Computerhilfe (PC-Abteilung) Video veröffentlichen

Video veröffentlichen
geschrieben von selma
Habe eine Frage : habe einige Videos erstellt und nun möchte
ich diese auch verschicken - per Mail!! geht das ? und wie?
sorry - ich bin unbeholfen!!!
Wäre für einen Tipp dankbar. Selma
(habe Windows 8 / Videos auf Movie Maker /
Elko
Elko
Mitglied

Re: Video veröffentlichen
geschrieben von Elko
als Antwort auf selma vom 17.08.2014, 17:20:55
Das sollte verständlich sein. Denke aber an die Datengröße!

http://windows.microsoft.com/de-de/windows-live/movie-maker-save-send-movie-email

Peter
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Video veröffentlichen
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf selma vom 17.08.2014, 17:20:55
Es geht über Umwege. Bis 2 GByte Dateigröße bei https://www.wetransfer.com/ und bis 800 MByte/Datei bei http://www.file-upload.net/ Du musst dich bis zu dieser Dateigröße auch nicht anmelden und kannst bis an 8 Empfänger verteilen, das dürfte innerhalb der Familie bzw dem Freundeskreis reichen. Diese Anbieter haben sich auf sehr große Mail-Anhänge spezialisiert.

Beide Anbieter veröffentlichen nicht den Inhalt der Mailanhänge. Das unterscheidet sie von YouTube, Vimeo und Anderen

Den Text in den Mails bestimmst du und die Dateien werden bei beiden Anbietern 4 Wochen aufbewahrt. Danach werden sie automatisch gelöscht, du musst dich also nicht darum kümmern. Ewig bleiben sie dort, falls du dich registrierst und ein eigenes Account erstellst. Dann vergrößert sich auch die maximale Dateigröße.

Von beiden Anbietern bekommst du eine Bestätigungsmail inkl. Download-Adresse, sobald die Dateien bereit stehen. Du musst also nach dem Upload ein paar Minuten warten. Die Empfänger holen sich die Dateien per Download selbst ab. Deshalb werden auch deren Mailboxen nicht verstopft, bzw überlastet.

Beachte: Beide Anbieter sind bei einigen Providern nicht erwünscht. Sie lassen die Mitteilungs- und Bestätigungsmails im Spam-Korb verschwinden. Es ist also sinnvoll, wenn du jedem Empfänger zusätzlich eine Mail mit der Download-Adresse zusendest.
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Video veröffentlichen
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf hinterwaeldler vom 18.08.2014, 10:49:47
Noch etwas: Bearbeite die Videos am Besten mit AVIDemux von http://fixounet.free.fr/avidemux/ Das Tool hat zwar nur eine französisch/englische Menüführung, aber nach dieser Anleitung von einem Schüler wirst du es verstehen und beherrschen

Sollte diese Anleitung nicht reichen, so findest du via Google bei Youtube jede Menge weitere Anleitungen: AVIDemux Es reicht wenn du zusätzlich den VLC als Videoplayer installiert hast, er bringt alle zum Rändern notwendigen Codecs mit. Das ist völlig im Gegensatz zu MovieMaker.

Eventuell und wenn du ganz gut bist, kannst du auch DivX von http://www.divx.com/de installieren. Dieser Codec ist ebenfalls kostenlos und erstellt die kleinsten Videos. Wenn du mit dessen Einstellungen nicht klar kommst, dann kannst du ruhig fragen.

Anzeige