Mitgliederübersicht helmar

Benutzerprofil von helmar

helmar
Dabei seit: 10.09.2007

Besucher: 5346
Freunde: 0
Forum: 26

helmar .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Männlich

Über helmar

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

Hallo Webmaster Karl,

die besten Wünsche zu Deinem Geburtstag und für die vielen kommenden Jahre!

Mit besonderem Gruß zu diesem Anlass

Helmar

hat auf das Thema Re: TOnline-Browser - Problem im Forum Computerhilfe (PC-Abteilung) geantwortet
Hallo dmz, wenn alles glatt läuft, würde ich erstmal nichts machen. Aber Du kannst unter C: Programme schauen, ob dort noch ein Ordner mit T-Online liegt. Wenn ja, einfach den ganzen Ordner löschen. In der Registry werden Programme mit ihren Einstellungen und Zugängen etc. abgefragt. Wenn das Programm nicht mehr da ist, wird die Registry auch nicht abgefragt. Es ist riskant, in der Registry zu löschen. Man muss auch genau wissen, was man da löscht. Es bringt nichts an Verbesserungen, nur Risiken. Falls da Einträge eines deinstallierten Programms sind, werden sie nicht mehr gebraucht und schaden auch nicht. Ich weiss sehr genau, dass sehr viele User immer die Registry cleanen wollen, aber wenn man das Prinzip der Registry verstanden hat, sieht man es anders. Den Ccleaner benutze ich, auch aber nur mit den Einstellungen, mit denen er geliefert wird. Natürlich ohne Yahoo-Toolbox etc. Gruß -- helmar
hat auf das Thema Re: TOnline-Browser - Problem im Forum Computerhilfe (PC-Abteilung) geantwortet
Hallo dmz, ich kann Giovanni nur bestätigen. Ich habe damals T-Online 5 nach vielen zum Teil diffusen Problemen rausgeschmissen und Version 6 erst garnicht probiert. Zuviele Fehlermöglichkeiten. Viele denken ja, man müsste die T-Online-SW benutzen bei bestehendem T-Online-Anschluß. Aber es ist nicht so. Es gibt von T-Online ein Entfernungsprogramm. Damit wird die SW auch aus den letzten Ecken entfernt, wo sie sich eingenistet hat. Ich nehme alle von Win XP angebotenen Möglichkeiten und alles läuft glatt mit DSl 6000. Gruß -- helmar
hat auf das Thema Re: Wie bekommt man Yahoo weg? im Forum Computerhilfe (PC-Abteilung) geantwortet
Hallo giovanni, gerade wegen des schon Beschriebenen habe ich zusätzlich auf diese von mir geschilderte Möglichkeit der AddOn-Verwaltung hingewiesen. Auch die Deinstallation habe ich vorhin erwähnt. Der Unterschied zwischen Deaktivierung und Deinstallation ist mir völlig klar. Ich schrieb vorhin, dass trotz Deinstallation die Toolbar an der von mir genannten Position noch festhängen kann. Gruß -- helmar
hat auf das Thema Re: Wie bekommt man Yahoo weg? im Forum Computerhilfe (PC-Abteilung) geantwortet
Hallo giovanni, gerade wegen des schon Beschriebenen habe ich zusätzlich auf diese von mir geschilderte Möglichkeit hingewiesen. Auch die Deinstallation habe ich vorhin erwähnt. Der Unterschied zwischen Deaktivierung und Deinstallation ist mir völlig klar. Ich schrieb vorhin, dass trotz Deinstallation die Toolbar an der von mir genannten Position noch festhängen kann. Gruß -- helmar
hat auf das Thema Re: Wie bekommt man Yahoo weg? im Forum Computerhilfe (PC-Abteilung) geantwortet
