Forum Tierschutz etc. Tierschutz Tierhilfe in Austrlien nach dem Inferno

Tierschutz Tierhilfe in Austrlien nach dem Inferno

Tierhilfe in Austrlien nach dem Inferno
geschrieben von WoSchi

es gab so viele schreckliche Bilder verbrannter und getöteter Tiere aus der Flammenhölle in Australien, die machten hilflos und traurig und liessen viele Tierfreunde kaum in den Schlaf kommen -  da sind solche Bilder wie dieses hier geradezu Balsam für Augen und Seele und bestimmt auch für die Männer, die viele Tage geholfen haben, das Feuer zu bekämpfen und Leben zu retten... wie es den kleinen pelzigen Patienten geht, weiss man nicht wirklich, auf jeden Fall schmeckts ihnen ...

Photo mit freundlicher Genehmigung der  9th Brigade - Australian Army

PS bei dem Soldaten rechts ganz vorne im Bild sieht man doch gleich, dass er schon Babys gefüttert hat, oder? So ein zärtlicher und väterlicher Blick

RE: Tierhilfe in Austrlien nach dem Inferno
geschrieben von Silberweide
als Antwort auf WoSchi vom 27.01.2020, 10:09:33

Da sieht man doch mal, dass Soldaten auch was Vernünftigeres tun können als sich gegenseitig abzuknallen ... 👍


Anzeige