Forum Computer, Internet und Fotos Android-Systeme Anmeldung beim Smartphon ändern?

Android-Systeme Anmeldung beim Smartphon ändern?

gitti66
Mitglied
Profil

Anmeldung beim Smartphon ändern?
geschrieben von gitti66
Smartphon ZTE BLADE Android5
Weil man das Smartphon nicht anmelden konnte ohne sich bei Google anzu
melden, haben wir einen Fantasie Namen eingegeben.
Nun möchte ich diesen aber wieder löschen und den Richtigen eingeben.

Die ADAC Pannenhilfe App z. B. kann ich nicht runterladen , ADAC schreibt die E-Mail stimmt nicht überein. Kann sie auch nicht, weil die ja automatisch auf den falschen Namen gegeben wurde (nicht genutzt von mir)
Weiß jemand Rat bitte ?
LG Gitti
Elko
Mitglied
Profil

Re: Anmeldung beim Smartphon ändern?
geschrieben von Elko als Antwort auf gitti66 vom 30.12.2016 18:28:06
Liebe Gitti, oh,oh,oh ...
... hoffentlich musst Du das verkorkste Smartphone nicht pünktlich zum
Silvester wegwerfen.

Ein letzter Versuch:

> Einstellungen (dieses kleine Zahnrad auf dem Display)

> Konten > Google > (oben rechts > drei Punkte od. -mehr-) > Konto entfernen


Das Ganze nochmal:

> Google > Konto einrichten

.. das war es.

Das "falsche Konto" solltest Du danach bequem über PC bei Google endgültig löschen. Kann ich nur dringend zu raten!

Schöne Grüße
Peter
gitti66
Mitglied
Profil

Re: Anmeldung beim Smartphon ändern?
geschrieben von gitti66 als Antwort auf Elko vom 30.12.2016 22:46:36
hallo Elko,
danke erstmal, habs probiert hat nicht funktioniert.
Werde es nächstes Jahr nochmal probieren.
Aber mit dem PC denke ich mal, hat es nix zu tun.
Weil im PC habe ich ganz normal das google Konto angemeldet.
Picasa und google Maps. Im Smart habe ich das Internet abgeschaltet und von meinem Provider die App drauf, funktioniert bei W-lan.
LG Gitti
Elko
Mitglied
Profil

Re: Anmeldung beim Smartphon ändern?
geschrieben von Elko als Antwort auf gitti66 vom 31.12.2016 09:37:44
Hallo Gitti,
wenn´s jetzt nicht klappt, dann auch im neuen Jahr nicht.
Mehr als das von mir Beschriebene gibt es da nicht.

Wenn ein Konto bei Google, auch über Smartphone, angelegt wurde, so wie dein "Falsches", kann man sehr wohl über dem PC auf diesem Google-Konto zugreifen, denn du hast es ja selbst angelegt. Ist ja logisch. Ich spreche ja nicht von dem bereits existenten Konto.

Goggle ist ein Unternehmen, welches sehr auf Sicherheit achtet.
Da werden alle ungeöhnlichen Vorgänge registriert und aussergewöhnliche Zugriffe auf Konten werden dem Benutzer per E-mail mitgeteilt.

Hast du vielleich dein altes Google-Konto mit falschem Namen auf dem Smart angelegt?? Hoffentlich nicht, dann könnte Google nämlich Maßnahmen ergreifen und es sperren.

Es ist in deinem eigenen Interesse ein bewußt mit falschem Namen angelegtes Konto sofort zu löschen. Werden durch irgendwelche Umstände (wie auch immer)oder Hacker durch solche Konten Schäden bei Dritten angerichtet, kommst du im wahrsten Sinne des Wortes in Teufels-Küche! Das nimmt nicht auf die leichte Schulter!

Trotzdem wünsche ich Dir einen guten Rutsch.
Peter