Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Tine1948 vom 08.11.2019, 09:54:35
Kaffee16x.JPG
Guten Morgen in den Ponyhof,
das Wetter ist bis jetzt wirklich doof!
Obwohl ich kein Julchen hab,
musste ich mich auch setzen in Trab.

Meine Freundin hatte mich zum Wochenendeinkauf befohlen,
da mach ich mich dann pünktlich auf, sie abzuholen.
Nun haben wir alles, was wir zur Werterhaltung brauchen
und ich werd bei einem frischen warmen Käffchen den Frost aushauchen!

Danach geht es dann an den Hausputz ran -
ich will es ja zum Sonntag gemütlich han... 😉
Die Natur ist ja auch bei trübem Wetter schön,
sogar Veilchen hab ich noch blühen sehn!


DSC04161.JPG
Habt alle einen erträglichen Tag
ohne jegliches Ungemach!
Klara

 
pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf Klara39 vom 08.11.2019, 11:20:13
IMG_2186.jpgAuch ein Kiesteich ist schön
IMG_2188.jpg
IMG_2190.jpgWanderung zum Kloster Wöltingerode

Was hatten wir gestern doch für ein Glück,
10,5 km liefen wir an einem Stück,
im Klosterhof wir sehr gut aßen,
fuhren dann heim auf Bundesstraßen.

Heute sieht’s ganz anders aus,
rauszuschauen bringt nur Graus,
bleib zuhause heute ganz,
abends geh’ ich ja zum Tanz.

Einen schönen  Tag wünscht euch Pippa
 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Ja wo sind denn nur all unsere Ponyfreunde...old_go und Luchsi haben sich auch schon einige Tage nicht gemeldet, unsere Männer fllen auch total aus , Bruny ist auf Reisen und noch andere werden vermisst ... ob vielleicht so ein kleines Therapiepony helfen kann, so wie in diesem Clip?
 



ich wünsche allen Kranken und denen es nicht so gut geht baldige Besserung - kommt bald wieder auf die Beine, wir denken an Euch

 

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Liebe ponyhoffreunde

wenigstens eine kleine Entwarnung: Ich habwe gerade old_go angerufen und zum Glück liegt es vor allem an ihrem W-LAN , dass sie nicht ins Internet und somit hier ins Forum kommt.
Leider geht es auch ihrer Bandscheibe noch sehr schlecht - aber: ihre eigenen Worte: DIE BIRNE FUNKTIONIERT!

:-)

Und Yamo, der alte Herr, ist zwar dem Alter entsprechend ein bissel lahm auf den Hüften , aber die beiden halten sich gegenseitig auf Trab und old_go will nun schnell zu einem IT Laden, nachdem der mann von der Telekom da war un ihr riet, sich dort etwas zu besorgen und den Labby richtig einstellen zu lassen.

Da bin ich sehr froh, dass ich sie sprechen konnte.
Leider ist in den vielen PNs luchsis Mail mit ihrer Telefonnummer untergegangen - kann vielleicht jemand von Euch sie einmal anrufen?

Allen einen lieben Gruss von old_go, den ich nur zu gerne weitergebe

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf WoSchi vom 08.11.2019, 12:39:45
DSC04166.JPG

Danke für den Gruß von Old_go, WoSchi. Eine Sorge weniger!
Ich hab vorhin versucht, Luchs anzurufen, aber es nimmt niemand
ab. Leider hab ich nur ihre Festnetz-Nummer.
Da können wir nur weiter warten, Daumendrücken und hoffen...
Klara
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Klara39 vom 08.11.2019, 12:48:41
Tag d. Putzfrau.JPG
Daran muss auch mal gedacht werden
und Norbert van Tiggelen hat das richtig erkannt -
vielen Dank!
PS.: Ich bin mit meiner Putzorgie eben fertig,
aber ich mach es ja nur für mich!!
Klara

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 08.11.2019, 14:47:32

Ich bin jetzt in kälteren Regionen und bringe euch nochmal einen jungen Mann aus Kasachstan, mit einem grottenschlechten Englisch aber einer fantastischen Stimme
 

So und ich scream jetzt heimlich weiter weil Kälte nichts für mich ist 🙄
Bruny
pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf Bruny vom 08.11.2019, 16:43:24

Danke Bruny, so etwas habe ich tatsächlich noch nicht gehört, und dann ist er zu allem Überfluss auch noch so schön.

Manche Menschenkinder werden vom lieben Gott/Göttin wirklich reich beschenkt.

Hast du auch warme Socken eingepackt?

Gruß Pippa

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf pippa vom 08.11.2019, 16:55:26
Nun will ich Euch allen guten Abend sagen
und ganz dezent nach dem Essen fragen.
Kaffee und Kuchen haben ich heute auch keinen gesehn,
so kann es nicht weitergehn.
Geduld war noch nie meine Stärke,
ich hoffe bald sind hier die Heinzelmännchen am Werke.
Für meine Enkelkinder mache ich ein Fotobuch,
damit habe ich schon Arbeit genug.
Also, lasst Euch bitte nicht hängen -
ich will auch gar nicht drängen....
Seija
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Seija vom 08.11.2019, 18:39:13
Abendbrot dreamies.jpg

Liebe Seija,
damit Du nicht verhungern musst,
stell ich Dir schnell was hin gegen Hunger und Durst!

Eigentlich wollte ich Euch nur eine gute Nachricht bringen:
ich habe eben mit Luchs telefoniert.
Sie war gerade vom Notschwesterndienst wieder heimgekehrt.
Diesmal war es die Schwiegertochter, die gestürzt ist
und sich die Nasenscheidewand ruiniert hat.
Ich soll Euch alle von Luchs grüßen,
sie kann sich heute nicht mehr halten auf den müden Füßen.
Morgen lässt sie sich wieder hier sehn.
Dass unser Daumendrücken dieses gute Ende genommen hat,
finde ich beruhigend und schön!

Einen entspannten Abend und eine gute Nacht
wünscht
Klara

Anzeige