Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Shenaya
... und bevor ich noch Zeit hatte, eine schlüssige Erklärung zu 'ergooglen', gelangte schon auf leisen Schwingen eben diese Erklärung zu dem "Halbstunden-Phänomen" bei der Zeitverschiebung in mein Postfach.

'Danke' ruhuft ...

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Shenaya vom 13.09.2016, 19:38:59
In Abwesenheit von Eule Johanna bringe ich heut ein Gedicht,
wer es geschrieben hat, das weiß ich nicht.
Weise alte Eule auf der Eiche,
Sahst gar viel von Deinem Reiche;
Sprichst Du kaum, vernimmst Du umso mehr:
Gäb was drum, wenn ich solch weiser Vogel wär.
Gute Nacht, Bruny
Barbara48
Barbara48
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Bruny vom 13.09.2016, 22:17:50
soweit die füße tragen.................
ach was bin ich jetzt nächtelang gelaufen
um in den eulenhorst zu kommen

nun stehe ich hier mitten in der nacht
und kann nicht mal mehr fliegen auf einen ast

mein rechter flügel seit über zwei wochen schon ist lädiert
und damit bin ich mehr als angeschmiert

bruny du hattest ja auch viel pech,
erst wirste beklaut, s'war alles wech

nun noch gestürzt und dir verdammt weh getan,
aber die sonnenbrille, die blieb dran

wird' besser, wird's schlimmer, das fragt man alljährlich,
denn's leben ist immer lebensgefährlich.

eine gute nacht wünscht euch
die flügellahme nachteule


Anzeige

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Morrison
als Antwort auf johanna vom 03.09.2016, 01:22:02
Hallo Johanna,

zunächst mal - wenn auch sehr verspätet - wünsche ich dir schöne, erlebnisreiche Urlaubstage! Bin leider nicht mehr dazugekommen, dir dies zu schreiben, weil ich mich selbst in Stress versetzt habe, indem ich das Kofferpacken für meine Ferien bis auf den letzten Drücker rausgeschoben habe
Aber jetzt bin ich wieder da, frisch und erholt. Leider ist es hier aber immernoch viel zu hot hot hot!
Also Johanna: Weiterhin tolle Zeit!

Allen Verletzten wünsche ich rasche Besserung! Manchmal hat man halt Pech. Bleibe davon auch nicht verschont, wie alle andern auch.

Sonnige Grüße
Morrison
im Moment Lerche!
aber nur im Moment
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Morrison vom 14.09.2016, 15:53:14
Irgendwas stört meinen Schlaf, dabei bin ich mächtig müde. Hab es schon mit der Glotze versucht, auch ein paar Seiten von einem eigentlich spannenden Buch hab ich gelesen, aber die Konzentration fehlt.
Ich werde noch auf die Dachterrasse gehen und ein wenig la Luna anheulen.
Wünsche allseits eine gute Nacht, Bruny
johanna
johanna
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von johanna
als Antwort auf Bruny vom 19.09.2016, 23:53:33
Hallo ihr Nachteulen, mir geht es wie Bruny.....müde bis zum umfallen - aber schlafen kann ich nicht. Durch meine Rückreise bin ich noch ein wenig durcheinander. Die zeitverschiebung und dieser lange Flug, bei dem man auch nicht schlafen kann - es ergab ungefähr 40 Stunden insgesamt, die schlauchen ganz schln, wenn man den Schlaf vermisst.
Morgen suche ich wieder und bringe bestimmt wieder einiges mit für das Eulennest.
Wünsche allen eine geruhsame Nacht und schöne Träume
Johanna

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf johanna vom 20.09.2016, 00:00:37
Schon seit 2:00 Uhr morgens lieg ich wach . Ich dreh mich hin und dreh mich her, doch der Schlaf er kommt nicht mehr. Tausend Gedanken schwirren in meinem Kopf herum, nichts besonderes und darum finde ich es besonders störend, dass ich von ihnen bedrängt werde. Ich gähne und gähne, also nehme ich an, dass ich entsprechend müde bin, aber zum schlafen offensichtlich nicht müde genug. Ich werde noch ein wenig lesen und vielleicht übermannt mich ja die Müdigkeit.
Bruny
johanna
johanna
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von johanna
als Antwort auf Bruny vom 21.09.2016, 04:43:57
Ich wollte so gerne wieder etwas über unsere Eulen suchen, leider gab mein Lappi den Geist auf - d.h. eigentlich ja nicht nur die Verbindung zu meinem externen Monitor sondern überhaupt. So kann ich auf meine Daten und meinen Fundus im Moment nicht zurückgreifen. Ausserdem hat mich ein grippaler Infekt ganz böse erwischt.....mit allem Drum und Dran....
Ich wünsche Bruny langen ungestörten Schlaf, dass sie sich erholen kann

Johanna
Barbara48
Barbara48
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf johanna vom 21.09.2016, 17:06:54
Mein erster Flugversuch nach 3 langen flügellahmen wochen endete, wie ihr sehen könnt,
mit einer Bruchlandung im Erdbeerbeet



aber ich versuche es nochmal, halte mein rechtes Flügelchen
mal schnell unter warmes Wasser, denn so schnell gebe ich jetzt
nicht auf

oh ist gar nicht so einfach, da oben soll ich hin?



aller guten Dinge sind drei
und juchhu ich kann wieder fliegen, bin schon im Anflug



geschafft , ich sitze endlich wieder auf meinem Ast.



muß mich nun aber ausruh'n und sage gute Nacht.

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Barbara48 vom 21.09.2016, 23:55:19
Na und was für ein schönes Eulchen Du bist . Ich bin froh dass Du wohlbehalten auf und nicht an dem Ast gelandet bist.
Ich wünsche Dir auch eine gute Nacht und sweet dreams,
Bruny

Anzeige