Forum Blog-Kommentare Unendliche und hirnlose Berichte und Reportagen!

Blog-Kommentare Unendliche und hirnlose Berichte und Reportagen!

analyticus
analyticus
Mitglied

Der Tanz ums goldene Kalb.......
geschrieben von analyticus
Lieber Ferdi.....

Ich muss ehrlich vorrauschicken, dass ich kein Fussballfreund bin..

"ABER"
und darum geht es ja auch gar nicht mehr....

"ES IST EINFACH WIEDERLICH, WELCH FURCHTBARER KULT & TANZ UMS GOLDENE KALB DES FUSSBALL GEMACHT WIRD!! "


>> Die Ersatzreligion fürs Volk !

Deinen so treffenden Zeilen ist nichts mehr hinzuzufügen... ich bin auch tieftraurig.. armes Deutschland!

Aber, das Menetekel zeichnet sich schon am Horizont ab...
Dnanidref
Dnanidref
Mitglied

An analyticus
geschrieben von Dnanidref
Hallo mein Lieber,
sind alles gezielt geleitete Richtungsweiser für ein beschränktes Volksdenken, durch die Verdummer aus Wirtschaft und Politik, die sich durch schwachen und abhängigen Jornalismus unterstützen lassen, um eigene, egoistische Ziele, wie die finanzielle Ausbeutung, zu erreichen.
Mal sehen wie lange der deutsche Michel noch brauch, um das zu erkennen und sich dagegen zu organisieren!

Netten Gruß,
Ferdinand
Bruno32
Bruno32
Mitglied

Du hast so Recht
geschrieben von Bruno32
Ich stimme dir voll zu
Grüße Bruno

Anzeige

Dnanidref
Dnanidref
Mitglied

An Bruno
geschrieben von Dnanidref
Hallo Bruno,

auch Dir herzlichen Dank für den Kommentar und

einen netten Gruß aus Frankfurt am Main,
Ferdinand
Basta
Basta
Mitglied

dnaidref
geschrieben von Basta
das volk braucht spiele!! sonst denkt das volk zuviel über die
politik nach. und das will die politik nicht.
gruss
basta/helmut
Dnanidref
Dnanidref
Mitglied

An Basta
geschrieben von Dnanidref
Hallo Helmut,
da pflichte ich Dir bei! Bereits im 6. Jahrhundert v. Chr. hat Lao-tse richtig erkannt: "Ein weiser Politiker sorgt dafür, dass die Bäuche der Menschen voll sind und die Köpfe leer!" Zitat ende

Das gerät ja wohl zunehmend aus dem Lot, denn nicht nur die Altersarmut nimmt zu, sondern auch die Schicht derjenigen, die an der Armutsgrenze und darunter leben müssen. Diese Menschen machen sich schon Gedanken, was in diesem Staat alles falsch läuft und warum das so ist.

Netten Gruß,
Ferdinand

Anzeige