Betreuungskräfte sorgen mit umfangreichen, auf die Bedürfnisse und Wünsche ausgerichteten Freizeitangebote für ein abwechslungsreiches gesellschaftliches Leben. Therapieangebote sind Teil der Tagesstruktur. Aktivierung und Training für Körper und Geist steigern in jedem Alter die Lebensqualität.

Wir kochen selbst im Haus, integrieren individuelle Speisenwünsche, und bieten seniorengerechte Ernährungsvielfalt. Unser Angebot erstreckt sich zudem auf offenen Mittagstisch nach Voranmeldung, ebenfalls bieten wir Essen auf Rädern

 

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 1.271,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 627,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.898,00 €
Investitionskosten ca. 603,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.376,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.10.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 1.454,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 627,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 695,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.322,00 €
Investitionskosten ca. 603,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.925,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.10.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 1.946,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 627,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 695,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.322,00 €
Investitionskosten ca. 603,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.925,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.10.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 2.459,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 627,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 695,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.322,00 €
Investitionskosten ca. 603,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.925,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.10.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.689,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 627,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 695,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.322,00 €
Investitionskosten ca. 603,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.925,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.10.2017

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen
Feste und gesellige Veranstaltungen

Merkmale der Einrichtung

Restaurant
Friseur
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Haustiere erlaubt
Hausmeisterservice
Fahrdienst
Schließfächer
Eigene Küche

Zimmerausstattung

WC
Dusche / Bad
Sonnenschutz
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf
17Größe der Zimmer in m² von:
25bis:

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,0Gesamtnote:
26.02.2013Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1,0Pflege und med. Versorgung:
1,0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0Befragung der Bewohner:
1,0Gesamtnote:
27.11.2014Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,0Gesamtnote:
29.09.2015Datum:

Interessante Anlaufstellen in der Umgebung

Wählen Sie eine Kategorie

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Carmen Bube
Betriebsleitung
Telefon:
06181 / 979 6 - 50
Fax:
06181 / 778 62
Email:
bruchk-post@awo-hessensued.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Carmen Renner
 
Telefon:
06181 / 979 6 - 32
Fax:
06181 / 778 62
Email:
bruchk-pdl@awo-hessensued.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten

Verkehrsanbindung

Bus
100Entfernung zum Bus in Meter:
Bahn
1500Entfernung zur Bahn in Meter:
300Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige