Aktuelle Themen Bilder auf VKs

eleonore
eleonore
Mitglied

Bilder auf VKs
geschrieben von eleonore
ich sehe immer wieder auf VKs in chat, dass viele, ob oma oder opa, fotos ihre enkelkinder präsentieren.
manchmal hab ich auch die/derjenigen darauf angesprochen, mit der bitte, diese bilder wegzunehmen.
oft bin ich auf unverständnis gestossen, ich bin sogar beschimpft worden.
ich kann jede oma/opa verstehen , die stolz auf ihre enkel sind, aber es fehlt mir jede verständnis dafür, dass man diese bilder in ein öffentliche bereich reinstellt.

es müsste doch hinreichend bekannt sein, dass menschen mit phädophile neigungen schon lange nicht mehr an spielplätze und so rumlungern.

es ist sehr einfach, sich in ein chat anzumelden, und eine stolze oma/opa auszufragen.
man wähnt sich in anonymität, aber viele haben auch noch ihre wohnort angegeben auf ihre seite.

vor kurzem haben wir eine chatterin auf diese gefahr hingewiesen, sie nahm daraufhin die bilder ihre enkelinnen raus, aber 1 tag später waren die schon wieder drinn.

mir ist bekannt, dass der polizei mitarbeiter hat, die als aufgabe in netz unterwegs sind, nicht nur in jugendchats, da sich in netz in manche hinsicht eine kriminelle subkultur entwickelt hat.

meine frage: darf man so leichtsinnig sein, und die kinder unbewusst eine eventuelle gefahr aussetzen?

bitte, nicht falsch verstehen, es MUSS nichts passieren, aber es KANN.
und dann ist der geschrei groß, und jede wird beschuldigt.

ich weiss, dass diese thema schon diskutiert worden ist, aber geändert hat sich leider nichts.
--
eleonore
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Bilder auf VKs
geschrieben von pilli †
als Antwort auf eleonore vom 28.03.2007, 08:56:56
ich habe mich schon von beginn meiner "omaschaft" an dazu entschieden eleonore,

keine nackerten babyfotos zu zeigen. allerdings verzichte ich nicht auf eine bilddoku, die jeweils die zeit mit Sophie begleiten wird, damit freunde und familie anteil nehmen können. das ist mit den eltern so besprochen.

--

eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Bilder auf VKs
geschrieben von eleonore
als Antwort auf pilli † vom 28.03.2007, 10:05:07
pilli,

dass ist dann ok so.
ich denke nicht, dass du hier auch noch sophies adresse reinstellen wirst.

ich habe allerdings beobachtet, dass manche oma/opa sehr redseelig wird, wenn es um die énkel, bzw. um dessen fotos geht.
und dass ist etwas, was ich für leichtsinnig halte.
--
eleonore
gutgelaunt
gutgelaunt
Mitglied

Re: Bilder auf VKs
geschrieben von gutgelaunt
als Antwort auf eleonore vom 28.03.2007, 08:56:56
hallo eleonore,
ganz so arg sehe ich diese Sache nun nicht...., aber was mich immer wieder erstaunt, warum werden Bilder von Enkeln bzw. Enkelinnen ins weltweite Netz gestellt, wenn 99,99% keine Beziehung bzw. keinen Bezug zu den Aufnahmen haben.......
Gefahrenpotential entwickelt sich m.E. dann, wenn diese Aufnahmen im Zusammenhang mit einem Blogtagebuch gebracht werden.
Man kann also nur auf Gefahren aufmerksam machen....die Verantwortlichkeit obliegt anderen....

gutgelaunt
pucki
pucki
Mitglied

Re: Bilder auf VKs
geschrieben von pucki
als Antwort auf gutgelaunt vom 28.03.2007, 11:16:21

--Eleonore, Du hast schon recht. Mein Foto sollte
die Freude dieser Kinder rüberbringen, diese Lebens-
freude. So eine Art Begrüßung)

Sobald ich ein anderes passendes Foto gefunden habe,
werde ich es auch rausnehmen. Solange freut Euch an
der Freude dieser Kinder))

pucki

Anzeige