Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Barbara48 vom 15.06.2016, 00:43:48
Auch Dir eine angenehme Nachtruhe, Barbara.
Bruny
johanna
johanna
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von johanna
als Antwort auf Bruny vom 15.06.2016, 00:58:17
Ich möchte Euch allen auch noch eine gute Nacht wünschen - kam eben erst von meinem Rundflug nach hause

Ich armes Käuzlein kleine,
Wo soll ich fliegen aus?
Bei Nacht so gar alleine
Bringt mir so manchen Graus;
Das macht der Eulen Ungestalt
Ihr Trauern mannigfalt.

Die Kinder unten glauben,
Ich deute Böses an,
Sie wollten mich vertreiben,
Daß ich nicht schreien kann.
Wenn ich was deute, ist's mir leid,
Und was ich schrei', ist keine Freud'.

Mein Ast ist mir entwichen,
Darauf ich ruhen wollt',
Die Blättlein all' erblichen,
Frau Nachtigall geholt.
Das macht der Eulen falsche Tück',
Die stören all mein Glück! -
(c) F. von Pocci, K. von Raumer

schlaft gut und träumt was feines
Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Morrison
als Antwort auf Barbara48 vom 15.06.2016, 00:39:16
Danke liebe Morrison, dass Du es mir erzählt hast.

Wie lange hast Du sie denn schon?
und welchen Namen hast Du ihr gegeben?
wie alt ist sie?
wieviel wiegt sie?
was frißt sie?
ist sie gesund?
schläft sie nachts bei Dir?
hast Du ein Foto von Ihr?
welche Fellfarbe hat sie?

oh, je, ich weiß, sind viele Fragen,
aber da kommt mein Katzenherz wieder durch
und am liebsten würde ich helfen sie untersuchen zu lassen.



Hallo Barbara,

heute bin ich aber eine sehr frühe Eule. Bekomme nichtmal Fußballspiele auf die Reihe.
fast 5 Jahre
und welchen Namen hast Du ihr gegeben?
Mieze (und die anderen 150 Kosenamen willst du auch wissen? )
wie alt ist sie?
6
wieviel wiegt sie?
Wiegen war nur 1x, wie so vieles bei ihr. Schätze sie auf 4,5 kg
was frißt sie?
verschiedene Sorten Nassfutter
ist sie gesund?
wahrscheinlich.
schläft sie nachts bei Dir?
Nur im Winter, im Sommer brachte sie mir Zecken und eine hat dann mich gebissen. Mieze akzeptiert das (meistens)
hast Du ein Foto von Ihr?
es gibt kaum Fotos, weil sie das checkt und abhaut. Sie ist blitzschnell. Aber ich guck mal.
welche Fellfarbe hat sie?
Tigerle, braun

Gern bekommst du weitere Auskünfte, ich mag Katzenunterhaltungen

Bis bald
Morrison

Liebe Grüüße natürlich an ALLE Nachteulen, bin so verschlafen, dass ich das fast vergessen hätte, ich Dödel.
Morrison

Anzeige

Trollblume
Trollblume
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Trollblume
als Antwort auf Morrison vom 15.06.2016, 21:11:19
Liebe Morrison,

kranke Tiere können einen schon ganz gut um die Nachtruhe bringen. Ich kenne das auch.
Ich hoffe, daß jetzt alles wieder gut ist und du diese Nacht friedlich schlafen kannst.

An die anderen Eulen schicke ich liebe Grüße und wünsche euch eine plauderreiche Nacht *lach*

TB
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Trollblume vom 15.06.2016, 22:02:14
Ich komme auch schon früher angeflogen, weil mich das Fußballspiel langweilt .
Morrison, ich bin froh dass Mieze anscheinend nicht groß beeinträchtigt ist. Mitreden kann ich bei Katzengesprächen nicht, ich hatte nur einmal eine zugelaufene Katze, die allerdings wieder das Weite gesucht hat, nachdem sie mir mein bisschen Hackfleisch, welches ich von meinem allerletzten Geld gekauft hatte, gestohlen hat. Kam einfach durch die Gartentür in meine Küche und fraß sich den mageren Bauch voll. Für mich gab es nur noch "nackte" Spaghetti. Ich hab es überlebt.
Bruny
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf Bruny vom 15.06.2016, 22:47:09

Joseph von Eichendorff

"Der Wald, der Wald! daß Gott ihn grün erhalt,
Gibt gut Quartier und nimmt doch nichts dafür.

Zum grünen Wald wir Herberg halten,
Denn Hoffart ist nicht unser Ziel,
Im Wirtshaus, wo wir nicht bezahlten,
Es war der Ehre gar zu viel.
Der Wirt, er wollt uns gar nicht lassen,
Sie ließen Kann und Kartenspiel,
Die ganze Stadt war in den Gassen,
Und von den Bänken mit Gebraus
Stürzt' die Schule heraus,
Wuchs der Haufe von Haus zu Haus,
Schwenkt' die Mützen und jubelt' und wogt',
Der Hatschier, die Stadtwacht, der Bettelvogt,
Wie wenn ein Prinz zieht auf die Freit,
Gab alles, alles uns fürstlich Geleit,
Wir aber schlugen den Markt hinab
Uns durch die Leut mit dem Wanderstab,
Und hoch mit dem Tamburin, daß es schallt', -

Zum Wald, zum Wald, zum schönen, grünen Wald!

