Forum Gesundheit und Fitness Gesundheit Was hilft gegen Diabetes 2?

Gesundheit Was hilft gegen Diabetes 2?

helu2
helu2
Mitglied

Was hilft gegen Diabetes 2?
geschrieben von helu2
Hallo und guten Tag,
meine frühere Verlobte hat seit der letzten Untersuchung eine Nüchtern Blutzuckerspiegel von 140 mg.dl.
Zwei Stunden nach einer Mahlzeit liegt der Wert bei 120-128.Nun haben wir beiden gelesen,man könnte den Zuckerspiegel mit Zimt herunterdrücken.
Wer kennt sich aus?
Mit freundlichem Gruss
Helu2
peter25
peter25
Mitglied

Re: Was hilft gegen Diabetes 2?
geschrieben von peter25
als Antwort auf helu2 vom 24.10.2010, 16:23:25
Nimmt denn deine Verlobte was ein, was den Zuckerspiegel senkt,Medikamente oder spritzt sie sich Insulin?
karl
karl
Administrator

Re: Was hilft gegen Diabetes 2?
geschrieben von karl
als Antwort auf helu2 vom 24.10.2010, 16:23:25
Hallo helu2,


sinnvolle Information kannst Du im Netz hier nachlesen. Das Wichtigste ist wohl vor allem Bewegung und der Arztbesuch!

Alles Gute, Karl

Anzeige

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

Re: Was hilft gegen Diabetes 2?
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf helu2 vom 24.10.2010, 16:23:25
Hallo, helu,

die sehr guten Werte zwei Stunden nach der Mahlzeit deuten eher nicht auf einen Diabetes hin.

Die erhöhten Nüchternwerte KÖNNEN übrigens aus einer nächtlichen Unterzuckerung resultieren. Als Gegenreaktion sondert die Leber dann gespeicherte Glukose ab, was manchmal auch bei Nichtdiabetikern zu erhöhten Nüchternwerten führt.

Um sicher zu gehen, sollte Deine Freundin zum Arzt gehen, damit der einen Glukose-Toleranz-Test macht, und darüber hinaus den Langzeitzuckerwert (HbA1c) bestimmt.

Alles Gute

DW


wolfi1611
wolfi1611
Mitglied

Re: Was hilft gegen Diabetes 2?
geschrieben von wolfi1611
als Antwort auf helu2 vom 24.10.2010, 16:23:25
Hallo helu2,
bei den Werten würde ich ständig in Jubelarien ausbrechen. Normal ist meines Wissens der Wert von 120- 140. Aber schau dir ruhig den Link von Karl an.
Lieben Gruß
wolfi1611
walter4
walter4
Mitglied

Re: Was hilft gegen Diabetes 2?
geschrieben von walter4
Wenn man "Zimt gegen Diabetes" googelt, erhält man durchaus eine Reihe von Hinweisen, daß Zimt den Blutzucker, sowie die Blutfette sinken kann.

z.B.
Eine jüngst veröffentlichte klinische Studie mit 60 Diabetes mellitus Typ 2-Patienten zeigte ein sensationelles Ergebnis: In der Studie erhielten die 60 Teilnehmer entweder 1, 3 oder 6 Gramm Zimt oder aber ein entsprechendes Scheinmedikament (Placebo). Bereits durch die Gabe von einem Gramm Zimt als Tagesdosis senkte den Blutzuckerspiegel der Studienteilnehmer um bis zu 29 Prozent. Bei der Gruppe, die das Placebo bekam, ließen dagegen keine signifikanten Veränderungen feststellen.

Eine Nebenwirkung der Gabe von Zimtpulver war zudem eine Senkung des Gesamtcholesterins um 12 bis 26 Prozent, der Blutfette um 23 bis 30 Prozent und des LDL-Cholesterins um 7 bis 27 Prozent.


Unverzichtbar sind aber in jedem Fall regelmäßige Blutzuckerkontrollen. Das Tückische beim Diabetes ist nämlich, daß er nicht wehtut und die Folgen einer schlechten Einstellung entsetzlich sein können (Erblindung, Beinamputation, Herzinfarkt und andere)

Anzeige