Mitgliederübersicht grinsekatze

Benutzerprofil von grinsekatze

grinsekatze
Dabei seit: 12.01.2017

Besucher: 853
Freunde: 5
Forum: 95

grinsekatze .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Weiblich

Über grinsekatze

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema RE: H&M - Hop oder Top ? im Forum Aktuelle Themen geantwortet

Ich gehöre ja nun nicht mehr zu den jungen Leuten und kaufe trotzdem bei H&M ein. Nicht als Stammkunde, aber immer wieder mal, wenn ich gerade in der Nähe bin und mir etwas gefällt.

Hipp und nicht zu teuer?

Da muß ich mal widersprechen, denn einige Klamotten sind ganz schön teuer. Da stimmt dann aber auch die Qualität. Bei den Billigklamotten sieht man aber schon, daß die nach dreimal waschen noch schlimmer ausshehen werden. Sowas würde ich mir niemals kaufen, da ist die Jugend anders, die kauft es und entsorgt es dann, wenn´s nicht mehr gut aussieht

grinsekatze

hat auf das Thema RE: H&M - Hop oder Top ? im Forum Aktuelle Themen geantwortet

Die H&M Läden ich ich betrete, sind sauber und ordentlich, ich kann da über nichts Unsauberes und Stinkendes berichten.  Was die Qualität angeht, darüber läßt sich streiten, manches sieht billig aus und anders ist von guter Qualität, man muß nur genau hinschauen. Gezielt gehe ich da nicht einkaufen, das ist eher per Zufall wenn ich gerade in der Nähe einer Filiale bin.

Und was den Skandal über das Bild mit dem dunkelhäutigen Jungen angeht, der ist ja schon ein paar Tage alt Verwirrt Sicher nicht die beste Wahl, ist aber nun passiert.

Die andere Seite der Medaille sieht doch so aus, daß der Junge bestimmt gut verdient hat beim Fotoshooting und auch Eltern hat, die hätten einschreiten können, warum das nicht geschehen ist bleibt fragwürdig?

Sicher hätte die PR-Abteilung besser nachdenken können oder sie hat es absichtlich so gemacht um wieder Aufmerksamkeit zu bekommen und die haben Sie jetzt zur Genüge

grinsekatze

hat auf das Thema RE: Böller und Feinstaub 2018 im Forum Plaudereien geantwortet

Hier kracht es auch schon den ganzen Tag über, seit morgens um 8 uhr Wütend

Meine Katzen trauen sich schon gar nicht mehr raus und ich wünsche mir, daß es Silvester ordentlich regnet und stürmt, damit die Böllerei evtl. etwas weniger laut stattfindet

Mir tut es um das Geld leid, wenn ich bedenke, was ich für 20 Euro alles kaufen könnte? Und andere ballern diese angebotenen Sortimente  einfach in die Luft Erschrocken

grinsekatze

So lange es geht nur draußen, da richte ich ich mich grundsätzlich nach dem Wetter, der Schrank ist voll und ich habe genügend Auswahl und kann bei schönem Wetter draußen trocknen. Ich mag es, wenn die Handtücher luftgetrocknet sind, das Kratzige ist mir lieber, als das Flauschige aus dem Trockner.

Im Winter nehme ich dann den Trockner für Bett- und Kochwäsche und die Arbeitswäsche meines Mannes, Alles andere kommt auf den Wäscheständer über nacht und morgens ist es dann trocken. Ich habe auch schon im Winter draußen getrocknet, wenn es ordentlich windig ist, die Restfeuchte ist dann ratzfatz drinnen weggetrocknet emoji_wink

grinsekatze

hat auf das Thema RE: Trabi wird heute 60 Jahre alt. im Forum Plaudereien geantwortet

Hallo Klara

Warum hast du damals nicht angerufen? Ich wäre  mit fliegenden Fahnen gekommen und hätte deinen Trabbi gekauft und würde heute stolz damit herumfahren emoji_wink

Als der Trabbiclub zum Essen da war,  hat mir ein Besitzer den Messstab zur Tankfüllung gezeigt, da mußte ich schon schmunzeln, aber die Lösung war nicht schlecht. Ein Cabrio war auch dabei und blitzeblank geputzt und sein Besitzer ließ niemanden bis auf zwei Meter heran oder ein Anderer hatte ein Schild hinter Windschutzscheibe: Bitte nicht anfassen, ich fasse dich ja auch nicht an

Ich war verdutzt und fragte mal nach und bekam dann zu hören, wenn sie auf größeren Treffen sind, dann kommen viele Kinder und wollen reinklettern oder fassen von außen alles an und das wollte er nicht, weil schonmal etwas dabei kaputt gegangen ist. Verständlich, denn Ersatzteile gibt es ja nicht mehr viele, da wäre ich auch vorsichtig.

