Blog-Kommentare die Nadel

nnamttor44
nnamttor44
Mitglied

Auch das mag ich nicht mehr!
geschrieben von nnamttor44
Mit krummen Fingern den Stoff unter der Nadel so zu halten, dass ordentliche Nähte dabei herauskommen, ist nicht mehr so einfach! Und Knopf annähen? Das geht so gerade noch.

Wenn dann aber die Nadel vom Herrn Doktor geführt wird, um eine frische Platzwunde am Finger zu nähen, wo er vor lauter verschmiertem Blut nicht wirklich sehen konnte, wo die Naht zu setzen war - igitt ....

Aber Dein Gedicht gefällt mir sehr gut!!

LG Uschi
koala
koala
Mitglied

Die Nadel
geschrieben von koala
Wenn die Nadel sticht, kann's ganz leicht bis arg pieksen.
Doch Vorsicht bei der Naehmaschine.
Wenn da die Nadel zusticht, oh weia, damit ist nicht zu spassen.
Bei mir liegt die Nadel mit Faden bereit und wartet darauf die Hose kuerzer zu machen. Hat jemand Lust, mir die pieksige Arbeit abzunehmen?
LG Koala
nnamttor44
nnamttor44
Mitglied

Ich
geschrieben von nnamttor44
hab ein Geschäft gefunden, die Hosen in meiner Größe führen, an denen nichts zu kürzen ist. Bin ich froh!!

Uschi

Anzeige

Betti
Betti
Mitglied

Hallo Evi,
geschrieben von Betti
ich hab' mit dem Nähen nix am Hut, nähe höchstens mal einen Knopf an!! vor kurzem wurde ich von meiner Enkelin (23)gefragt, ob ich ihr zeigen kann, wie man Strümpfe stopft,es wäre doch schade, den Strumpf zu entsorgen,nur weil er ein kleines Loch hat, das finde ich ganz süss, wer denkt denn heute in unserer Wegwerfgesellschaft so und das von einem jungen Mädchen!
lieben Gruß Betti.
mygeneration38 †
mygeneration38 †
Mitglied

An alle Nadelfreundinnen
geschrieben von mygeneration38 †
Vielen Dank für eure Kommentare
Uschi da hast du aber Glück gehabt für mich wäre das etwas schwieriger ,da ich noch ein Stück kleiner bin.
Koala du solltest es mal mit dem Fingerhut versuchen und damit dieNadel durch
den Stoff schieben
Betti Gratulation zu deiner Enkelin.am Freitag komme ich nach Hause und du
hältst dir einen Abend frei,dass wir ausgiebig telefonieren können.Ihr habt alle ausgiebig die Nadel behandelt,aber über den armen Luftballon kein Wort verloren.Naja denkt mygneration38 beim Knall wacht ihr sowieso auf,
nnamttor44
nnamttor44
Mitglied

Ich hab schon gelesen,
geschrieben von nnamttor44
dass die Waffen der Frauen den roten Ballon zerstechen will! Aber der arme Ballon wird ja schon weich, da fällt das Zerstechen doch schwerer ...

Komm morgen gut heim, liebe Evi

Uschi
Roxanna
Roxanna
Mitglied

Dieses Gestichle,
geschrieben von Roxanna
liebe Evi, ich mag es nicht. Dann lieber gerade raus und frisch von der Leber weg was Sache ist . Schlechte Erfahrungen damit gemacht!
Da lob ich mir doch das Sticken. Kommt wenigstens, wenn man es denn beherrscht, etwas Hübsches dabei heraus .

Herzliche Grüße
Roxanna

Anzeige