Forum Tierschutz etc. Haustiere Und wieder mal: Yamo

Haustiere Und wieder mal: Yamo

old_go
old_go
Mitglied

Und wieder mal: Yamo
geschrieben von old_go
Es ist mir eine ganz grosse Freude,schreiben zu können,dass
mein Yamo sehr gerne gehorchen lernt.

Trotz erneuter Op und langer Genesungszeit von mir,
in denen nicht trainiert werden konnte,
läuft ernun ohne Leine an meiner Seite seit 3 Tagen.

Allerdings vorsichtshalber noch auf dem eingezäunten Hundeplatz.

Und wenn er sich ablegen muss,bleibt er liegen
--egal,wie weit ich weg gehe--
bis ich ihn abrufe.

Ich bin ganz stolz auf unsere Leistung!

Gudrun
burgfrau
burgfrau
Mitglied

Re: Und wieder mal: Yamo
geschrieben von burgfrau
als Antwort auf old_go vom 02.04.2013, 23:11:21
liebe gudrun, dass freut mich das ihr beide so gut zurecht kommt. aber das liegt wohl auch an deiner erfahrung mit diese rasse und der guten erziehung. die unterordnung ist ja sehr wichtig, für den besitzer, wie auch für den hund.schön dass sich yamo so gut nach der op erholt hat und nun so richtig hund sein darf.ein heim hat, in dem er geborgen ist und dir ein guter freund an deiner seite sein kann.

lg burgfrau
Felide1
Felide1
Mitglied

Re: Und wieder mal: Yamo
geschrieben von Felide1
als Antwort auf old_go vom 02.04.2013, 23:11:21
Gudrun schön dass Du wieder einmal über Yamo und dich berichtest.Ich freu mich für Euch, dass alles so klappt.

LG Felide
FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: Und wieder mal: Yamo
geschrieben von FrauOberschlau
als Antwort auf old_go vom 02.04.2013, 23:11:21
ganz ehrlich... ich habe es vermisst, dass du so gar nichts mehr von euch beiden hören ließest... ich hatte schon die befürchtung es sei was schlimmes passiert mit ihm...

umso besser dass es euch beiden gut geht, dann steht der gemeinsamen freude aneinander ja nichts mehr im weg

gudrun man kann deine freude über yamo´s fortschritte so gut mitfühlen, wenn du schreibst

Anzeige