Computerhilfe (Apple-Abteilung) Hilfe, mein iMac ist langsam geworden

karl
karl
Administrator

Hilfe, mein iMac ist langsam geworden
geschrieben von karl
Ich war in den letzten Tagen fast verzweifelt, weil mein iMac so langsam geworden war. Da ich aber wusste, dass Tools wie MacKeeper des Teufels sind, habe ich im Netz nach Lösungen gesucht. Der Tipp, der Gold wert war, war folgender:

Programme > Dienstprogramme > Festplattendienstprogramm.app > PERMISSIONS (Zugriffsrechte) reparieren.

Jetzt schnurrt mein iMac wie früher. Ich werde das jetzt regelmäßig machen. Das Hardware Update kann warten

Karl
det
det
Mitglied

Re: Hilfe, mein iMac ist langsam geworden
geschrieben von det
als Antwort auf karl vom 06.09.2014, 17:51:01
Hi Karl,

welche Version von OS X benutzt Du?

det
karl
karl
Administrator

Re: Hilfe, mein iMac ist langsam geworden
geschrieben von karl
als Antwort auf det vom 06.09.2014, 18:12:43
Hallo det,

ich benutze auf meinem iMAC OS X Version 10.9.4 auf einem 2.93 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 4 GB 1067 MHz DDR3

Nach der Reparatur der Zugriffsrechte ist meinem iMAC tatsächlich nachhaltig geholfen. Ich hatte bereits ernsthaft überlegt, ob ich einen neuen Rechner benötige, da er zwischen jeder Handlung so lange Denkpausen hatte, dass ich ganz "hippelig" wurde. Jetzt ist die Arbeit mit ihm wieder eine reine Freude.

Karl

Anzeige