Mitgliederübersicht trux

Benutzerprofil von trux

trux
offline
Dabei seit: 05.04.2007

Besucher: 1774
Freunde: 8
Forum: 524

trux .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Herr

Über trux

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXIII (Nr. 133) im Forum Die Kleine Kneipe geantwortet
Danke Luchsi, die ist sehr schön, doch leider Luchsi: Diese möcht ich nicht.
Trux
hat auf das Thema Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXIII (Nr. 133) im Forum Die Kleine Kneipe geantwortet
Hallo, warum schwitzt ihr? habt ihr was angestellt? etwa die Blumen nicht gegossen? Und wo sind meine Orchideen? Endlich ist Sommer, schon klagt ihr über Hitze. Ich saß bis eben im Garten, im Korbstuhl. Die Amseln sangen und flöteten, viele Schwalben zischten in geringer Höhe quer durcheinander über den Garten hinweg und hoch darüber ein Raubvogelpaar, das von bösen Krähen attackiert wurde. Wieso lassen die sich das gefallen? Die sind doch stärker als Krähen. Schaut mal: Das blüht alles um mich herum. Die Rose Gran Canaria war ein Abschiedsgeschenk, die mag ich besonders.
Trux
hat auf das Thema Re: Wer geht schon ins Museum? im Forum Aktuelle Themen geantwortet
Also ich gehe nur noch ins Museum, wenn es meinen speziellen Recherchen dienen kann.
Trux
hat auf das Thema Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXIII (Nr. 133) im Forum Die Kleine Kneipe geantwortet
Nun seid doch nicht so zappelig, man versteht ja sein eigenes Wort nicht. Das Spiel beginnt doch erst 20.45 Uhr. Was ich bin, der Trux, der schaut sich ohnehin nur Ausschnitte an. Ansonsten studiere ich virtuell die Pirsch bei der Jagd. Keine Angst, Jäger will ich nicht werden. Das wird in der Regel nur der, der was geworden ist und ich bin nichts. „Erklären sie mal wie man das Wild richtig anspricht?“ fragt mich ein Jagdführer. „Keine Ahnung! In der Sie- oder der Du-Form vielleicht?“ Entschuldige meli, ich bin dir noch einen Whisky schuldig. Also dann zum Wohlsein, zur Gesundheit und alles Gute für den Enkelsohn, Prost. Mein Vorschlag zum Vornamen wäre Oswald.
Trux
hat auf das Thema Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXIII (Nr. 133) im Forum Die Kleine Kneipe geantwortet
Ich ziehe meinen Hut, liebe Luchsi, nicht ganz richtig: ziehe meine Schirmmütze. Dein Rheinvortrag ist dir ganz toll gelungen. Ich habe die Informationsfülle zwar nur grob überschlagen aber genug gelesen, um dich zu bewundern. Die Försterei und Jägerei nimmt mich zurzeit voll in Anspruch. Zwar werde ich mir darüber nur ein dünnes Vordergrundwissen aneignen können, doch für meine Zwecke sollte es ausreichen.
Trux
hat auf das Thema Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXIII (Nr. 133) im Forum Die Kleine Kneipe geantwortet
Nur mal am Rande erwähnt: Luchse gehören rechtlich gesehen zum Wild, sind herrenlos, sind in Deutschland und der Schweiz ganzjährig geschützt. In der Schweiz können die Kantone aber den Abschuss eines Luchses bewilligen, der untragbare Schäden verursacht.
So Trux, der sich zurzeit für die Försterei interessiert, aber noch totaler Anfänger ist.
hat auf das Thema Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXIII (Nr. 133) im Forum Die Kleine Kneipe geantwortet
Ich will euch nur helfen, munter zu werden und rufe in die Runde: Reise reise aufstehn! Ein jeder stößt den Nebenmann, der Letzte stößt sich selber an. Dann singen wir zusammen das Volkslied: Michel horch der Seewind pfeift, auf und spitzt die Ohren, wer nicht hart ins Ruder greift, hat das Spiel verloren ... Da brummt jemand! Wir beginnen den Sturm- und Regentag mit einem freudigen Juchheee. Wer geht mit mir auf dem Deich spazieren? Keiner? Na, so was auch.
Munter wie eh und je, der Trux.
hat auf das Thema Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXIII (Nr. 133) im Forum Die Kleine Kneipe geantwortet
Ist das Abendbrot für uns alle gedacht, Chris? Dann amüsiere ich mich besser mit Hammer und Meißel an Luchsis Semmelknödel, trinke O-Suppe aus ihrem Fingerhut und knurre mit Bello um die Wette.
Hurra! Das wird `ne lustige Nacht. Trux
hat auf das Thema Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXIII (Nr. 133) im Forum Die Kleine Kneipe geantwortet
Liebe Luchsi, mir ist es egal wo, wie und von wem gekocht wird, ob in cuisine, kitchen , kuchnia oder cucina. Hauptsache es gibt kein Pferdefleisch mit steinharten Semmelknödel. Ich meckere ja nicht, lobpreise auch nicht, verzehre ja schon die lachende Keule. Wozu noch Messer und Gabel? in Italien muss man die extra bezahlen. Von omarias Dessert nehme ich zwei Portionen, eine für meinen Bruder.
Trux
hat auf das Thema Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXIII (Nr. 133) im Forum Die Kleine Kneipe geantwortet
Hier bei mir knallt der Planet vom hohen Himmel herab und schenkt uns woh noch einen herrlichen Sommertag.
geschrieben von meli
Herrlich, meli, du bist auf gutem Weg. Bei Planet kommt dir wahrscheinlich der Liebesplanet Venus in den Sinn. Die Sonne kann es ja nicht sein, die ist kein Planet. Komm schnell mit in die Kneipe, ich gebe zur Beruhigung einen Cocktail auf Whiskybasis aus. Dann machen wir uns vorsichtshalber eine Tomatensuppe mit allen Schikanen, denn wer weiß, was uns Luchsi in ihrer Euphorie zusammenbrutzelt. Was hältst du davon, wenn wir die Tomatensuppe mit eigens hergestellter Ochsenschwanzbrühe vermengen? Probieren geht über studieren.
Trux

Es wurden noch keine Blogs erstellt

Keine Bildergalerien vorhanden!

Gästebuch
omaria
Mitglied
Profil

Heute *grinse* ich mal zu dir... omaria -
Hallo Kurt - du bist ja noch hier im ST...
Ich habe dich in der KK vermisst!!!

Geht es dir gut???
Mit einem Lächeln für dich -
LG Maria sehnsüchtig auf *FRÜHLING* wartend...


Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen