Forum Allgemeine Themen Plaudereien Einwanderungs-, Einbürgerungs- und Aufenthaltsteste für alle!

Plaudereien Einwanderungs-, Einbürgerungs- und Aufenthaltsteste für alle!

niederrhein
niederrhein
Mitglied

Einwanderungs-, Einbürgerungs- und Aufenthaltsteste für alle!
geschrieben von niederrhein
http://community.seniorentreff.de/storage/pic/userbilder/a30f1d57825f100a5a9ba38c76fffe20/fundus01/101466_1_Fundus_01.jpg[/img]

Nach der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 7. Sept. 2008 ist
„Deutscher werden ist nicht schwer“


Nach der FAS zitiert:
[i]Endlich ist er da, der bundeseinheitliche Einbürgerungstest. Viele Fragen fanden wir aber unzeitgemäß. Hier unser Gegenentwurf.

(Von Jörg Thomann und Sascha Zoske)

(Zum Bild oben: Die Greser-Lenz-Zeichnung wurde aus der FAS eingescannt.)


Dem Text wurden einige Fragen entnommen:

Welches ist das deutsche Wappentier? (Folgende Bilder ohne Text zur Auswahl)
a) (ein Adler)
b) (Schäferhund)
c (Kleiner Eisbär Knut oder Flocke)
c) (TV-Schimpanse)

Wer hat das höchste Amt in Deutschland inne?
a) Horst Köhler
b) Franz Beckenbauer
c) Josef Ackermann
d) Der Hausmeister

An welches Ereignis erinnert das Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald?
a) An den Sieg des Arminius in der Varusschlacht (Jahr 9 n. Chr.)
b) An Hermann Hesses Sieg im Glasperlenspiel (Zürich, 1943)
c) An Hermann Görings Rückzugsgefecht in Nürnberg (Oktober 1946)
d) An Eva Hermans Abwehrschlacht gegen Kerner (Mainz, 2007)

Welcher dieser Personen müssen Sie die Haustür öffnen?
a) Ihrem Vermieter
b) Dem Gerichtsvollzieher
c) Dem Herrn von der GEZ
d) Dem Zeugen Jehovas

Berlin ist bekannt als Stadt der Kreativen. Welcher Beschäftigung gehen viele dieser Menschen nach?
a) Vor der Glotze hocken
b) Mit dem Laptop im Café sitzen
c) Obdachlosenzeitungen verkaufen
d) Egal, Hauptsache was mit Medien

Wie heißt der Vorsitzende der SPD?
a) Burt Keck
b) Kurt Beck
c) Reinhold Beck
d) Die Stelle ist gerade unbesetzt (Sic!)

Wer hat den Kommunismus erfunden?
a) Karl Marx
b) Walter Ulbricht
c) Rudi Dutschke
d) Andrea Ypsilanti (Nicht Bertha vom Niederrhein!)

Wer hat den Text der deutschen Nationalhymne geschrieben?
a) Hugo von Hofmannsthal
b) E.T.A. Hoffmann
c) Hoffmann von Fallersleben
d) Sarah Connor

Wer sind die berühmtesten deutschen Märchenerzähler?
a) Jakob und Wilhelm Grimm
b) Jürgen Klinsmann und Sönke Wortmann
c) Utta Danella und Inga Lindström
d) Angela Merkel und Kurt Beck

Wie heißt der berühmteste deutsche Volkssänger?
a) Heino
b) Heini
c) Heidi
d) Mark Medlock (Zwischenfrage: Wer ist Mark Medlock? – Bertha)

Warum ist die DDR untergegangen?
a) Wegen der subversiven Wühlarbeit der US-Imperialisten
b) Wegen der Oderflut
c) Wegen Hurrikan "Katrina"
d) Wieso untergegangen?


Auszug aus dem Text der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, vom 07.09.2008, Nr. 36/ Seite 57 – Gegebenenfalls auf der Webseite der FAZ suchen, ob der ganze Text (also alle Fragen) dort zugänglich ist.
heijes
heijes
Mitglied

Re: Einwanderungs-, Einbürgerungs- und Aufenthaltsteste für alle!
geschrieben von heijes
als Antwort auf niederrhein vom 07.09.2008, 20:00:31
Hallo Bertha, zu deiner Frage: wer ist Mark Madlock? Haste keinen Fernseher! Beim zappen kommste nicht drum rum bei bestimmten Sendern auf diesen Herren zu treffen, sage nur Dieter Bohlen mit Deutschland sucht den nervisgsten Sänger.
Tröste dich, diesen Herren nicht zu kennen, ist kein Verlust. Wünsche dir noch einen schönen Abend.
--
heijes
niederrhein
niederrhein
Mitglied

Kleiner Nachtrag und ein weiterer Vorschlag!
geschrieben von niederrhein
als Antwort auf niederrhein vom 07.09.2008, 20:00:31
Ich vergaß - vermutlich vor lauter Freude! - zu kennzeichnen, daß ich - Die Bertha vom Niederrhein - für den Ausgangsbeitrag verantwortlich war bzw. bin.



