Mitgliederübersicht murasaki

Benutzerprofil von murasaki

murasaki
Dabei seit: 14.02.2010

Besucher: 1421
Freunde: 0
Forum: 2620

murasaki .

Allgemeine Infos

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Über murasaki

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema RE: Gedicht aus drei Wörtern - Nr.3 im Forum Kleine Reimereien geantwortet




NETZROLLER - QUANTENSPRUNG – VERTUSCHUNG
 
Hier wird`s mit den Vorgaben immer doller,
was ist denn jetzt bitteschön  ein Netzroller?
Vielleicht geht mir dank Google noch auf ein Licht,
denn Vertuschung meiner Unkenntnis liegt mir nicht.
Ah, ich lese, es hat was mit Tennis zu tun,
jetzt wo ich`s weiß, kann ich intelligenter ruh`n.
Ramires, Du trägst zu meiner Bildung bei,
und das um diese Zeit, nachts um nach halb zwei.
Wenn wir dies als Fortschritt meiner Bildung sehen,
kannst Du es als Mura-Quantensprung verstehen.         
                                                                                       
 Brotkasten, Kongress, Hallig
 

hat auf das Thema RE: Gedicht aus drei Wörtern - Nr.3 im Forum Kleine Reimereien geantwortet



AUTOLÄRM - DONNERGROLLEN – GRÜNZEUG
 
Ich stand im Stau auf der Autobahn,  
als ich Donnergrollen laut vernahm,
Es übertönte noch den Autolärm
und meine Flatulenz aus dem Gedärm.
Zum Grünzeughöker kam ich dann zu spät,
so gab`s Essen aus dem Tiefkühlgerät.
 
Jugend, Honigbiene, Rathaus
 

hat auf das Thema RE: Wie wärs denn mal mit Limerick? im Forum Kleine Reimereien geantwortet



Ein Porträtmaler aus Paderborn 
trank täglich ein bis zwei Kannen Korn.
Das tat ihm nicht gut, 
er malte die Schnut 
dann hinten auf die Leinwand statt vorn.

 

hat auf das Thema Re: Gedicht aus drei Wörtern - Nr.3 im Forum Kleine Reimereien geantwortet
PFIFFERLING – TESTAMENT – HAHNENFEDER Wollen Sie die Pilze etwas essen, fragte ein Pilzberater aus Hessen. Haben Sie denn schon ein Testament? Die hier töten Sie nämlich konsequent. Sie sollten besser Pfifferlinge sammeln, nach denen würden Sie nicht gleich vergammeln. Er nahm die Pilze bedauernd entgegen und dachte bei sich, was für ein Segen, alles Steinpilze und Maronen, die zu verkaufen, wird sich lohnen. Der Sammler, mit Hahnenfeder am Hut, fand die Beratung aufschlussreich und gut. Schiffbruch, Angelrute, Piraten
hat auf das Thema Re: Gedicht aus drei Wörtern - Nr.3 im Forum Kleine Reimereien geantwortet
SARDINIEN - NORDPOL – EISMEER Will ich mir in Google Earth den Nordpol anzeigen lassen, bekomme ich den in Europa angezeigt in Massen. Warum also erst übers Eismeer in die Ferne schweifen, wenn er überall um mich herum ist ganz nah zum Greifen? Auch wär` es dann vom Nordpol nicht so weit nach Sardinien, wollte man mal ausspannen bei Sonne unter Pinien. Gewürzsalz, Sturzflug, Erinnerung
hat auf das Thema Re: Gedicht aus drei Wörtern - Nr.3 im Forum Kleine Reimereien geantwortet
ZIELSCHEIBE - EHEVERTRAG – NIESANFALL Sie traf auf der Zielscheibe mittlerweile in die Mitte und beschloss das Ende ihrer Ehe, es war die dritte. Nur bei Tod ihres Mannes, so stand es im Ehevertrag, bekäme sie alles, nicht nur einen läppischen Betrag. Sein steter Niesanfall beim Sex war nicht mehr zu ertragen, für immer wollt` sie ihn davor schützen in ein paar Tagen… Traumurlaub, Blackout, Zaubertrick
hat auf das Thema Re: Gedicht aus drei Wörtern - Nr.3 im Forum Kleine Reimereien geantwortet
FRÜHSTÜCKSHOTEL - BADEMODE – KLATSCHMOHN Rot wie Klatschmohn war ihr Badeanzug, den sie am Pool des Frühstückshotels trug. Engagiert als Model für Bademode, fror sie sich da draußen fast zu Tode. Ihr Lächeln, wie ins Gesicht geschnitten, ließ nicht ahnen, wie sehr sie gelitten. Sinfonie, Gastgeber, Kindheitstraum
hat auf das Thema Re: Gedicht aus drei Wörtern - Nr.3 im Forum Kleine Reimereien geantwortet
MEERESRAUSCHEN - WALDMEISTER – WOCHENTAG Ich liebe die Nordsee und ihr Meeresrauschen, dem ich jeden Wochentag könnte lauschen, ich liebe ihren Geruch nach Watt und Meer, den von Waldmeister hingegen nicht so sehr. Honorar, Zeckenbiss, Keramik
hat auf das Thema Re: Gedicht aus drei Wörtern - Nr.3 im Forum Kleine Reimereien geantwortet
Belladonna, Ursprung, Baumwurzel Vor Jahren hatte ich Schluckbeschwerden, suchte nach dem Ursprung oder Herden und sah hinten auf der Zunge Knoten, die sich meinen Blicken erstmals boten. Gedanken wirbelten wie im Taifun, ich sah mich schon unter Baumwurzeln ruh`n. Zum HNO ging ich gleich am nächsten Tag, zu sagen, was mir auf Herz und Zunge lag. Er spiegelte, drückte und checkte, was ich am Tag zuvor entdeckte. "Das da sind ihre Geschmacksknospen, Frau… die liegen auch hinten, das weiß ich genau". Ich schaute ihn an wie vom anderen Stern und hatte ihn von diesem Moment an gern. Belladonna verschrieb er mir dann, damit ich immer gut schlucken kann. (stimmt wirklich) Fischvergiftung, Geheimcode, Nachhilfe
hat auf das Thema Re: Gedicht aus drei Wörtern - Nr.3 im Forum Kleine Reimereien geantwortet
ALDEBARAN – CHORGESTÜHL – PLANSCHBECKEN Während fürs Essen kochen die Nudeln, bin ich dabei, Aldebaran zu googeln, um an dieser Vorgabe nicht zu scheitern und gleichzeitig mein Wissen zu erweitern. Erklärungen werden mehrere geboten, die ich lese und beginne auszuloten. Darüber nick ich ein und fang an zu träumen von Planschbecken mit großen Waschmittelschäumen, in die ich schmutziges Chorgestühl tauche und eine schwarze Havanna dabei rauche, die eigenartig nach verkohlten Nudeln stinkt. Ich schreck auf und seh, dass die Herdplatte wild blinkt und schäume jetzt auch, allerdings vor Wut. Nach Aldebaran zu googeln tut nicht gut! mura (Nichtaldeberanerin) KALAUER - LIMERICK – ALPENGIPFEL (von pippa)

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen