Aktuelle Themen DIE BLAUE STUNDE

Sylvie46
Sylvie46
Mitglied

Re: kamen die tränen wirklich mit den clowns??
geschrieben von Sylvie46
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 22.09.2016, 20:18:39
Blaue Stunde zum RELAXEN - LESE mit Argus-Augen !!![/b](Sylvie46)


W I T T A - MIG !!!

Danke für Dein " G E B E T " Mir bleibt N U R das A M E N !

Geniesse einen "stimmungsvollen" F R E I - tag !!!
Herzlich
Sylvie - TIG !!!
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

argus = latein, ... argos = griechisch
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Sylvie46 vom 23.09.2016, 10:17:34
danke TIG-Sylvie, ein toller bildausschnitt,
sprechende-schöne augen!! argusaugen?? --
ein riesiges ungeheuer mit hundert augen, zwei
schliefen nie, griechische mythologie...
wir werden beobachtet, naja, sind interessante
leute?? TIG @ MIG, das wäre ein super-thread,
es wird sich alles ergeben. ...
manchmal schreibe ich zweimal dinge, die mir
wichtig sind, niemand steigt zweimal in den
gleichen fluss (heraklit?) ... meine bekannte
von soo lange, a bissele hypochonder, war im
krankenhaus und lag mit zwei muslima zusammen
in einem dreibett-zimmer... die frauen waren
nett und vermummt, hatten viel besuch, manchmal
zehn leute auf einmal, sie brachten auch köstliche
suppe mit, viel gewürz und knoblauch, eines tages
flippte meine bekannte aus, sie schrie "raus-raus",
die besucher verschwanden ad hoc, das personal kam
herbeigerannt, meine bekannte stand kurz vor einem nerven-
zusammenbruch, -- sie fragte mich, was hätte sie
tun sollen?? naja, I for myself, hätte von der suppe
mitgegessen und einen schnaps dazu getrunken, ich
hätte gelacht und gewunken, andere länder, andere
sitten, -- alles nicht so ernstchen nehmen, in
hundert jahren ist eh alles vorbei, wittalein
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

TIG und MIG auf der Wiesn
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 23.09.2016, 11:41:00


P.S.: also, wie maria und margot, wir
führen die leute bissele im kreis herum,
wir haben freude und trinken ein weizen,
wir singen "meine oma fährt im hühnerstall
motorrad", da denke ich an die geschichte,
als ich mit bumanns motorrad fuhr, hab
soo viel spaß gehabt, blödsinn gemacht,
darum verstehe ich die jugend soo sehr,
man will gern mal ausprobieren, oder?? die
älteren und alten leute verstehen nicht mehr,
sie kannten kinderkriegen, sorgen, last
und KEIN bier, ---
ich behaupte, bestätige!! mit siebzig fängt
erst das leben an, leider sterben männer,
statistisch gesehen, sieben bis zehn jahre
früher als frauen,nicht alle frauen sind
zum erbauen, natürlich inclusive Witta- ggg

Anzeige

Marcopolo
Marcopolo
Mitglied

Re: TIG und MIG auf der Wiesn
geschrieben von Marcopolo
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 23.09.2016, 12:32:26
Hallo Zusammen,

Ich wünsche euch einen schönen Gruß von den Wiesn.

Hier habe ich zwar keine blaue Stunde aber dafür eine MengeHumptata und viel Spaß.
Ihr Deutschen bist überhaupt nicht zu schätzen, was ihr da geschaffen habt.
Die Bierseligkeit der deutschen schlägt die Geselligkeit so mancher Völker um zehn Längen.

Überleg doch mal, die Italiener haben ihre Geselligkeit einfach nur beim Abendessen und Rotwein. Die Unterhaltung ist relativ einfach wie am lautesten spricht hat die Aufmerksamkeit. Bei den Chinesen ist es eh nicht die Geselligkeit ist beim Mittag und Abendessen mit den Freunden zu finden. Du mein Prosit sich in China gegenseitig zu bis der letzte vom Stuhl gefallen ist. Du in USA dagegen ist es auch relativ einfach. Man sitzt nur einfach beim Abendessen zusammen und trinkt so gut wie gar nichts, da alle mit dem Auto beim Abendessen sInd.

Na und was hat macht ihr Deutschen auf den Wiesen. Ich kann nur wieder eins dazu sagen Weinweib und Gesang. Nur dass ihr deutschen dafür kein Rotwein nimmt sondern die gute Maß Bier. Hier wird gesoffen, dass es in der Lederhose kracht . Naja wer nicht hier verkleidet rum läuft wie im Karneval der hat hier nichts verloren. Immerhin können die Bayern aufgrund der Verkleidung sich nicht mehr von den Nicht- Bayern unterscheiden.

Allen im allen ist dass sie eine Mordsgaudi .

So heute Abend hab ich wohl sicherlich mein Rekord von drei Maß. Damit ist auch alles gesagt was zu sagen ist.

Ich wünsche noch ein schönen Abend aus München.

