Umzugsunternehmen vergleichen

Seniorenzentrum Martha-Maria Wüstenrot

Logo
Seniorenzentrum Martha-Maria Wüstenrot
Wesleystr. 5
71543 Wüstenrot

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:07945/898-501
Email:seniorenzentrum.wuestenrot@martha-maria.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Bitte nennen Sie uns für Rückfragen Ihre Telefonnummer oder Email-Adresse:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Martha-Maria Altenhilfe gGmbH
Stadenstraße 60
90491 Nürnberg

Angaben zum Gebäude

2008Eröffnungsdatum:
3Etagen:
102Anzahl Plätze:

Allgemeine Informationen

Portrait

Das Seniorenzentrum Martha-Maria Wüstenrot ist eine Einrichtung im Diakoniewerk Martha-Maria und ist für Sie da

... zum Wohnen und Leben im Pflegeheim Georg-Kropp-Haus:

  • mit wunderschönem Erlebnisgarten mit über 3000 Quadratmeter, der zum Spazierengehen und Verweilen einlädt (eingezäunt)
  • Tägliche Betreuungsangebote für Menschen mit alters- und krankheitsbedingten Einschränkungen
  • Qualifizierte Versorgung von demenziell und psychisch erkrankten Menschen
  • Kompetente Pflege in allen Lebenslagen des Alters
  • Beschützter Bereich für schwerst-demenziell erkrankte Bewohner
  • "Urlaub und Pflege" - Urlaub für pflegende Angehörige kombiniert  mit Kurzzeitpflege
  • Seelsorgerliche Betreuung
  • 24h-Aufnahme zur Kurzzeitpflege (sofern geeigneter Platz verfügbar)Martha-Maria: Unternehmen Menschlichkeit

Jeder Mensch ist nach dem Bild Gottes geschaffen und hat ein uneingeschränktes Recht auf menschenwürdiges Leben. Diese Überzeugung bestimmt uns in unserem Dienst an den Menschen. Mit fachkundiger Hilfe und menschlicher Zuwendung - durch Helfen und Hören - wollen wir zur Menschlichkeit in unserer Gesellschaft beitragen. Diese Vision soll uns leiten bei unserem Planen und Tun. In diesem Sinne verstehen wir uns als „Unternehmen Menschlichkeit".

Daher fühlen wir uns folgenden Zielen verpflichtet:

  • Unsere Arbeit ist geprägt von der Wertschätzung für den Menschen.
  • Wir wollen unsere fachliche Kompetenz mit persönlicher Zuwendung verbinden.
  • Die Zufriedenheit der Menschen, für die wir uns einsetzen, ist uns ein wichtiger Maßstab.
  • Der Sicherung und Verbesserung der Qualität unserer Arbeit räumen wir eine hohe Priorität ein.
  • Fortbildung und Weiterbildung sichern unsere fachliche und soziale Kompetenz.
  • Ein gutes Miteinander ist eine unersetzbare Grundlage für unser diakonisches Handeln.
  • Wir praktizieren einen Führungsstil, der klare Zielfestlegungen mit kooperativem Verhalten verbindet.
  • Mitarbeitervertretungen und Leitungen der Einrichtungen arbeiten vertrauensvoll zusammen.
  • Die Wirtschaftlichkeit unserer Einrichtungen ist Voraussetzung für die Erfüllung unseres diakonischen Auftrags.
  • Um zukunftsfähig zu bleiben, brauchen wir das Engagement und die Kreativität aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Pflegearten

    Vollzeitpflege
    Kurzzeitpflege
    Demenz / Gerontopsychiatrie
    Multiple Sklerose
    Verhinderungs- / Urlaubspflege
    Versorgung aller Pflegegrade

    Anzeige



    Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"


    Aktuelle Angebote unserer empfohlenen Dienstleister und Hersteller

    Legende

    bedeutet die Leistung ist vorhanden
    bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

    Zusatz

    Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


    Anzeige



    Anzeige