Im Nachbarort steht ein grasgrüner Trabbi, sehr gepflegt, bei Wind und Wetter draußen, da hätte ich Angst, daß der am nächsten morgen weg wäre.

Hätte ich einen, dann müßte mein Mann seinen SUV draußen stehen lassen und mein Trabbi hätte ein Dach über der Haube emoji_smile

Schönen Tag noch

grinsekatze

hat auf das Thema RE: Trabi wird heute 60 Jahre alt. im Forum Plaudereien geantwortet

Ich wünschte, ich hätte einen... mir gefällt diese Rennpappe sehr gut und zum rumflitzen hier im Ort reicht das allemale,wobei flitzen jetzt relativ ist bei der geringen Anzahl an PS. emoji_wink

Ich täte mir den schön anmalen und würde damit stolz wie Bolle durch die Gegend fahren, leider bekomme ich keinen mehr emoji_cry

Nach der Wende wollten alle Westautos, zumindest die Meisten, war so mein Eindruck und da hätte ich zuschlagen sollen, tja nun ist es zu spät und keiner will seine kultige Rennpappe günstig verkaufen, würde ich ja auch nicht, wenn ich einen hätte emoji_wink

Kürzlich kam der Trabbiclub geschlossen zum Heringsessen hier im Hotel vor Ort, da durfte ich dann mal in einem Trabbi Platz nehmen, das war schon ein tolles Erlebnis und wird auch nicht oft gestattet von Trabbibesitzern.

grinsekatze

Ich könnte, wenn ich wollte, aber ich will nicht emoji_wink

Stopfen habe ich sein gelassen, seit mein Kind keine Strupfhosen mehr trug. Da habe ich noch gestopft, aber jetzt ist sie erwachsen und unsere Socken werden entsorgt, sobald sie Löcher haben, wobei die Socken meines Mannes eher in dutt´n gehen, als meine emoji_grinning

Ich trage ausschließlich Sportlabel und die sind von guter Qualität und halten schon Jahre lang emoji_wink

grinsekatze

hat auf das Thema RE: Grippeschutzimpfung - Pro und Kontra - im Forum Gesundheit geantwortet

Ich habe mich vor Jahren einmal impfen lassen und außer tagelangen Schmerzen im Arm war nix weiter.

Die nächsten Jahre habe ich mich nicht mehr impfen lassen und außer keine Schmerzen im Arm war auch nix weiter.

Also erspare ich mir diese Impferei und komme gut durch den Winter.  Ich bin sowieso nicht so erkältungsanfällig und treibe auch nicht groß Sport, Vitamine nehme ich schon zu mir in Form von Obst und Gemüse, das scheint wohl auszureichen.

Eine echte Grippe hatte ich noch nie und wenn das große Niesen angeht, dann meide ich Menschenansammlungen, man muß das Schiksal ja nicht herausfordern.

Jeder muß für sich selbst entscheiden, ob er sich impfen läßt oder nicht. Der eine findet es richtig, der andere empfindet es als Unsinn.

Ich entscheide für mich und was Andere für sich entscheiden akzeptiere ich ohne Gegeneinwände und muß das auch nicht ausdiskutieren.

grinsekatze

hat auf das Thema RE: Vera40 kann nicht mehr bei uns sein im Forum Gedenktafel geantwortet

Es tut mir aufrichtig leid, daß eine Bastelfreundin von uns gegangen ist.

Mein Beileid an geht auch an die Familie

grinsekatze

 

hat auf das Thema RE: Erdwespen auf der Terrasse im Forum Aktuelle Themen geantwortet

Ich muß zweimal antworten, komme mit der neuen Technik noch nicht zurecht

Unter Punkt drei findest du das mit dem Zuckerwasser, was ich auch für umöglich halte, weil Wespen ja alles Süße lieben, sehe ich jetzt jeden Morgen beim Bäcker, alles voller Wespen

grinsekatze

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen


Anzeige