Forum Computer, Internet und Fotos Neues von der Technologiefront Einführung in die Blockchain-Technologie

Neues von der Technologiefront Einführung in die Blockchain-Technologie

mausschubser
mausschubser
Mitglied

Einführung in die Blockchain-Technologie
geschrieben von mausschubser

Die Blockchain ist durch die sog. Kryptowährungen, also Bitcoin & Co. bekannt geworden. Es steckt aber sehr viel mehr Potential in der Blockchain als nur die digitalen Währungen, so zum Beispiel die "Smart Contracts". Doch dürften die meisten nicht wissen, was sich hinter diesen Schlagworten verbirgt. Ich denke, daß wir nicht darum herum kommen werden, uns damit auseinander zu setzen.

Das Potsdamer Hasso-Plattner-Institut bietet einen Online-Kurs an: Blockchain: Hype oder Innovation? Die Teilnahme ist kostenlos, man muß nur ein paar Stunden pro Woche investieren.

Nach meiner Erfahrung sind die Kurse dort gut aufgebaut und die über allgemeine Themen sind nicht zu anspruchsvoll.

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Einführung in die Blockchain-Technologie
geschrieben von schorsch
als Antwort auf mausschubser vom 27.06.2018, 08:29:01

Und wenn auch hoffnungsvolle Optmisten immer wieder behaupten, Blockchain und die sog. Kryptowährungen, also Bitcoin & Co., seien "einbruchsicher":  Die Verbrecher werden ihnen immer einen Schritt voraus sein.

mausschubser
mausschubser
Mitglied

RE: Einführung in die Blockchain-Technologie
geschrieben von mausschubser
als Antwort auf schorsch vom 27.06.2018, 09:53:00

Die Kryptowährungen sind schon sicher. Es ist dabei entscheidend, wie man damit umgeht. In den USA gibt es einen Musterfall, eine Erbschaft, die niemand antreten kann, weil der Verstorbene die Schlüssel zu gut gesichert hat. Da liegt jetzt eine dreistellige Millionensumme, an die niemand herankommen kann. 

Sicherer geht nicht :-)


Anzeige