Forum Blog-Kommentare Wilhelm Hauff - Das kalte Herz

Blog-Kommentare Wilhelm Hauff - Das kalte Herz

Von diesem Märchen
geschrieben von meli
habe ich jetzt die ersten drei Kapitel gelesen - die anderen kommen in Teil 2 evtl. auch Teil 3.
Das werde ich sehen, wie lange ich am Stück lesen kann.
Das ist sehr unterschiedlich und von der Tagesform abhängig.

Meli
Also, noch ein Teil...
geschrieben von meli
denn ich fahre Anfang der Woche weg und wollte
es nicht auf die lange Bank schieben.

Bis dann wieder
Meli
Tina1
Tina1
Mitglied

Danke meli
geschrieben von Tina1
meli Danke für den Blog, denn er
bringt mir Erinnerung an die Kindheit.
Die DEFA hatte das Märchen das
"kalte Herz" verfilmt. Dieser
Film hatte mich als Kind ziemlich
aufgewühlt. Ich habe diesen Film
mit seinem Inhalt bis heute nicht
vergessen, denn der Film gibt
eine eindeutige Aussage.
LG Tina

Anzeige

Liebe Tina,
geschrieben von meli
schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Ich kann im übrigen eine ähnliche Erfahrung
berichten.
Es war so zu Beginn, dass ich auch ab und zu
alleine in die Kindervorstellung gehen durfte.
Doch der grausige Holländer Michel hat mir das
Vergnügen für lange Zeit genommen und ich hatte
oftmals schlechte geträumt.
Ich weiß noch, dass ich fast nach Hause gerannt bin,
so habe ich mich damals gefürchtet.

Es ist wohl so eine Zeit, in der Kinder die Märchen
nicht als Märchen empfinden können, sondern sie in
der Realität angesiedelt sehen.
So würde ich meinen Zustand von damals in der Rückschau
auf das Kind von einst beschreiben.

Lieben Gruß
Meli
chris
chris
Mitglied

Endlich finde ich Zeit
geschrieben von chris
Liebe Meli,

danke für das kalte Herz. Ich habe es gerne nochmals
angehört.

Das Märchen sollte so mancher Erwachsene auch mal
lesen oder anhören.

Chris
Liebe Chris,
geschrieben von meli
wie schön, dass Du die Zeit hattest,
das Märchen zu hören.
Das freut mich - ich weiß ja, es ist lang,
aber der zweite Teil ist so etwas von
spannend.
Lieben Gruß

Meli

Anzeige