Hallo herbi27, schau doch mal im Internetexplorer unter Extras in die Add-On-Verwaltung.Die Toolbar ist ein AddOn. Wenn dort die Yahoo-Toolbar angegeben ist (evtl. mehrfach) deaktiviere sie mit den dort vorgegebenen Mitteln: Die Zeile der Toolbar anklicken- dadurch markiert- dann unten links im Kästchen deaktivieren. Diese Methode deaktiviert die Toolbar komplett im Internetexplorer. Auch wenn Du das Programm deinstalliert hast, könnte es dort noch festhängen. Also schau mal nach! Gruß und viel Erfolg! -- helmar
hat auf das Thema Re: Nur eine Frage.... im Forum Computerhilfe (PC-Abteilung) geantwortet
Hallo Astrid, ich benutze den IE6 weil er noch immer zuverlässiger ist als der IE7. Es ist auch keine Pflicht und Notwendigkeit den IE7 zu nehmen. Er war ja für Vista geschrieben, aber wegen der Konkurrenz für XP umgeschneidert worden. Für mich ist der IE7 noch zu fehleranfällig, was auch nachlesbar ist. Mit "hochaktuell" ist gemeint, dass alle Updates, Patches, Hotfixes etc installiert sind. -- helmar
hat auf das Thema Re: Nur eine Frage.... im Forum Computerhilfe (PC-Abteilung) geantwortet
Hallo Karl, ich habe diese Fehlermeldung die peter 25 beschreibt vor einigen Wochen sehr häufig gehabt, schon ziemlich am Anfang des Chattens (privat) und dann mehrfach dicht in einem Chatverlauf. Anfangs, als ich hier neu war, dachte ich, ich hätte etwas nicht richtig eingestellt. Zur Zeit tritt die Meldung auffällig nach längerem Chatten auf. Aber nicht mehr so häufig wie früher. Aber es stört sehr. Wer da nicht weiss, wie er da rauskommt, kann sich schnell absägen. Insgesamt wirkt das Chatprogramm nicht sehr stabil. Benutze Win XP Pro mit IE6, alles hochaktuell. Einstellungen sind alle korrekt. Schönen Gruß -- helmar
hat auf das Thema Re: Was kann passiert sein? im Forum Computerhilfe (PC-Abteilung) geantwortet
Guten Morgen Medea, etwas unklar ist es schon. Hast Du nun wie es früher oft war, im (!) PC einen eingebauten Lautsprecher für die Sounds oder ist die Wiedergabe der Sounds über Deinen Monitor oder eine andere externe Quelle? Du hattest geschrieben, die Töne kommen aus dem PC selbst, dann aber was von Lautsprechern. Beides zugleich als Wiedergabequelle ist meines Wissens nicht möglich. Also die Hälfte aus dem PC, die andere aus der externen Quelle. Oder es gibt Trouble. Aber die Systemwiederherstellung die Du gemacht hast auf den Tag vor dem Umzug hat ja nichts gebracht. (Gab es bei Millenium denn schon eine Systemwiederherstellung??) Du schreibst Millenium 2000. Es gab Windows ME (Millenium) oder Windows 2000 als Vorläufer von XP Pro. Beschreib doch bitte mal Deinen Monitor, wenn er es ist, der die Speaker enthält. Wie alt ist denn Dein Rechner? Intuitiv glaube ich im Moment an einen Defekt im externen Kabel oder doch falsch eingesteckt / verwechselt. Das kann ja mal passieren, ist nichts Ungewöhnliches. Ich glaub nicht, dass sich im PC was gelöst hat. Also zum Verständnis: der PC ist nur herumgetragen worden, mehr nicht? von A nach B? Es grüßt Dich -- helmar
hat auf das Thema Re: Was kann passiert sein? im Forum Computerhilfe (PC-Abteilung) geantwortet
Hallo Medea, sind alle Töne weg, oder nur die von Dir geschilderten? Ich meine jetzt auch die ganzen Windowstöne / Warntöne etc. -- helmar

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen


Anzeige