Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Und wieder ist kein Weihnachtsmarkt in Deutschland explodiert...

Innenpolitik Und wieder ist kein Weihnachtsmarkt in Deutschland explodiert...

wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

Und wieder ist kein Weihnachtsmarkt in Deutschland explodiert...
geschrieben von wandersmann_1
... obwohl ja de Maiziere, das ist der Neffe des letzten DDR-Premier, als Innen-/Verteidigungsminister alljählich regelmäßig einen auf Panik macht. Immer will der Taliban unsere Weihnachtsmärkte in die Luft sprengen, macht uns dieser Innen-Guru glauben. Und was ist passiert in all den Jahren - nichts, gar nichts.
Und warum? Alles nur Angstmache´?
Oder lässt der Taliban allmählich nach in seiner Anschlags-Qualität?
So wie letztens im Bonner Hauptbahnhof. Da hat man alle Einzelteile eingekauft, aber beim Zusammenfügen offenbaren sich fatale Gedächtnislücken, nach dem Motto: wie war das doch nochmal mit dem roten Draht, oder wars doch der blaue ...
Will man uns DAS wirklich glauben machen?!

Böse Zungen behaupten ja, diese rein zufällig nicht hochgegangenen Bomben dienten lediglich als willkommer Vorwand, die Videoüberwachung auf Bahnhöfen und anderen öffentlichen Plätzen zu forcieren. So was aber auch.
eka231246
eka231246
Mitglied

Re: Und wieder ist kein Weihnachtsmarkt in Deutschland explodiert...
geschrieben von eka231246
als Antwort auf wandersmann_1 vom 23.12.2012, 20:02:02
Panikmache NEIN!! Doch Zynismus finde ich in diesem Zusammenhang ziemlich daneben!

Trotzdem erholsame Festtage

Eka
Re: Und wieder ist kein Weihnachtsmarkt in Deutschland explodiert...
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf eka231246 vom 23.12.2012, 20:09:42
.
.
Ist das nicht schade, Wandersmann,
dass nichts passiert ist.


MargArit

.

Anzeige

Medea
Medea
Mitglied

Re: Und wieder ist kein Weihnachtsmarkt in Deutschland explodiert...
geschrieben von Medea
als Antwort auf wandersmann_1 vom 23.12.2012, 20:02:02
Wandersmann,
das ist ja rabenschwarzer Humor,
schwärzer geht's nimmer.

Wenn ich allerdings an den Bahnhof Bonn
und die blaue Tasche denke, dann ......

Genau dort steige ich ein paar Male im Jahr in den Zug nach Norden.

M.
Re: Und wieder ist kein Weihnachtsmarkt in Deutschland explodiert...
geschrieben von klaus
als Antwort auf wandersmann_1 vom 23.12.2012, 20:02:02
"Böse Zungen behaupten ja, diese rein zufällig nicht hochgegangenen Bomben dienten lediglich als willkommer Vorwand, die Videoüberwachung auf Bahnhöfen und anderen öffentlichen Plätzen zu forcieren."


Wer sollte denn deiner "deiner bösen Zunge" nach die "falsche Bombe" gelegt haben?
War das nicht Friedrich, der da deiner Meinung auf Panik gemacht hat?
Der Friedrich hat übrigens auch nicht gefordert, die Videoüberwachung auszudehnen, sondern sie "effizienter zu gestalten", was ganz einfach heißt, dass gemachte Videoaufnahmen auch auswertbar sein müssen und Videokameras auch funktionieren.
Ist das wirklich so furchtbar?

Ich kann mich auch auch nicht erinnern, dass de Meziere alljährlich über in die Luft gesprengte Weihnachtsmärkte gesprochen hat.
hafel
hafel
Mitglied

Re: Und wieder ist kein Weihnachtsmarkt in Deutschland explodiert...
geschrieben von hafel
als Antwort auf wandersmann_1 vom 23.12.2012, 20:02:02
Dein Zynismus ist unerträglich. Schlimmer geht es kaum noch. Sollten das etwa lustig sein? Das wäre dann voll daneben gegangen.

Hafel

Anzeige

ingo
ingo
Mitglied

Re: Und wieder ist kein Weihnachtsmarkt in Deutschland explodiert...
geschrieben von ingo
als Antwort auf wandersmann_1 vom 23.12.2012, 20:02:02
Du wirst das noch erleben, wandersmann; vorausgesetzt, Du stirbst nicht in Kürze. Soll heißen: Einfältig, wer glaubt, daß Deutschland verschont bleiben wird. Für diese Meinung muß ich kein Politiker sein.
wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

Re: Und wieder ist kein Weihnachtsmarkt in Deutschland explodiert...
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf klaus vom 26.12.2012, 17:12:41
Ich hab mich ja auch gefreut, dass wir "Heilig Abend" lebend erreicht haben.

Aber muss den wirklich der alljährliche Terror-Popanz aufgeblasen werden?

2010

2011

2012

Vermutlich ja, denn ansonsten würde die Bevölkerung ja angstechnisch unterzuckern.

Sorry klaus, dass mit den nicht funktionierenden Überwachungskamers und vor allem mit der schlechten Auswertbarkeit der Aufnahmen aufgrund der schlechten Videoqualität, will man uns doch nicht wirklich ernsthaft weismachen. Die können vom Satellit aus nachschauen, ob Dein Zahnimplantat richtig sitzt. Technische Probleme sollte es also nicht geben.
Re: Und wieder ist kein Weihnachtsmarkt in Deutschland explodiert...
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf wandersmann_1 vom 27.12.2012, 12:07:01

Vermutlich ja, denn ansonsten würde die Bevölkerung ja angstechnisch unterzuckern.

Sorry klaus, dass mit den nicht funktionierenden Überwachungskamers und vor allem mit der schlechten Auswertbarkeit der Aufnahmen aufgrund der schlechten Videoqualität, will man uns doch nicht wirklich ernsthaft weismachen. Die können vom Satellit aus nachschauen, ob Dein Zahnimplantat richtig sitzt. Technische Probleme sollte es also nicht geben.


Wie machen die es denn zum Beispiel auf Bahnsteigen,
wo eine Bahnhofshalle oder gar ein Tunnel vorhanden ist.
Ich meine so um die Ecke aus dem All.

Das wäre ja eine tolle Fahndungsmethode, wenn mal wieder feige Dreiergruppen
einen Studenten oder Facharbeiter zusammengetreten haben.
Diese dann tot oder schwer verletzt sind.
Leider werden zur Fahndung erst Wochen später miserable Video-Cam Bilder veröffentlicht .
Dann, wenn sich Leute kaum noch an den Fall erinnern.

Da wäre es doch ein Segen, mit so detaillierte Bilder aus dem All in alle Winkel,
diese feigen Treter zur Strecke zu bringen.
Denn die Gründe für die Taten rechtfertigen diese niemals.
Vor-die-Bahn-Schubser, Treter und andere Mörder gehören sofort mit allen verfügbaren Mitteln gesucht.
Sie töten oder treten ja auch mit allen verfügbaren Mitteln.

nordstern
charly1948
charly1948
Mitglied

Re: Und wieder ist kein Weihnachtsmarkt in Deutschland explodiert...
geschrieben von charly1948
@wandersmann_1, zu billig um kommentiert zu werden!

Anzeige