Blog - Eigene Themen

Übersicht
  • die Stunde des Pan

    Besonders Im Frühjahr und im Herbst: Attacke! Oftmals attackiert – au Backe manchen eine Schlafattacke meistens mittags im Büro Nicht so schlimm, wie anderswo! Unterwegs wär’s allemal mindest doppelt so fatal Ganz besonders hinterm Steuer w...

    Autor: ehemaliges Mitglied
  • Mut zur Lücke

    Mancherlei gibt es am Stück, anderes nur stückchenweise Manchem bringt das Lautsein Glück! And’re bleiben besser leise! Hast du Lücken in den Zähnen, schäm dich nicht! – Du hältst beim Gähnen sowieso die Hand davor! Hast du aber Bildungslücken lieg mit

    Autor: ehemaliges Mitglied
  • wo ist das Ding?

    Es hat manch toter Gegenstand scheint's einen eig'nen Willen. Fast so als habe er Verstand klammheimlich ganz im Stillen! Versteckt bleibt er, wenn man ihn braucht, Du kannst ihn ums Verrecken, suchst du auch, bis der Kopf dir raucht, gar nirgendw

    Autor: ehemaliges Mitglied
  • farbig dichten?

    Wie mein dichtender Freund Max Pesie bereits beklagte, ist der Dichter gegenüber dem Maler benachteiligt. Letzterer kann Vernissagen veranstalten, und die Leute strömen zuhauf dorthin. Aber wer besucht schon Dichterlesungen, wenn nicht gerade ein promine

    Autor: ehemaliges Mitglied
  • Glosse vom 9. März 2009

    Glosse vom 9. März 2009 Was ich gerne mag: ... literarische Verfilmungen. (Anlaß für diese Glosse ist der Film „Der Vorleser“; nach dem Roman von Bernhard Schlink.) Von Beginn der Filmgeschichte hat die Verfilmung literarischer Werke immer eine große

    Autor: niederrhein
  • Geht nicht!

    Wer möcht nicht auf dem Monde steh'n und mal zur Erde runterseh'n? Doch möglich ist das nicht! Nicht einmal für den Millionär, der Mond-Tourist so gern mal wär! Er sieht der Erde Licht stets oben! Unten nicht! Und wenn er dies nicht glaubt, dann wohnt er

    Autor: ehemaliges Mitglied
  • Webmaster News: Am 15. April erfolgt Integration des öffentlichen Chats in die Community

    Liebe Seniorentreffler, die doppelte Registrierung im Chat und in der Community hat am 15. April endlich ein Ende. Der Chat wird dann in die Community integriert. Damit hat dann ein lange andauerndes Verwirrspiel, welches viele Erklärungen erforderte

    Autor: webmaster
  • Zu Ehren des Menschen und Geistes Walter Jens

    Zu Ehren des Menschen und Geistes Walter Jens Walter Jens (Aufnahme der Uni Potsdam. Januar 1996) Ich werde hier drei unterschiedliche, ältere Arbeiten bzw...

    Autor: longtime
  • Die Glosse vom 02. März 2009 (etwas erweitert und verbessert)

    Die Glosse vom 02. März 2009 Was ich gerne mag: ... nun, eine Debatte, eine Diskussion, wie sie hier in Zusammenhang mit Tilman Jens und seinem Buch „Demenz“ verlaufen ist. Durchaus persönlich-pointiert, engagiert, im Rahmen der Möglichkeiten substanti

    Autor: niederrhein
  • Yippeeee

    Schlager, Pop, Rap, Gruselschocker - Nichts reißt Ommama vom Hocker Meinetwegen könnt ihr lästern Omma Ilse ist von gestern! Eins nur, Brüder und auch Schwestern liebt die Omma...

    Autor: ehemaliges Mitglied

Anzeige