Viele Jahre Sommerferien in Lemgo,
mittags am runden Tisch,
der Großonkel ruft:"Eatn oppn Disk"!
Und dann kommen sie,die köstlich duftenden Pickert -
unvergeßlich!!!
Zutaten:
5 - 10 nette Leute,
je nachdem, wie standfest die Köchin ist,
Kaffee, Zucker, Sahne, gesalzene Butter,
muß alles schon auf dem Eßtisch sein,
gutes Wetter, damit die Raucher draußen sitzen können,
Baldrian für Hannolito, damit er dieses Event heil übersteht!
und in der Küche
ein großes Fenster(zum Öffnen)so wie mehrere Bratpfannen
und eine gut ausgeschlafene Köchin.
Ach ja - und auch noch:
8 große Kartoffeln
2 Pfd. Mehl
4 Eßlöffel Zucker
1/2 Pfd. Rosinen
etwas lauwarmes Wasser
2 Päckchen Hefe
10 große Eier
Die Kartoffeln werden fein gerieben,die Hefe in lauwarmem Wasser aufgelöst und alle Zutaten zu einem Teig vermischt,
der 2-3 mal gehen sollte; daraus werden daumendicke Pfannkuchen goldbraun gebraten.
Pickert werden mit gesalzener Butter bestrichen und
heiß gegessen.Feinschmecker empfehlen auch, statt Butter
Leberwurst - kenn ich nicht, müßte man mal probieren.
Kalorien? "Uchuttuchutt neee"(sagt der Lipper)
Pickert sind einfach nur lecker - probiers mal aus.
"Sast ma soin"!!!

selena

Anzeige

Kommentare (5)

ortwin "Uchuttuchutt neee"(sagt der Lipper)
Ich weiß es, aber die Annern - die sollten verstehen, was das heißt:
Stohnen oder Überraschung = "Ach Gott ach Gott"
Gehste morgen in de Kierche ? Und was ist das? nicht "Kirsche" sondern eben das Gotteshaus.
Guten Appetit bei gelungenem Pickert und dazu auch noch einen echten "Steinhäger"

ortwin
ortwin Ich habe dieses Mahl kennen gelernt - nur war das so wie "Wat de Bur net kennt, dat frett he nech" - und vor allem, wenn es einem soo aufgedrängt wird.
Das in Lemgo! Wo's doch sonst den hübschen Mädchen an den Kragen ging - wie verhext.
Kann man sich diese Bombe noch in hohem Alter zumuten?
Mal sehen, vielleicht in Brake, unter der Sparrenburg, oder wo's die Zigarren gibt - irgendwann fallen wir in das hübsche Lipperland, in Ostwestfalen ein, probieren wir den Pickert noch einmal.

ortwin
omasigi kenne das Rezept nicht. Habsalso noch nie gegessen.
Muss mal bei Dir vorbeischauen, vielleicht sevierst Du
es mir.
Was ich gut daran finde, dass bestes Wetter sein muss,
so kann man wirklich den Rauchersalon sich sparen.
Dann glaub ich habe ich zu wenig Pfannen in der Kueche.
Also ich mach das so:
Beim naechsten Familientag muss jeder eine Pfanne mitbringen
ich glaube, dann schaff ich das.
gruessle
Sigrid
heide Aber wie sieht's mit dem Mengenverhältnis bei nur 2 Personen aus?

Heide,
der jetzt schon das Wasser im Mund zusammenläuft
putty ich`s vergessen, dieses traumhafte, handfeste Gericht.
Durch meine dreijährige Lehre im Hotel "Stadt Berlin" in Herford
habe ich es schätzen gelert. Hmmmmmmm lecker LG von Putty

Anzeige