Und da nun alle schlafen gingen,
Der Wald steckt' seine Irrlicht' an,
Die Frösche tapfer Ständchen bringen,
Die Fledermaus schwirrt leis voran,
Und in dem Fluß auf feuchtem Steine
Gähnt laut der alte Wassermann,
Strählt sich den Bart im Mondenscheine,
Und fragt ein Irrlicht, wer wir sind?
Das aber duckt sich geschwind;
Denn über ihn weg im Wind
Durch die Wipfel der wilde Jäger geht,
Und auf dem alten Turm sich dreht
Und kräht der Wetterhahn uns nach:
Ob wir nicht einkehrn unter sein Dach?
O Gockel, verfallen ist ja dein Haus,
Es sieht die Eule zum Fenster heraus,
http://up.picr.de/25903118ld.jpg[/img]
Und aus allen Toren rauschet der Wald.

Der Wald, der Wald, der schöne, grüne Wald!

Und wenn wir müd einst, sehn wir blinken
Eine goldne Stadt still überm Land,
Am Tor Sankt Peter schon tut winken:
»Nur hier herein, Herr Musikant!«
Die Engel von den Zinnen fragen,
Und wie sie uns erst recht erkannt,
Sie gleich die silbernen Pauken schlagen,
Sankt Peter selbst die Becken schwenkt,
Und voll Geigen hängt
Der Himmel, Cäcilia an zu streichen fängt,
Dazwischen Hoch vivat! daß es prasselt und pufft,
Werfen die andern vom Wall in die Luft
Sternschnuppen, Kometen,
Gar prächtge Raketen,
Versengen Sankt Peter den Bart, daß er lacht,
Und wir ziehen heim, schöner Wald, gute Nacht!"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Und gute Nacht sage auch ich, liebe Besucher/innen
des Eulenhorstes...

[i]Das Licht ausmachen zu fortgeschrittener Stunde
wird voraussichtlich -

- na?

Klar - Johanna!


Sleepy



Anzeige

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Morrison
als Antwort auf Bruny vom 15.06.2016, 22:47:09
Schönes Gedicht, Shenaya!

Bin an meinem eigenen Geschrei (wegen 2:0) wieder wach geworden.

Danke für euer Mitgefühl wegen meiner Mieze!
Jetzt schläft sie, oder tut jedenfalls so.



sind noch Eulen daaaa?

Dann sing ich halt........

I'm just a lonely owl
lonely and blue-hu
I'm all alone
With nothin' to do.

Gute Nacht!
Morrison
Barbara48
Barbara48
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Morrison vom 16.06.2016, 00:16:16
Hey Morrison, da singe ich doch glatt mit Dir,
komme nämlich gerade aus dem Plauderstübchen hergeflogen,
wo ich auch "unser" neues Lied getextet und geträllert habe.
Barbara48
Barbara48
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Morrison vom 15.06.2016, 21:11:19

Hallo Barbara,

heute bin ich aber eine sehr frühe Eule. Bekomme nichtmal Fußballspiele auf die Reihe.
fast 5 Jahre

und welchen Namen hast Du ihr gegeben?
Mieze (und die anderen 150 Kosenamen willst du auch wissen? )

wie alt ist sie?
6

wieviel wiegt sie?
Wiegen war nur 1x, wie so vieles bei ihr. Schätze sie auf 4,5 kg
was frißt sie?

verschiedene Sorten Nassfutter
ist sie gesund?
wahrscheinlich.

schläft sie nachts bei Dir?
Nur im Winter, im Sommer brachte sie mir Zecken und eine hat dann mich gebissen. Mieze akzeptiert das (meistens)

hast Du ein Foto von Ihr?
es gibt kaum Fotos, weil sie das checkt und abhaut. Sie ist blitzschnell. Aber ich guck mal.

welche Fellfarbe hat sie?
Tigerle, braun

Gern bekommst du weitere Auskünfte, ich mag Katzenunterhaltungen

Bis bald
Morrison



Als erstes bin ich erleichert, dass Deine Mieze wieder rumläuft
und es den Anschein hat, dass sich die Wunde geschlossen hat,
ohne sich zu entzünden.

Zweitens höre ich Dir gerne zu,
wenn Du mir die anderen 150 Kosenamen "vorbetest"
denn die möchte ich natürlich aus wissen.

Drittens ist ihr Gewicht im grünen Bereich.

Viertens ist es sehr gesund, dass sie viel Nafu frißt,
denn bei Trofu müßte sie vermehrt trinken!

Fünftens helfe ich Dir nach dem Foto kramen

und sechstens sind Tigerle wunderschön.

Siebtens unterhalte ich mich auch sehr gerne über Kätzchen

die wir achtens hier immer mal wieder einbauen können.
Barbara48
Barbara48
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Barbara48 vom 16.06.2016, 00:50:30
Läuse hab' ich keene,
aber nen Eulenthread für mich alleene.

Dann schüttel ich doch schnell noch mein Gefieder
und fliege at home und komm' morgen wieder.

Gute Nacht wünscht allen Nachteulen


Anzeige