Forum Politik und Gesellschaft Initiativen-Engagement-Vereine Stoffbezüge für Urinbeutel nähen für mehr Menschenwürde

Initiativen-Engagement-Vereine Stoffbezüge für Urinbeutel nähen für mehr Menschenwürde

Michahandicap
Michahandicap
Mitglied

Stoffbezüge für Urinbeutel nähen für mehr Menschenwürde
geschrieben von Michahandicap

Ein lieber Mensch wickelte ein Maltesertuch um den Urinbeutel während der Wallfahrt und sagte als gefragt wurde wieso? Weil jeder Mensch eine Würde hat sagte dieser Mensch.

Ich bitte daher alle fleißigen Näherinnen und Näher  ehrenamtlich dieses weiter zu verbreiten für mehr Menschenwürde

Wer macht mit und näht? Ich kann es leider nicht aber bitte Euch alle zu nähen und Eure Werke zu spenden in Euren Wohnorten:

Stoffbezüge für Urinbeutel. Für mehr Menschenwürde und Intimsphäre Pflegebedürftiger Menschen.

Um sie im  Pflegealltag im Häuslichen Bereich und im Stationären Bereich und bei Ausflügen zu verwenden. Sie sollen kostenlos verteilt werden und an alle verschenkt werden. Die daran mitwirken möchten und Interesse haben.

Höhe 32cm x Breite 30cm

Bezug sollte durch Druckknöpfe oder Klettverschlüsse sicher am Rollstuhl oder Bett befestigt werden können

Der Stoffbezug soll auf alle gängigen Beutelsysteme bis 2000ml passen

Blickdicht sein

Soll waschbar bei 60°C sein und zur Wiederverwendung geeignet sein

Danke an alle
 
 

Corgy
Corgy
Mitglied

RE: Stoffbezüge für Urinbeutel nähen für mehr Menschenwürde
geschrieben von Corgy
als Antwort auf Michahandicap vom 29.07.2021, 14:38:50

aber die gibt es doch längst auf dem Markt. Sie werden unter anderem von den Reha Wekstätten Gut Garmig e.V. in Dohna gefertigt. Wichtig ist bei den beuteln auch die Öffnung für das Ablassventil. Kosten nicht einmal 9 Euro. Ich habe da erst vor wenigen Wochen für einen Nachbarn bestellt. 

chris33
chris33
Mitglied

RE: Stoffbezüge für Urinbeutel nähen für mehr Menschenwürde
geschrieben von chris33
als Antwort auf Michahandicap vom 29.07.2021, 14:38:50

....It's the  thought  that counts     .... 😁😁

meine mutter musste  in ihren letzten Lebesjahren  einen  urinbeutel /urintasche benutzen.

sie ist gut damit zurecht gekommen  und dass ihre "Menschenwürde" dadurch vermindert war/ wurde, ist uns im 
traum nicht einmal eingefallen .

ich denke, aus hygienischen gründen würde ich selbst keinen  bezug für  den handlichen und  stabilen    beutel, der gut unter der kleidung  verschwindet. .😏   benutzen wollen.    

LG chris33



 

digi
digi
Mitglied

RE: Stoffbezüge für Urinbeutel nähen für mehr Menschenwürde
geschrieben von digi
als Antwort auf Michahandicap vom 29.07.2021, 14:38:50

Igitt. Sehr unhygienisch. Pfui.
Ne Harnröhren Entzündung tut SEHR weh.
Und wird mit Antibio behandelt.
 


Anzeige