Und jetzt ein Vorschlag
Auch für die kleine, doch aber sich sehr feine ST-Welt sollte ein Einbürgerungstest eingeführt werden; vielleicht in einer west- und einer ostdeutschen Variante, um den doch immer wieder auffallenden Wahrnehmungsunterschieden bezüglich der deutsch-deutschen und/oder der speziellen ostdeutschen Geschichte gerecht zu werden.
Auch die regionalen Unterschiede, von Österreichern und Schweizern gar nicht zu reden bzw. zu schreiben, sollten berücksichtigt werden. Wieweit geschlechtsspezifische Unterschiede (falls dergleichen noch im Alter existiert?) berücksichtigt werden sollten, sollte per Akklamation entschieden werden.

Sicher werden jetzt die scharfsinnigsten Köpfe unter den ST-MitgliederInnen sich sofort daran machen und uns laufend solche Fragen vorstellen, die wir ja dann - etwa im Rahmen einer Bundeskonferenz - aussuchen können.

Darauf freut sich (ich komme mit dem Fahrrad, gleich, wo diese Konferenz in Deutschland stattfindet) ganz besonders ...

Die Bertha
vom Niederrhein



P.S. Für heijes: Ich schäme mich fast, aber ich habe kein Fernsehen.


Anzeige

rolf
rolf
Mitglied

Re: Einwanderungs-, Einbürgerungs- und Aufenthaltsteste für alle!
geschrieben von rolf
als Antwort auf heijes vom 07.09.2008, 20:29:14
Zappen? Ich suche meine Sendungen in der Fernsehzeitschrift aus, dann brauche ich nicht durch jeden Mist zu zappen.
--
rolf
heijes
heijes
Mitglied

Re: Einwanderungs-, Einbürgerungs- und Aufenthaltsteste für alle!
geschrieben von heijes
als Antwort auf rolf vom 07.09.2008, 22:14:36
@ Rolf
Ich habe auch eine Fernsehzeitung, aber um mir nicht die Werbung anzutun, zappe ich dann schon mal gelegentlich.
Ansonsten hast du recht.
@ Berta
Brauchst dich doch nicht fast schämen, das Leben hat so schönes zu geben, da braucht es keinen Fernseher.
Bin gespannt wann die ersten Fragen kommen.

--
heijes
rolf
rolf
Mitglied

Re: Einwanderungs-, Einbürgerungs- und Aufenthaltsteste für alle!
geschrieben von rolf
als Antwort auf heijes vom 07.09.2008, 23:28:16
Die Werbung = PP nutze ich für den Gang zum WC und anschließend zum Kühlschrank.
--
rolf

Anzeige

heijes
heijes
Mitglied

Re: Einwanderungs-, Einbürgerungs- und Aufenthaltsteste für alle!
geschrieben von heijes
als Antwort auf rolf vom 07.09.2008, 23:34:03
Auch nicht schlecht,aber in jeder Werbeunterbrechung muss ich nun mal nicht aufs Töpfchen und der Kühlschrank ist leider nicht weit genug entfernt, um den die ganze Werbezeit zu überstehen, und so ist die Versuchung zu zappen schon sehr groß )
Schönen Abend
--
heijes
Linta
Linta
Mitglied

Re: Einwanderungs-, Einbürgerungs- und Aufenthaltsteste für alle!
geschrieben von Linta
als Antwort auf rolf vom 07.09.2008, 23:34:03

Was bitte hat das mit dem Einbürgerungstest zu
tun?

n.
rolf
rolf
Mitglied

Re: Einwanderungs-, Einbürgerungs- und Aufenthaltsteste für alle!
geschrieben von rolf
als Antwort auf Linta vom 07.09.2008, 23:41:58
Du hast ja Recht, aber hast du hier schon einen Thread gefunden, bei dem das Thema beibehalten wurde?
Das gefällt mir übrigens auch nicht, weil man nicht nach Titel aussuchen kann.
--
rolf
peter25
peter25
Mitglied

Re: Einwanderungs-, Einbürgerungs- und Aufenthaltsteste für alle!
geschrieben von peter25
als Antwort auf rolf vom 07.09.2008, 23:34:03
Bei der vielen Werbung ,haste da nicht eine Blasenschwäche??
wenn de immer zum WC rennst??

Anzeige