Viele Grüße euer Marco Polo
Sylvie46
Sylvie46
Mitglied

Re: argus = latein, ... argos = griechisch
geschrieben von Sylvie46
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 23.09.2016, 11:41:00
Brücke Stein am Rhein - im Nebel mit Radfahrern !!![/b](Sylvie46)


G u t e n T a g - MIG !!! - Witta
Ich wurde in der Stadt Zürich vor über 20 Jahren ins Universitätsspital als "Notfall" eingeliefert
Das Krankenhaus war überbelegt + sooo kam ich in ein "12-er Zimmer mit einer mit einer Krankenschwester hinter einer Glasscheibe mit permanenter Überwachung"
Bei der Visite des Professors - Sohn unseres Ex-Bundesrat Schaffner - war eine Verlegung in ein Privat-Zimmer beschlossen - blieb aber "freiwillig im 12-Bett-Zimmer" - sooo interessante 10 Tage habe ich noch N I E erlebt - diese Schicksale - unglaublich !!!
Herzlich
Sylvie - TIG !!!
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

die brücke ist ein symbol - sie verbindet
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Sylvie46 vom 26.09.2016, 10:57:15


guten-guten tag, eine gute woche, TIG-sylvie,
über diese brücke muss er kommen, soll ich mal
in die zukunft schauen?? -- die kleinsten frauen
haben das größte gottvertrauen --- interessant-
hochgradig dein bericht von dem zwölfer-zimmer,
noli me tangere, sagen soo viele, ich meine für
mich, immer rein ins volle menschenleben, wir müssen
lernen, leben ist mehr wert als eine universität, und wer das
handtuch wirft, ist auch a bissele feige, was meinst
du??
am samstag hatte ich drei einladungen, drei stunden
unterricht in psychologie, wir leben noch gold und
haben es gut in österreich, schweiz und germany, sonne
pur, himmel blau, am samstag datiert der erste oktober,
ich bin sicher, wir haben eine kleine zwischeneiszeit,
dass ich die noch erleben darf, bin erstaunt, hast du
schon die prognose für das winterwetter gelesen? vielleicht
werde ich anfang dezember wieder nach malle gehen, nicht zu
fuß, oha, mit dem flieger, nehme sitz am gang, sodass ich
mal schnell zur toilette kann, ein paar reizende dortmunder
flugbegleiterinnen kenne ich, sie sind schööööön,
liebe und herzliche grüße, wir waschen uns sauber die füße,
vonwegen hühneraugen hobeln, die wissenschaft ist weiter
gekommen, ein glückliches laufen über die brücke, wir lieben
Sieben-Brücken, --- deine MIG-Witti

Anzeige

Sylvie46
Sylvie46
Mitglied

Re: die brücke ist ein symbol - sie verbindet
geschrieben von Sylvie46
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 26.09.2016, 11:46:06
Blaue Stunde zum RELAXEN - Sonntag, 25.9.2016 - 14 h - Rathaus Stein am Rhein !!![/b](Sylvie46)


Diese "mittelalterlich Kulisse" !!! Witta - MIG ... ich liebe Nebel + Schnee !!! Bleibe im Winter mit den vielen Wasservögel D A
"Malle" ist nicht mein's - kann N I C H T's mit dieser Insel "anfangen" !!!
Herzlich
Sylvie - TIG !!!
Re: argus = latein, ... argos = griechisch
geschrieben von meli
als Antwort auf Sylvie46 vom 26.09.2016, 10:57:15
Guten Abend!!!

Sylvie,

da hat der Hochrhein aber viel Wasser gehabt.
Ein Klasse Bild!
Und bald sind die Wasservögel alle wieder da - ich hoffe,
dass Du dann auch wieder ein paar Fotos bereit hast.

Grüßle nach Stein am Rhein

Meli
Sylvie46
Sylvie46
Mitglied

Re: argus = latein, ... argos = griechisch
geschrieben von Sylvie46
als Antwort auf meli vom 26.09.2016, 20:54:05
Blaue Stunde zum RELAXEN !!!(Sylvie46)


G u t e n T a g Meli
Mir geht es "richtig gut" - dieser "stimmungsvolle Altweibersommer" ist ein Genuss - sah am Sonntag beim Gang durch Stein am Rhein nach O B E N
+ voila dieses Bild !!!
Trotz den "bösen PN's" mache ich weiter + sende Dir viele Grüsse dem Rhein "hinunter"
herzlich
Sylvie
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: die brücke ist ein symbol - sie verbindet
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Sylvie46 vom 26.09.2016, 13:05:30


halloo meine TIG-Sylvie, viel bewunderte Meli, grüße an den italiener marcopolo, war heute nacht lange wach, hab das Duell-Clinton-Trump
gesehen, für mich eine offenbarung wie menschen denken, alles nicht soo
wichtig, ich bin nur ein stäubchen im hauch der ewigkeiten, WIR nehmen uns
überhaupt nicht wichtig, (hauptsache wir werden nicht gichtig)-- wir können
unser leben soo freundlich gestalten, omg, wir sind die erfahrenen OLDIES--
wir haben die verpflichtung DANKE zu sagen für all die wunderbaren gaben,
die wir empfagen haben, a bissele WEITERGEBEN wäre unsere pflicht, I never
promised nobody a bed of roses, gern möchte ich übernehmen den TREFF, es
wäre mir nur recht, hab nicht hundert, nein, tausend gedanken, ich würde
KUNTERbunt gestalten, zuallererst würde ich die PN´s abschalten, da wird
nur gegeifert, -- was wollte ich eigentlich schreiben? ACHJA DER LIEBE DONALD IST DOCH EIN ORIGINAL-- ICH VERTRAUE IHM -- ER IST BISSELE SO WIE
ICH--- HE IS A SWEET NICE MAN-- VON VIELEN VERKANNT --
MIT TRÄNEN IN DEN AUGEN SCHREIBT HEUTE WITTI-MARIE

Anzeige