Computerhilfe (PC-Abteilung) Rechnungsfunktion in Word 2013

Roberto242
Roberto242
Mitglied

Rechnungsfunktion in Word 2013
geschrieben von Roberto242

Ich möchte für ein Projekt eine Tabelle in Word erstellen, in der Ausgaben aufgelistet werden. Schön wäre, wenn ich in der letzten Kolonne das "kumulative Total" hätte. Ich trage also die Ausgaben laufend ein und in der letzten Kolonne zählt das Programm automatisch zusammen. Ich weiss, dass das in Excel geht. Das ist mir aber zu kompliziert. Ich bräuchte nur "das Zusammenzählen" der Einzelpositionen. Geht das?

Ich habe einen PC mit Windows 10 (64 Bit) und Word 2013

Danke für Eure Hinweise!

RE: Rechnungsfunktion in Word 2013
geschrieben von JoeKiel
als Antwort auf Roberto242 vom 26.10.2020, 15:28:20

Funktioniert das ggf. mit =Summe(über) ?

Komme aus der Mac-Welt und kenne nicht die genauen Unterschiede zwischen Word 2013 und MS 365 und deren Versionen.

Ansonsten hier noch einmal schauen, vielleicht funktioniert das.

https://support.microsoft.com/de-de/office/addieren-einer-spalte-oder-zeile-mit-zahlen-in-einer-tabelle-2e373a5f-2d8a-478a-9b85-275c8668bebb#ID0EAACAAA=Windows

In Excel ist das übrigens z.B.  mit der Formel =summe(a1:a20) ähnlich.
Hiermit addiert Excel die Werte in den Zellen A1 bis A20 zusammen.

a1 = Spalte A Zeile 1
a20 = Spalte A Zeile 20.
 

RE: Rechnungsfunktion in Word 2013
geschrieben von cmos
als Antwort auf Roberto242 vom 26.10.2020, 15:28:20

Ich habe das nicht probiert.
Aber es gibt Anleitungen, wie das geht.

Anleitung


Anzeige

RE: Rechnungsfunktion in Word 2013
geschrieben von JoeKiel
als Antwort auf cmos vom 26.10.2020, 17:16:20

Ist das eine Anleitung für Word 2013?

Die Dialogfelder in Word 2013 Videos auf Youtube (in denen die Addition in Word-Tabellen erklärt wird) sehen etwas "moderner" aus.
 

RE: Rechnungsfunktion in Word 2013
geschrieben von cmos
als Antwort auf JoeKiel vom 26.10.2020, 17:39:35

Das konnte ich nicht ermitteln.
Ich hätte das probiert.
Ich habe nur gegoogelt, ob es überhaupt Anleitungen gibt, die verständlich sind.
Und die gibt es in großer Zahl.
Man kann auch dort Kontakt aufnehmen.
Ich würde wahrscheinlich alle Google Ergebnisse prüfen.
Dafür fehlt mir die Zeit.
Es lohnt sich aber nach meiner Meinung.

Man kann es ja probieren mit einer einfachen Beispielsrechnung. Oder individueller suchen.
Dazu sollte meine Antwort Mut machen.


Edit

Hilft diese Beschreibung ?

RE: Rechnungsfunktion in Word 2013
geschrieben von JoeKiel
als Antwort auf cmos vom 26.10.2020, 18:07:34

Aus meiner Sicht eine gute Anleitung..
Bin gespannt auf die Rückmeldung (Erfolgserlebnis?) von Roberto242

Elko
Elko
Mitglied

RE: Rechnungsfunktion in Word 2013
geschrieben von Elko
als Antwort auf Roberto242 vom 26.10.2020, 15:28:20

Hallo Roberto242,
nimm einfach die offiziellen Support von Microsoft. Seite ist auch für Word 2013!

https://support.microsoft.com/de-de/office/addieren-einer-spalte-oder-zeile-
mit-zahlen-in-einer-tabelle-2e373a5f-2d8a-478a-9b85-275c8668bebb


Schöner Gruß
Peter

Roberto242
Roberto242
Mitglied

RE: Rechnungsfunktion in Word 2013
geschrieben von Roberto242
als Antwort auf Elko vom 26.10.2020, 22:31:45

Ein fröhliches Hallo an alle PC- und Word-Cracks

Herzlichen Dank für die guten Tipps!

Ich habe mir das alles angesehen, auch die Youtube-Filmchen, und bin bei der Beschreibung von PCTipp gelandet. Das habe ich dann ausprobiert und siehe da: es funktioniert! Genau das habe ich gesucht und dank Euch auch gefunden!

Nochmals besten Dank und einen schönen Tag wünscht

Robert242 aus der Schweiz


Anzeige